Ihr Projekt soll mit einem Kran realisiert werden? Dann gilt es, eine passende und vor allem wirtschaftliche Lösung zu finden. Für das Verkranen von schweren Lasten innerhalb eines überschaubaren Zeitraumes fällt die Wahl häufig auf einen Autokran. Es gibt jedoch noch kompaktere und vor allem günstigere Alternativen zum Mieten: Minikrane und Teleskopstapler.

Drei unschlagbare Vorteile

  • kein zusätzliches Bedienpersonal nötig
  • Kosteneffizienz bei längeren Einsätzen
  • unmittelbar vor Ort arbeiten & zügiges Umsetzen

Minikrane

Häufig gemietet
  • max. Hebehöhe: 12.66 m
  • max. Tragkraft: 2930 kg
  • max. Hebehöhe: 16.8 m
  • max. Tragkraft: 3830 kg
  • max. Hebehöhe: 8.7 m
  • max. Tragkraft: 2820 kg
  • max. Hebehöhe: 8.7 m
  • max. Tragkraft: 2820 kg
  • max. Hebehöhe: 5.5 m
  • max. Tragkraft: 995 kg

Raupenkrane

  • max. Hebehöhe: 16.7 m
  • max. Tragkraft: 6000 kg
  • max. Hebehöhe: 16.35 m
  • max. Tragkraft: 4900 kg
  • max. Hebehöhe: 9.3 m
  • max. Tragkraft: 2930 kg
  • max. Hebehöhe: 9.3 m
  • max. Tragkraft: 2930 kg
  • max. Hebehöhe: 16.35 m
  • max. Tragkraft: 4900 kg

Teleskoplader

  • max. Tragkraft: 5000 kg
  • max. Hubhöhe: 20.6 m
Häufig gemietet
  • max. Tragkraft: 5000 kg
  • max. Hubhöhe: 20.6 m
  • max. Tragkraft: 6000 kg
  • max. Hubhöhe: 23.9 m
  • max. Tragkraft: 4200 kg
  • max. Hubhöhe: 14.78 m
  • max. Tragkraft: 4500 kg
  • max. Hubhöhe: 20.8 m

Minikrane und Teleskopstapler kommen als Plan B zu einem Autokran beispielsweise in folgenden Branchen zum Einsatz: Haus- und Klimatechnik, Stahlbau, Dachdecker, Zimmerei, Brücken-, Fassaden- und Hallenbau, Logistik, Wartung und Reparatur sowie Wintergarten-, Glas- und Treppenbau.

Teleskopstapler | Alternative zu Autokran & Co mieten

Preisanfrage: TSR 1542

Autokran vs. Minikran

Speziell für geringe Platzverhältnisse entwickelt, überzeugen Minikrane durch Leistung und Präzision vor Ort. Im Gegensatz zu einem Autokran fahren Sie mit einem geländegängigen Minikran direkt in den entsprechenden Baustellenbereich vor, z. B.  Innenhöfe, Vorgärten, Parkdecks, Einkaufszentren, Etagen oder auch Industriehallen. Minikrane sind nicht nur geländegängig, sondern auch aufgrund ihres Kombiantriebs (Elektro und Diesel) emissionsfrei unterwegs. Die kompakten Krane passen durch Türen und in Lastenaufzüge, überzeugen mit geringem Bodendruck sowie einem kleinen Abstützquadrat. Die Vermietung bietet Ihnen als größter Maeda Minikranverleih außerhalb Japans ein weitreichendes Angebot, ebenso ein fundiertes Fachwissen und jahrelange Erfahrung im Kransegment. Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam  finden wir den passenden Kran für Ihr Projekt.

Autokran vs. Teleskopstapler

Hohe Tragkräfte, flexible Reichweiten und eine große Auswahl an Anbauwerkzeugen sind die Vorteile der Teleskopstapler. Im Vergleich zu einem Autokran ist ein Teleskopstapler wie ein Minikran in der Lage, direkt zum Einsatzbereich zu fahren. Die große Ausladung eines Autokrans wird somit in den meisten Fällen nicht benötigt, ein aufwändiges Platzieren entfällt. Als Autokran-Ersatz werden überwiegend drehbare Teleskopstapler verwendet. Alle Manitou Teleskopstapler aus dem Mietpark sind mit variablen Scherenstützen ausgestattet, das heißt, das Abstützquadrat der Maschine kann sich den Platzverhältnissen anpassen. Die Endlosdrehung der Teleskopmaschinen ermöglicht des Weiteren ein schnelles sowie flexibles Lastenhandling. Neben Kranarbeiten (Lasthaken, hydraulische Winde, Gittermast) sind diese geländegängigen Mietgeräte ebenfalls für Staplerarbeiten, als Arbeitsbühne sowie für den Schaufeleinsatz konzipiert. 

Noch Fragen? Dann rufen Sie uns kostenlos an: 0800 092 99 70