Die Vermietung empfiehlt, einen Maeda Minikran dort einzusetzen, wo kompakte, aber doch extrem leistungsstarke Krane benötigt werden. Diese kompakten Mietgeräte eignen sich auch für schwer zugängliche Baustellen, sowohl im Außen- und auch im Innenbereich. Überall dort, wo ein großer Kran keinen Platz findet oder unwirtschaftlich ist, bietet ein Maeda Minikran enorme Vorteile, dank seiner kompakten Bauweise. Damit sind Sie noch flexibler im Einsatz auf der Baustelle sein können, verfügt der Minikran über eine Funkfernbedienung – ein klarer Vorteil gegenüber einer unpraktischen Kabelfernbedienung.

Minikrane

  • max. Hebehöhe: 8.7 m
  • max. Tragkraft: 2820 kg
Häufig gemietet
  • max. Hebehöhe: 12.66 m
  • max. Tragkraft: 2930 kg
  • max. Hebehöhe: 16.8 m
  • max. Tragkraft: 3830 kg
  • max. Hebehöhe: 8.7 m
  • max. Tragkraft: 2820 kg
  • max. Hebehöhe: 5.5 m
  • max. Tragkraft: 995 kg

Raupenkrane

  • max. Hebehöhe: 16.7 m
  • max. Tragkraft: 6000 kg
  • max. Hebehöhe: 16.35 m
  • max. Tragkraft: 4900 kg
  • max. Hebehöhe: 9.3 m
  • max. Tragkraft: 2930 kg
  • max. Hebehöhe: 16.35 m
  • max. Tragkraft: 4900 kg
  • max. Hebehöhe: 9.3 m
  • max. Tragkraft: 2930 kg

Krane für den Glasbau

Kleiner Helfer für große Projekte – der Maeda Minikran

Der Mietkran ist in vielen Branchen ein bewährter Helfer. Er eignet sich beispielsweise zum Heben von Glas, Glasscheiben, Fenstern und Fensterelementen im Glasbau sowie zum Montieren von Konstruktionen im Stahlbau und zur Befestigung von Stahlbauelementen im Fassadenbau. Ebenfalls ist die Maschine ein beliebter Helfer zum Aufstellen von Holzelementen im Holzbau, beim Hochbau oder Brückenbau sowie zum Montieren von Metallkonstruktionen im Metallbau. Auch in der Industrie kommt der Maeda Kran zum Einsatz, um beispielsweise Maschinenteile unter beengten Einsatzbedingungen umzusetzen oder anzuheben. Bei Entkernungsarbeiten oder schwierigen Abbrucharbeiten, wird der Kran ebenfalls von unseren Kunden gemietet. Per eigener Tieflader-Flotte werden alle Mietgeräte direkt zu Ihrem gewünschten Einsatzort geliefert.

Für Ihren individuellen Bedarf das optimale Gerät mieten

Um beispielsweise auf Parkdecks, auf Etagendecken in Wohn- oder Bürogebäuden, auf Dächern oder in anderen Innenbereichen Arbeiten zu verrichten, eignet sich ein Maeda Minikran besonders gut. Durch die große Auflagefläche der Raupenkette, verringert sich der Bodendruck der Maschine. Dies ist immer dann besonders wichtig, wenn der Untergrund keine großen Lasten tragen kann. Rufen Sie jetzt unverbindlich an und lassen sich individuell zum Maeda Minikran beraten.

Preisanfrage Minikran