Willkommen in der Minikran-Welt des japanischen Premiumherstellers Maeda. Das innovative Angebot an Minikranen wird auf ein spezielles Raupenfahrwerk aufgebaut. Die Qualität der Maeda Produktlinie ist in verschiedenen Branchen bekannt und die Langelebigkeit und Rentabilität erfreut. 

Minikrane von Maeda

Minikrane

Häufig gemietet
  • max. Hebehöhe: 12.66 m
  • max. Tragkraft: 2930 kg
  • max. Hebehöhe: 8.7 m
  • max. Tragkraft: 2820 kg
  • max. Hebehöhe: 8.7 m
  • max. Tragkraft: 2820 kg
  • max. Hebehöhe: 11.3 m
  • max. Tragkraft: 925 kg
Minikran Komplettansicht MC 168.4
  • max. Hebehöhe: 16.8 m
  • max. Tragkraft: 3830 kg

Raupenkrane

  • max. Hebehöhe: 16.7 m
  • max. Tragkraft: 6000 kg
  • max. Hebehöhe: 9.3 m
  • max. Tragkraft: 2930 kg
  • max. Hebehöhe: 16.35 m
  • max. Tragkraft: 4900 kg
  • max. Hebehöhe: 9.3 m
  • max. Tragkraft: 2930 kg
  • max. Hebehöhe: 16.35 m
  • max. Tragkraft: 4900 kg

Mini- und Spezialkrane mieten | BEYER-Mietservice

Maeda Kran mieten

  • MC104     |     MC 55.1 E
    Der Maeda MC104 ist der kleinste Minikran des japanischen Herstellers und überzeugt mit einer fantastischen Tragfähigkeit von max. 995 kg und einer max. Hebehöhe von 5,50 m. Besonders stolz sind die Ingenieure von Maeda auf den schlanken Aufbau, der mit einer Baubreite von 0,60 m selbst durch normale Türeingänge. passt und Zugang zu Bereichen verschafft, die für normale Kräne nicht erreichbar sind. 
  • MC285C-2     |     MC 87.3 D/E
    Als nächst größeres Modell steht der Maeda MC285C-2 im modernen Mietpark. Der Maeda Minikran überzeugt mit einer max. Tragfähigkeit von 2.820 kg. Die Hebehöhe liegt hierbei bei stolzen 8,70 m. Dank der kompakten Bauweise und einer Gesamtbreite von nur 0,75 m meistert der Maeda MC auch enge Stellen. 
  • MC305-2     |     MC 127.3 D/E
    Der Maeda MC305-2 ist ein leistungsstarker Minikran mit schlanker und robuster Statur. Sein Teleskoparm hat eine Hebeleistung von max. 2.980 kg und eine max. Hebehöhe von 12,52 m. Die schmale Bauweise sorgt bei diesem Kran für eine minimale Gesamtbreite von 1,28 m. Angetrieben wird der Kran über einen Diesel oder Elektroantrieb – je nach Einsatzort. 
  • MC405     |     MC 168.4 D/E
    Der Maeda MC405 ist der leistungsstärkste der Minikräne mit einer außergewöhnlichen Tragkraft von 3.830 kg. Die Hebehöhe beträgt standardmäßig 16,80 m. Durch den Anbau einer Kranspitze kann die Höhe auf 20,70 m erweitert werden. Hierbei verringert sich die Tragkraft auf immer noch beeindruckende 520 kg. 
  • LC785     |     RC 164.5 D
    Mit dem Raupenkran LC785M-8B findet man im Bereich der kleinen Raupenkrane einen echten Allrounder mit einer monströsen Tragfähigkeit von 4.900 kg. Seine Komfortkabine sorgt für angenehmes Arbeiten und dank Panoramaverglasung für gute Rundumsicht. Die maximale Hebehöhe beträgt bei diesem Maeda-Modell 16,35 m.

Alle Maeda-Krane überzeugen mit fantastischen technischen Daten. Daher finden die Produkte ihren Einsatz auch vermehrt in der Vermietung und der Industrie wie beispielsweise bei Montage- oder Glasarbeiten.
 

Preisanfrage Minikran