Münster sucht Baumaschinen aus der Vermietung

Münster liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die kreisfreie Stadt gehört zum Landschaftsverband Westfalen–Lippe. Die Stadt hat ungefähr 270 000 Einwohner und gliedert sich in sechs Stadtbezirke. Diese werden nach Himmelsrichtungen, Mitte und Hiltrup aufgeteilt. Münster liegt im Zentrum des Münsterlandes zwischen Osnabrück und Dortmund.

Bereits 1915 wurde Münster zur Großstadt. Das Bistum besteht bereits seit 799.

Zur niederländischen Stadt Enschede sind es von Münster aus etwa 65 KM und nach Hamm, Dortmund oder Bielefeld ist es auch nicht weit. Angrenzende Orte sind: Altenberge, Greven im Kreis Steinfurt, Telgte, Everswinkel, Sendenhorst und Drensteinfurt im Kreis Warendorf, sowie Ascheberg, Senden und Havixbeck im Kreis Coesfeld.

In Münster dreht sich nicht alles um die Miete von Baumaschinen

Sie finden eine historische Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Da gibt es die Lambertikirche am Prinzipalmarkt, der Zwinger, der Buddenturm, der St. Paulusdom neben dem historischen Rathaus, der zwischen 1225 und 1264 entstand. Sowie viele andere historische und moderne Gebäude. Im Hafen und Hansaviertel von Münster finden wir heute Galerien und Gastronomie. Besuchen Sie auch die Städtischen Bühnen und das Theater am Puppenhaus.

Ein Sinfonieorchester und ein Studentenorchester gibt es ebenfalls in Münster. Die Westfälische Wilhelms-Universität wurde schon 1780 gegründet. Dort sind etwa 37 000 Studenten eingeschrieben, die in 15 Fachbereichen unterrichtet werden.

Münster hat auch ein Naherholungsgebiet mit Wasser- und Grünanlagen wie den Aasee und den Hiltruper See. Einen Allwetterzoo gibt es  zu bewundern. In der bekannten Fahrradstadt können Sie eine 100-Schlösser-Route durch das schöne Münsterland unternehmen.

Zahlreiche Versicherungen und Banken haben in dieser Stadt ihren Sitz. Bekannte Unternehmen wie zum Beispiel BASF und Brilux (Lacke- und Farbwerke) sind hier vertreten.

Münster liegt verkehrsgünstig an der A 43, die von Wuppertal, Bochum und Recklinghausen kommt. Sowie an der A 1 und den Bundesstraßen B 219 und B 51. Der Internationale Flughafen Münster-Osnabrück befindet sich in der benachbarten Stadt Greven. Er wurde 1972 eröffnet und hier werden jährlich etwa 1,5 Millionen Passagiere abgefertigt.

Ein Besuch in Münster ist immer eine Reise wert !

hier ist der Inhalt