Nicht alles in Gießen dreht sich um die Miete von Baumaschinen

Nicht alles geht um Baumaschinenmiete in der Universitäts- und Mathematikstadt Gießen

Gießen liegt im Bundesland Hessen und hat ungefähr 75 000 Einwohner. Die Stadt gliedert sich in 5 Stadtteile. Diese sind: Wieseck, Kleinlinden, Allendorf/Lahn, Rödgen und Lützellingen. Die Universitätsstadt liegt an der Lahn und zum Taunus, der Wetterau, dem Vogelsberg sowie ins Rhein-Main-Gebiet ist es nicht weit. Die Nachbarstädte sind Marburg, Wetzlar, Fulda, Friedberg und Frankfurt.

Die Justus-Liebig-Universität wurde bereits 1607 gegründet. Heute sind ungefähr 22 500 Studenten dort eingeschrieben. Die Fachhochschule Gießen-Friedberg wurde erst 1971 gegründet und ist eine der jüngsten Fachhochschulen in Hessen. Über 10 000 Studierende sind an dieser staatlichen Hochschule.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind in Gießen und Umgebung zu finden. Da gibt es das Alte Schloss, das Neue Schloss, schöne Fachwerkhäuser, die Stadtkirche, das Zeughaus, der Botanische Garten, das Stadttheater und mehr. Besuchen Sie auch die Ruine Badenburg in der Nähe von Lollar. Auch das Naherholungsgebiet bei Wieseck mit dem Schwanenteich lohnt sich zu besuchen. In den Nachbargemeinden wie zum Beispiel Heuchelheim, Wettenberg, Staufenberg, Buseck, Fernwald, Pohlheim, Linden, Hüttenberg oder Wetterberg gibt es ebenfalls einiges zu entdecken.

In Gießen können Sie seit 2002 das „Mathematikum“ besuchen. In diesem Mitmach-Museum finden Sie über 120 Exponate. Auch nicht Mathe-Asse haben hier ihren Spaß. Zahlreiche Besucher haben hier schon die Leonardo-Brücke gebaut und bei anderen Aktionen ihre Freude gehabt.

Als Einkaufstadt ist Gießen ebenfalls beliebt. Egal ob es der Giessener Wochenmarkt oder der Krämermarkt ist. Gießen ist immer aktiv und eine moderne Stadt. Sie gehört sogar zu einer der attraktivsten Einkaufsstädten in Deutschland.

In dieser Region existieren etwa 90 Sportvereine. Vor allem ist Gießen für seine bekannten Rudervereine bekannt. Weitere Freizeitangebote werden ebenfalls geboten. In dieser Stadt wird es weder den Bewohnern noch den Besuchern langweilig.

Gießen liegt sehr Verkehrsgünstig an den Bundesautobahnen A 5, A 45 und A 480 sowie an den Bundesstraßen B 429, B 3 und B 457. Der Stadtkern ist überwiegend für den Verkehr gesperrt. Der Giessener Ring führt Sie in alle Richtungen. Seit 2005 gibt es in dem modernen Gießen ein Parkleitsystem, das die freien Parkplätze auflistet. Zum Flughafen Frankfurt/Main sind es etwa 70 Kilometer.

Gießen müssen Sie erleben!

hier ist der Inhalt