Teleporter TSR 2145

  • max. Tragkraft 4500 kg
  • max. Hubhöhe 20.8 m
Vorteile
  • Endlosdreher
  • hydraulisches Abstützsystem
  • 3 Lenkarten
  • permanenter Allradantrieb
  • kontinuierliche Standsicherheitskontrolle
Besonders geeignet für
  • Brückenbau
  • Straßen-, Hoch- und Tiefbau
  • Hallen- und Stahlbau
  • Industrie
  • Handwerk
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

Radstand
2.97 m
Gerätehöhe in m
2.95 m
Gerätebreite in m
2.4 m
max. Bodenfreiheit
0.33 m
Motorleistung in kW
107 kW
Bereifung
18 - 22,5 16 PR
Rußpartikelfilter
auf Anfrage
Gabelzinken H, B, L
50 x 130 x 1200 mm
Drehbarer Oberwagen
endlos drehbar
Tankinhalt und Kraftstoff
155 l, Diesel
max. Hubhöhe
20.8 m
max. Tragkraft
4500 kg
Eigengewicht (mit Gabeln)
14500 kg
Stützen
ja
Fahrgeschwindigkeit max.
20 km/h
Gerätelänge in m
5.03 m
Motorleistung in PS
145 PS
Antrieb
hydrostatisch
Tragkraft bei max. Hubhöhe
2500 kg
Tragkraft bei max. Reichweite
500 kg
Hydraulikleistung
230 bar
Lastkontrollsystem
ja
Wenderadius außen
4.05 m
Gerätelänge mit Anbaugerät
7.8 m
Steuerung
Joysticks
verkranbar
ja
min. Abstützfläche L x B
5,03 x 2,40 m
Leergewicht
14500 kg
Anbauwerkzeuge
ja
Getriebe
2 Gang-Getriebe
max. Abstützfläche L x B
5,03 x 4,95 m
Zusatzhydraulik
ja
max. seitl. Reichweite
18 m
max. Steigfähigkeit in %
45 %

Abmessungen

Lastdiagramme

Datenblatt

Modernste Technik mit dem Merlo TeleskopladerTSR 2145 mieten

Bei der innovativen Merlo Teleskopmaschine TSR 2145 handelt es sich um einen Rotor mit Endlosdrehung. Unterschiedliche Anbauwerkzeuge machen Sie zur Multifunktionsmaschine für viele Einsatzbereiche.

Mit Sicherheit flexibel auf Höhe mit dem Teleporter TSR 2145 

Als Mitglied der Rotoren-Familie steht der Teleporter TSR 2145 für Multifunktionalität und Flexibilität in komplexen Einsatzsituationen. Palettengabel alleine war gestern: Eine Vielzahl alternativ montierbarer Anbaugeräte qualifiziert drehbare Teleskopstapler heute für ganz unterschiedliche Aufgaben. Sei es für den Materialtransport über unwegsames Baustellengelände, für die Be- und Entladung von LKWs und Containern, für den Lastenhub in Manier eines Mobilkrans von einer fixen Position aus in alle Richtungen oder für den standsicheren, tragkräftigen Höhenzugang bei Montagen, Wartungen und Reparaturen. Damit erfüllt der Rotor vom namhaften Hersteller Merlo auch im übertragenen Sinn die hohen Ansprüche der modernen Bauwirtschaft. 

TSR 2145 im Einsatz:

Teleskopstapler Merlo TSR 2145 mieten

Preisanfrage: TSR 2145

Leistungsstark hoch und weit in alle Richtungen 

In Sachen technische Leistungsparameter punktet der TSR 2145 mit einer maximalen Tragkraft von 4.500 kg. Auf voller Hubhöhe von 20,80 m beträgt die Resttragfähigkeit 2.500 kg. Dies in Kombination mit einer Reichweite bis 18,00 m und dem 360° endlos drehbaren Oberwagen bedeutet für den Nutzer effizientes Lastenhandling innerhalb eines großen Einsatzbereichs. Gleichzeitig gewährleistet die elektronische proportionale Load-Sensing-Steuerung feinfühlige Bewegungen auf engem Raum sowie in der Nähe von Hindernissen. Das hydraulische Abstützsystem und eine kontinuierliche Standsicherheitskontrolle unterstützen beim Positionieren der Maschine auf komplizierten Untergründen und platzbegrenzten Flächen. Dank des robusten Aufbaus und eines Leergewichts von 14.500 kg erreicht der Teleporter auch auf Reifen nennenswerte Tragkräfte bis 3.000 kg und bringt 500 kg auf maximale Hubhöhe. 

Auf Tour geht der drehbare Telelader per Vorderrad-, Allrad- oder Diagonallenkung – je nach Einsatzzweck und -situation. Ist das Befahren von Straßen nur mit Vorderrad-Lenkung erlaubt, lassen sich per Allrad-Lenkung minimale Wenderadien erzielen. Das diagonale Versetzen (auch: Hundegang)  vereinfacht z. B. die Lastaufnahme in unmittelbarer Nähe von Fassaden oder Mauern ohne Verlust der Längsfluchtung. Moderne Sicherheitsausstattung, wie Lastüberwachung sowie akustische und optische Signale, sensibilisieren den Fahrer und umgebende Personen. Beleuchtung nach StVZO maximiert als weiterer sicherheitsrelevanter Aspekt die Möglichkeiten des Telehandlers.

Ein 107 kW starker 6-Zylinder Turbo-Diesel (Euro 2) verleiht der Maschine die nötige Power im harten Baustellenalltag. Die Beschleunigung gelingt dank Hydrostatantrieb mit Verstellmotor und elektrischer Regelung automatisch und kontinuierlich. Auf schwierigem Untergrund sorgt, neben dem permanenten Allradantrieb, die standardmäßige grobstollige Bereifung und eine hohe Bodenfreiheit für beste Geländetauglichkeit. Beim Befahren von groben Unebenheiten, wie z. B. Schlaglöchern oder Bordsteinen, federt die hydropneumatische Schwingungsdämpfung Schläge effektiv ab. Hieraus resultiert, neben einem sicheren Lastentransport, komfortables Arbeiten für den Bediener. Eine geräumige Kabinenausstattung mit bester Rundumsicht und ergonomische Bedienelemente runden das attraktive Gesamtbild des Teleskopstaplers durch Nutzerfreundlichkeit ab. 

Der Rotor TSR 2145 als branchenübergreifender Allrounder 

Der Endlosdreher TSR 2145 kommt im Hallen- und Stahlbau ebenso zum Einsatz wie im Straßen und Brückenbau, in der Industrie und der Logistik. Kommunen und Betriebe des Garten- und Landschaftsbaus wissen ebenfalls um die vorteilhaften Eigenschaften des Teleporters. Überzeugen Sie sich von den mannigfaltigen Möglichkeiten dieses Maschinentyps. Das Team der BEYER-Vermietung berät Sie projektspezifisch und arbeitet ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot für Sie aus!

 

Preisanfrage: Drehbarer Teleporter