Spezialkran mieten bietet Speziallösungen für Ihre Projekte

Kran-Suche erleichtern mithilfe des Maschinenfinders von Beyer-MietserviceDie passenden Krane finden Sie im Maschinenfinder

Logo für die Beyer-Videos

Die Bezeichnung verrät es bereits: Krane mit spezieller Ausrüstung für besondere Anforderungen. Pluspunkte sind neben kompakter Bauweise und relativ niedrigem Eigengewicht, die Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten, beispielsweise mit Glassauger für Branchen wie Glas- und Fensterbau, Stahl- und Metallbau oder Fassadenbau. Mit der Last am Haken eines Spezialkrans mit Kranspitze geht es weit nach oben, mit reduzierten aber immer noch mit überzeugenden Tragkräften und Arbeitsradien. Mehr erfahren (inkl. Video)

Glaskran MC 87.3 / GSR 300

Glaskran aus dem Beyer-Mietpark in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg
max. Tragkraft Anbaugerät 300 kg

Minikran MC 168.4 K

Spezialkran 520 kg Tragkraft in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,80 m
max. Tragkraft 3.830 kg

Spezialkran mieten und damit individuelle Einsätze produktiv durchführen. Standardlösungen reichen oftmals für komplexe Projekte nicht aus. Innovative Sonderlösungen bilden eine der Kernkompetenzen der Beyer-Mietservice KG. In der Kran-Vermietung bieten wir beispielsweise für Sonderlösungen zwei Minikran-Typen zur Miete an. Glaskran und Minikran (mit Kranspitze) stehen Ihnen bei der Spezialkran Miete zur Auswahl.

Leistungsstarker Kran als Sonderlösung

Einen Spezialkran mieten bedeutet, gezielte Vorhaben zu realisieren. Sonderlösungen sind immer sehr individuell, d. h., es gilt, kundenspezifische Wünsche wirtschaftlich und flexibel umzusetzen. Die Beyer-Mietservice KG bietet solche innovativen und kompetenten Lösungen. Einen Spezialkran mieten Sie beispielsweise mit dem Minikran MC 87.3 / GSR 300. Die Bezeichnung „GSR 300“ bedeutet beim Vorhaben Spezialkran mieten: Glassaugrotor mit einer maximalen Tragkraft von 300 kg. Durch das Montieren einer Kranspitze überzeugt der Miniraupenkran MC 168.4 K mit einer erweiterten, maximalen Hebehöhe von 20,70 m.

Einen Spezialkran mieten und überzeugende Leistungsparameter nutzen

Lichtdurchflutete Räume entstehen durch entsprechend großflächige Glaselemente. Dem Anforderungsprofil, diese Bauteile zu installieren, entspricht der dreidimensionale Glassaugrotor GSR 300 bei der Sonderlösung Spezialkran mieten. Vier Vakuumsauger mit einem jeweiligen Durchmesser von 400 mm heben Gewichte bis 300 kg flexibel und sicher an Ort und Stelle. Ein wichtiges Merkmal ist darüber hinaus, dass der Elektrohubzylinder am Glassaugrotor ein präzises, stufenloses Drehen von 95°, ein Schwenken von 120° und Kippen von ± 30° der Last ermöglicht. Den Spezialkran mieten und die Funkfernbedienung für den Glassaugrotor ermöglicht das Ansteuern von Dreh-, Schwenk- und Kippzylinder wie auch aller Vakuumfunktionen. Abweichungen vom Sollzustand werden durch optische und akustische Warnvorrichtungen unverzüglich signalisiert. Diese Features gewährleisten sicheres Arbeiten bei dem Vorhaben Spezialkran mieten. Beim Antrieb des Glaskrans besteht die Option zwischen Diesel und Elektroantrieb (300/400 V). Beim Projekt Spezialkran mieten prädestiniert diese Möglichkeit den Glaskran mit Glassaugrotor sowohl für Außen- als auch für Inneneinsätze. Für weitere Minikran-Modelle bieten wir Ihnen Glassauger mit Tragfähigkeiten bis 800 kg.

Die Spezialisten für Sonderaufgaben aus unserer Vermietung

Der Kran MC 168.4 K ist mit Spitze einfach Spitze. Diesen Spezialkran mieten und mit dem Anbauwerkzeug Kranspitze die Hebehöhe von 16,80 m auf beachtliche 20,70 m erweitern. Den Spezialkran mieten und Einsätze bei Restaurationsprojekten, im Montage- und Fassadenbau, Metallbau oder Treppenbau optimal abdecken. Mit einer maximalen Tragkraft von 520 kg und einem maximalen Arbeitsradius von 12,50 m bewegt der Kran viele Projekte. Den Spezialkran mieten und die hydraulischen Abstützungen variabel einsetzen, die sich den jeweiligen Platzverhältnissen entsprechend anpassen. Damit kann der Mini-Raupenkran, der aufgrund der Anordnung seiner Stützen auch als Spider- bzw. Spinnenkran bezeichnet wird, beispielsweise auch an Böschungen oder Treppen positioniert werden.

 

 

hier ist der Inhalt