Radlader mieten in Dortmund

Dortmund ist mit knapp 580 000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt im Ruhrgebiet. Zahlreiche Berufspendler aus den umliegenden Städten wie Castrop-Rauxel, Unna, Witten oder Herne sehen ihre berufliche Zukunft in Dortmund. Ist die Stadt vor allem wichtiger Dienstleistungs- und Technologiestandort, finden sich dort noch viele andere Branchen.

Nur wenige Kilometer von Dortmund entfernt, befindet sich in Lünen eine Niederlassung des europaweit tätigen Vermietunternehmens Beyer-Mietservice. Das Produktportfolio erstreckt sich von leistungsstarken Baumaschinen wie Radlader und Bagger über Stapler bis hin zu höhensicheren Arbeitsbühnen.

Tierisch gut!

Dortmund hat einen artenreichen Zoo mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Reptilien, Säugetieren, exotischen Fischen, Vögeln sowie vielen weiteren Tieren.

Kommen Radlader häufig auf Baustellen und im Garten- und Landschaftsbau zum Einsatz, finden sie auch in Tierparks und Zoos Verwendung. Für Erdbewegungsarbeiten, beispielsweise zum Anlegen neuer Großgehege, stehen in den Beyer-Mietparks Radlader unterschiedlicher Leistungsklassen zur Miete bereit. Durch diverse Anbaugeräte lässt sich diese Baumaschine variabel einsetzen.

Mini- und Kleinradlader, wie beispielsweise der kompakte RL 20, eignen sich vor allem für Arbeiten auf beengtem Terrain. Die 0,20 m³- Schaufel lässt sich optimal mit Futter, Heu oder Sägespäne befüllen. Knickpendel-Lenkung und ein zur Höhenreduzierung umklappbares Fahrerschutzdach gewährleisten wendige und flexible Einsätze.

Der RL 100 gehört zur Familie der Kompakt-Radlader und hat ein Schaufelvolumen von 1,00 m³. Allradantrieb mit Differentialsperre sowie eine vollhydraulische Knickpendel-Lenkung geben dem Radlader in Verbindung mit einem 70 PS starken Deutz Diesel Motor, sowohl den kraftvollen Antrieb als auch die optimale Traktion. Damit lassen sich Erde, Kies und Sand auf Baustellen ebenso bewegen wie beim Anlegen großer Tiergehege. Die schallisolierte ROPS-Kabine bietet dem Bediener darüber hinaus ein Maximum an Sicherheit.

Winterdienstfahrzeug 1,60 m Räumbreite in Rückansicht auf Fahrerkabine und Salz-SilostreuerDortmund hält neben einem Zoobesuch noch weitere Freizeitangebote bereit, wie z. B. Golfplätze. Auch hier finden Radlader Verwendung. Der RL 50 und der RL 100 aus dem Beyer-Verleih können optional auch mit Salz-Silostreuer gemietet werden. Damit lassen sich nicht nur im Winter Plätze und Straßen mit Salz abstreuen, sondern auch in warmen Jahreszeiten Rasenflächen düngen. Steile Trichterwände, die das Nachrutschen gewährleisten, ein sich permanent drehender Rührschlegel, der das Verklumpen des Streuguts verhindert, sowie die Streubegrenzung ergeben ein optimales Streuergebnis.

Mieten Sie Radlader aus der Beyer-Vermietung für Ihre Einsätze in oder um Dortmund. Projektbezogene Beratung gehört ebenso zum Dienstleistungs- und Servicepaket, wie die zeitnahe Anlieferung mit kompetenter Einweisung durch speziell geschulte Fahrer.

 

hier ist der Inhalt