Baumaschinen & Arbeitsbühnen in Itzehoe mieten

Arbeitsbühnen

Teleskopstapler

Gabelstapler

Krane

Wir bieten für Unternehmen aus Baugewerbe, Industrie, Handwerk und weiteren in Itzehoe und Umgebung mehr als 4.500 Maschinen und Geräte zum Mieten in den Sparten Arbeitsbühnen, Kompaktkrane, Gabelstapler und Teleskopstapler. Kunden profitieren von einem umfassenden Service mit individueller Beratung durch einen kompetenten und persönlichen Ansprechpartner, einer termingenauen Lieferung der Baumaschinen und einer intensiven Bedienereinweisung. Unser Full-Service sorgt für eine hohe Verfügbarkeit an Maschinen und für Planungssicherheit.

Kranverleih – Vermietung von kompakter Hebetechnik in Itzehoe

In unserer Kranvermietung bieten wir Minikrane und Raupenkrane, aber auch Kranzubehör an, um ein Mehr an Möglichkeiten für Hebeprojekte anzubieren. Jeder Kran aus unserer Mietflotte überzeugt mit einer kompakten Bauweise, geringem Eigengewicht, einer geringen Bodenbelastung und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Die Kranflotte umfasst Minikrane, Raupenkrane und Spezialkrane mit Ausrüstung in Form von Glassaugern und Kranspitzen.

Minikrane – Fakten und Einsatzbereiche

Minikran aus Beyer-Mietpark bei Montage von einem großen Vordach an Kindertagesstätte.Minikrane aus unserem Maschinenverleih überzeugen mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten und innovativen Eigenschaften. Die Bauweise von Minikranen ist kompakt. Eine zusätzliche Abstützung wird durch hydraulische Stützen gewährleistet. Überzeugend sind auch die maximalen Tragkräfte von 925 kg bis 3.830 kg sowie die maximalen Hebehöhen von 5,50 m bis 16,80 m. Aus diesen Eigenschaften resultieren vielfältige Einsatzmöglichkeiten, insbesondere dann, wenn in engen und schmalen Baubereichen ein Kran eingesetzt werden muss. Nicht zuletzt deshalb sind die Mietkrane auch beim Tunnel- und U-Bahnbau sowie beim Parkhaus- und Tiefgaragenbau im Einsatz, da die Platzverhältnisse in diesen Baubereichen meist sehr limitiert sind. Weitere Einsatzgebiete finden sich im Maschinenbau, im Garten- und Landschaftsbau, im Handwerk oder in der Industrie. Komponenten wie ein 360° Endlos-Drehwinkel und eine Fernbedienung erzeugen ein Mehr an Komfort und Effizienz für Hebeprojekte.

Krane für effiziente Hebeprojekte in Itzehoe

Raupenkrane – kompakte Hebetechnik ohne zusätzlicher Abstützung

Um eine wirtschaftliche Alternative zu konventionellen Baustellenkranen zu haben, wurden die Raupenkrane entwickelt. Mit einer kompakten Bauweise und enormen Tragkräften überzeugen die Kompaktkrane auf Raupenfahrwerk auf Baustellen mit limitierten Boden- und Platzverhältnissen. Die maximalen Tragkräfte der Raupenkrane liegen zwischen 2.930 kg und 6.000 kg und die maximalen Hebehöhen betragen zwischen 9,30 m und 16,70 m. Das eingebaute Kontergewicht im Raupenkran sorgt für die nötige Stabilität und bietet den Verzicht auf ein zusätzliches Abstützsystem. So lassen sich mit Raupenkranen Lasten nicht nur heben, sondern auch auf der Baustelle auf kurzen Distanzen verfahren. Ihre Vorteile zeigen unsere Raupenkrane überwiegend in Bereichen mit komplizierten Böden und geringen Platzverhältnissen wie beispielsweise im Tunnelbau und beim Bau von Tiefgaragen.

Kranzubehör – Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten

Für ausgewählte Krane aus unserer Mietflotte gibt es Zubehör in Form von Kranspitzen und Glassaugern, die zusätzlich gemietet werden können. So lässt sich beispielsweise der Minikran MC 87.3 D/E mittels eines Glassaugrotors erweitern, um ein sicheres Heben von Glaselementen zu realisieren. Dabei saugen jeweils vier Vakuumsauger mit einer maximalen Gesamttragkraft von 300 kg Glaselemente an und bringen diese auf die gewünschte Montagehöhe. Wenn es das Mehr an Tragkraft sein muss, stehen auch Glassauger mit 600 kg und 800 kg Tragkraft zur Miete zur Verfügung. Die Kranspitze ist ein Anbaugerät, mit dem sich die maximale Hebehöhe steigern lässt. Als Anbaugerät für den Minikran MC 168.4 D/E K II lässt sich die maximale Hebehöhe des Krans von 16,80 m auf 20,70 m steigern.

Arbeitsbühnen-Vermietung für Itzehoe

Unsere Mietflotte bietet ein breites Spektrum an Lösungen für den sicheren Höhenzugang. Zur Auswahl stehen Arbeitsbühnen für den Innen- und Außenbereich, aufgeteilt in den Kategorien Elektro-Scherenbühnen, Elektro-Gelenkteleskopbühnen, Diesel-Scherenarbeitsbühnen und Diesel-Gelenkteleskopbühnen sowie Teleskopsteiger. Je nach Projektanforderung gibt es sowohl den vertikalen Höhenzugang als auch den Höhenzugang mit dem Plus an seitlicher Reichweite.

Diesel-Gelenkteleskopbühnen

Konzipiert für den Einsatz auf dem Baustellengelände sind unsere Diesel-Gelenkteleskopbühnen mit einem leistungsstarken Kraftstoffantrieb und geländetauglichen Komponenten ausgestattet. Zu diesen Komponenten gehören neben dem Allradantrieb und der grobstolligen Bereifung eine hohe Steigfähigkeit und eine entsprechende Bodenfreiheit. Die Mietflotte bedient den flexiblen Höhenzugang mit Diesel-Gelenkteleskopbühnen mit maximalen Arbeitshöhen von 11,91 m bis 43,15 m. Die Flexibilität beim Manövrieren des Arbeitskorbs bis zum Einsatzbereich wird durch einen 360° Drehbereich des Oberwagens und durch das Gelenkteleskop realisiert. Bediener profitieren von einer feinfühligen und präzisen Steuerung. Einsatzbereiche der Diesel-Gelenkbühnen sind bei Montagearbeiten, beim Hallenbau, bei Arbeiten auf Höhe für Veranstaltungen und Messen, beim Fassadenbau und bei Maler- und Lackierarbeiten sowie bei Reinigungsarbeiten. Unternehmen aus Industrie, Baugewerbe, Messebau, Veranstaltungstechnik und Handwerk nutzen tagtäglich die Vorteile der mobilen Höhenzugangstechnik und deren Flexibilität, wenn es um den sicheren Höhenzugang auch bei verwinkelten Einsatzbereichen geht. Geht es um die benötigte seitliche Reichweite, decken unsere Diesel-Bühnen maximale seitliche Reichweiten von 6,07 m bis 21,26 m ab.

Diesel-Scherenarbeitsbühnen – leistungsstarke Höhenzugangstechnik für den Außenbereich

Die Diesel-Scherenbühnen aus unserer Mietflotte überzeugen durchweg mit einem leistungsstarken Antrieb und einer geländetauglichen Ausstattung. Die Diesel-Scherensteiger haben eine hohe Bodenfreiheit und eine enorme Steigfähigkeit sowie ein Abstützsystem. Damit sind auch Einsätze auf kompliziertem Gelände realisierbar. Die Scherenbühnen, die für den Außeneinsatz konzipiert wurden, kommen immer dann zum Einsatz, wenn ein vertikaler Höhenzugang, wie beispielsweise beim Hallen- und Fassadenbau benötigt wird. Die geländetauglichen Scherenbühnen gibt es mit unterschiedlichen maximalen Arbeitshöhen und verschiedenen maximalen Tragkräften auf der Plattform. Die maximalen Arbeitshöhen variieren zwischen 11,60 m und 18,20 m. Die maximalen Tragkräfte reichen von 450 kg bis 1.134 kg. Ein weiterer Vorteil für die Arbeiten im Gelände sind die schaumgefüllten Geländereifen, so dass die Arbeitsbühnen auch auf unbefestigtem Untergrund manövrieren. Um einfach von der Stelle zu kommen, verfügen unsere Bühnen modellabhängig über einen permanenten Allradantrieb. Der Vorteil dieser Antriebsart liegt zudem darin, dass auch eine Allradlenkung verbaut ist. Dadurch sind kleine Wendekreise und somit ein Arbeiten bei beengten Platzverhältnissen möglich. Weitere Vorteile ergeben sich aus der Pendelachse und der Differentialsperre (modellabhängige Komponenten). Diese Komponenten unterstützen die Geländetauglichkeit der Scherenbühnen. Alle Diesel-Scherensteiger aus unserer Mietflotte verfügen über ein hydraulisches Abstützsystem, das beim Positionieren der Scherenbühne Unebenheiten des Bodens ausgleicht. Integrierte Überlastsensoren und der Kippalarm sorgen für einen sicheren Einsatz auf Höhe.

Verschiedene Arbeitsbühnen mieten

Teleskopsteiger – die leistungsstarke Höhenzugangstechnik

Die Teleskopbühnen zum Mieten aus unserer Mietflotte stammen von namhaften Herstellern wie JLG, Genie und Manitou. Neben enormen Arbeitshöhen von 14,20 m bis 47,70 m deckt das Spektrum der Maschinen in unserer Mietflotte auch die benötigten seitlichen Reichweiten von 9,65 m bis 24,68 m ab. In den Arbeitskörben stehen, je nach Modell, 227 kg bis 450 kg maximale Tragfähigkeit zur Verfügung. Doch die Teleskopbühnen sind nicht nur für Arbeiten auf Höhe interessant, sondern auch für Arbeiten im Negativbereich, wie beispielsweise bei Brückeninspektionen oder weiteren Anforderungen, bei denen Unterflur mit dem Arbeitskorb manövriert werden muss. Aufgrund der geländetauglichen Ausstattung in Kombination mit einer hohen Bodenfreiheit und einer enormen Steigfähigkeit sind die Teleskopbühnen auch auf kompliziertem Baustellen-Areal einsetzbar. Ergänzt wird die Ausstattung durch einen enormen Schwenkbereich des Oberwagens und eine hydraulische Korbdrehung sowie, je nach Modelle, einen schwenkbaren Korbarm. Diese Komponenten sorgen für das Plus an Flexibilität. Einsatzbereiche finden sich bei Arbeiten auf Höhe im Außenbereich, wenn ein rein vertikaler Höhenzugang aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht ausreicht.

Elektro-Scherenbühnen – die sichere und mobile Alternative zu Leitern

Im Innenbereich Wände und Decken streichen, verkleiden oder an der Hallendecke eine neue Beleuchtung installieren? Was bisher mit Leitern gelöst wurde, wird von einer sicheren Alternative abgelöst, nämlich von den Elektro-Scherenbühnen. Diese lassen sich entlang des Arbeitsbereichs bewegen ohne dass man die Plattform verlassen muss oder dass man die Arbeitshöhe vorher verstellen muss. Die Elektro-Scherenarbeitsbühnen sind die sichere und effiziente Alternative zu Leitern und Rollgerüsten. Wenn ein vertikaler Höhenzugang benötigt wird, dann stehen in unserer Mietflotte Elektro-Scherenbühnen mit maximalen Arbeitshöhen von 5,90 m bis 22,50 m und mit maximalen Tragkräften von 227 kg bis 454 kg auf der Plattform zur Auswahl. Es gibt auch Elektro-Scherensteiger, die mit einer zusätzlichen Steckdose auf der Plattform ausgestattet sind. Ausrollbare Plattformen bieten das Mehr an Platz. Der Akku-Elektro-Antrieb überzeugt nicht nur durch einen emissionsfreien Betrieb, sondern auch durch Laufruhe und die Non-marking-Bereifung sorgt für ein spurenloses Befahren des Einsatzbereichs.

Flexibler und emissionsfreier Höhenzugang – Elektro-Gelenkteleskopbühnen

Blaue Gelenkteleskopbühnen aufgereiht vor BEYER-WerkstatthalleSie sind so konzipiert, dass sich der Arbeitskorb nicht nur auf Höhe, sondern auch über Hindernisse hinweg zum Einsatzbereich manövrieren lässt. Die Elektro-Gelenkteleskopbühnen werden aufgrund ihrer Flexibilität beispielsweise bei Montagen in Industriehallen, wenn der Monteur über Leitungen und Rohre hinweg zum Einsatzbereich gelangen muss, eingesetzt. Auch in verwinkelte Einsatzbereiche auf Höhe lässt sich der Arbeitskorb dank dreidimensional beweglichem Korbarm und / oder hydraulischer Korbdrehung manövrieren. Mit maximalen Arbeitshöhen von 10,89 m bis 21,20 m und mit maximalen seitlichen Reichweiten von 6,10 m bis 13,54 m sowie mit maximaler Tragkraft von bis zu 230 kg im Arbeitskorb deckt unsere Flotte ein breites Leistungsspektrum ab. Unsere Elektro-Gelenkteleskopsteiger kommen für den Höhenzugang bei Projekten im Handwerk, in der Industrie, in der Veranstaltungstechnik und beim Messebau zum Einsatz.

Teleskopstapler-Vermietung – leistungsstarke Baumaschinen für Itzehoe

Enorme Tragkräfte, eine Vielzahl an Ausrüstungsoptionen für eine multifunktionale Verwendung sowie der Vorteil, dass man mit diesen Maschinen nicht bis unmittelbar an die aufzunehmende Last heranfahren muss, und viele weitere Eigenschaften und Komponenten zeichnen die Teleskopstapler aus. Die Telestapler aus unserer Mietflotte teilen sich auf in Starr-Rahmen-Teleskopstapler und drehbare Teleporter. Letztere werden auch aufgrund ihres drehbaren Oberwagens als Rotoren bezeichnet. Die Maschinen gehören zur Gruppe der fahrbaren Baumaschinen und sind als Ausrüstungsträger so konzipiert, dass ihr Einsatzspektrum durch Anbaugeräte erweitert wird. Die Palettengabel ist die Standardausstattung und erlaubt die Aufnahme von palettierten Materialien. Weitere Anbauwerkzeuge wie Schaufeln und Kranhaken oder Arbeitskörbe bieten die Option, den Telehandler als Arbeitsbühne, Radlader oder Kran auf einer Baustelle einzusetzen.

Starre Teleskopstapler – enorme Tragkräfte für zügige Ladearbeiten

Die Teleskopstapler, die zur Gruppe der Starr-Rahmen-Telestapler gehören, sind von der Bauweise so konzipiert, dass sie für zügiges Aufnehmen, Verfahren und Absetzen von Lasten eingesetzt werden. Je nach Einsatz muss ein Telestapler präzise an den Einsatzbereich manövriert werden, beispielsweise beim Anfahren an Hindernisse. Die starren Telestapler sind dafür mit einer Diagonallenkung ausgestattet. Für Fahrten auf dem unpräparierten Baustellenbereich steht eine Allradlenkung zur Verfügung, die auch eine Nutzung des kleinstmöglichen Wenderadius der Maschine erlaubt. Mit der Vorderradlenkung sind Fahrten auf asphaltierten Flächen wie Straßen und Plätze möglich. Wie die Rotoren sind die starren Telestapler als Ausrüstungsträger konzipiert. Je nach Maschine lassen sich Ausrüstungen wie Schaufeln, Lasthaken und Glassauger montieren. Die Mietflotte der starren Telelader umfasst Maschinen mit maximalen Tragkräften von 1.350 kg bis 16.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von 3,97 m bis 17,55 m. Für Einsätze, bei denen eine superkompakte Hubtechnik eingesetzt werden muss, bieten wir starre Telestapler, die aufgrund der kompakten Baumaße auch beim Tiefgaragen- und Parkhausbau und überall dort eingesetzt werden, wo die Höhe oder breite bzw. Stell- und Manövrierfläche deutlich begrenzt ist. Wenn es um anspruchsvolle Lasten geht, gibt es in der Mietflotte starre Telestapler, die auch die Bezeichnung Schwerlast-Teleskopstapler tragen. Hier ist der Name Programm, denn diese Spezial-Maschinen agieren mit ihren maximalen Tragkräften von 6.000 kg bis 16.000 kg in der Industrie, im Anlagenbau, in der Fördertechnik, im Maschinen- und Stahlbau sowie im Kanalbau und in der Schwerindustrie. Dabei deckt das Leistungsspektrum der Schwerlast-Teleskopstapler auch die benötigten Hubhöhen von bis zu 9,70 m. Die komfortable Kabine ist als Dauerarbeitsplatz eingerichtet. Neben den übersichtlich und unter Berücksichtigung der ergonomischen Aspekte angeordneten Bedienelemente inklusive Lenkrad und Joystick-Steuerung bietet die Kabine eine Rundumsicht und ist mit Heizung ausgestattet. So sind die starren Telestapler auch bei schlechten Witterungsverhältnissen einsetzbar und schützen den Bediener vor kalten und nassen Wettereinflüssen.

Telestapler - starr, drehbar oder schwerlast

Drehbare Teleskopstapler – die zuverlässigen Alleskönner für Ihr Projekt

Wir bieten Ihnen drehbare Teleskopstapler in verschiedenen Leistungsklassen für Ihre Projekte zur Miete an. Unser Produktspektrum umfasst Telehandler mit maximalen Tragkräften von 3.800 kg bis 7.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von 14,78 m bis 29,50 m. Die jeweilige Tragkraft der Maschine richtet sich nach dem Einsatz. Hier gilt, je weiter das Teleskop austeleskopiert wird, desto geringer ist die maximale Tragkraft. Werden die Stützen eingesetzt, lässt sich damit die Resttragkraft des Teleskopstapler mit Anbauwerkzeug Arbeitskorb an Brücke im EinsatzTelestaplers steigern. Zu jedem Rotor finden Sie bei uns eine detaillierte Produktbeschreibung und die technischen Daten, die auch als PDF zum Download zur Verfügung stehen. Auf den jeweiligen PDF sehen Sie Lastdiagramme, die Ihnen einen ersten Überblick über die jeweilige Tragkraft in der jeweiligen Position des Teleskoparms anzeigen. Lasten lassen sich dann bei Deaktivierung der Stützen bei Bedarf auch verfahren. Das macht die Rotoren zu multifunktionalen Baumaschinen. Wir haben in unserer Mietflotte im Segment drehbare Telestapler mit Klappstützen und mit Scherenstützen. Die Klappstützen gewährleisten ein zügiges Abstützen. Beim Einsatz mit Klappstützen muss die Größe des benötigten Abstützquadrats beachtet werden. Das große Abstützquadrat bietet aber auch ein hohes Maß an Resttragkraft der Maschine. Wenn der Platz nicht für das Abstützsystem ausreicht, fällt die Wahl auf die Rotoren, die mit Scherenstützen ausgestattet sind. Diese Stützen sind variabel abstützbar, so dass auch auf flächenlimitierten Bereichen ein Aufstellen und Abstützen eines Rotors möglich ist. Neben der Differenzierung nach Abstützsystemen gibt es ein weiteres Unterscheidungsmerkmal. Wir haben Anschlagdreher und Endlosdreher. Die Anschlagdreher haben einen Drehradius von 400°. Die Endlosdreher haben einen, wie der Name schon vermuten lässt, endlos drehbaren Oberwagen. Alle Rotoren sind mit einer großzügigen und bedienerfreundlichen Panoramakabine, die eine 360° Rundumsicht bietet, ausgestattet. Die integrierte Joystick-Steuerung sorgt für eine intuitive und präzise Steuerung. Aufgrund der hohen Bodenfreiheit und der Geländereifen sowie dem permanenten Allradantrieb und der Allradlenkung manövrieren die Rotoren auch auf unpräpariertem Baustellen-Terrain.

Die Staplervermietung für Itzehoe

Frontstapler sind aus dem Betriebsalltag nicht mehr wegzudenken, wenn es um den zügigen Materialumschlag von palettierten Gütern und Waren geht. In unserer Staplervermietung für Itzehoe stehen emissionsfreie Stapler für den Einsatz in Innenbereichen und kraftstoffbetriebene Diesel- und Schwerlast-Stapler sowie geländetaugliche Allrad- und Geländestapler zur Miete zur Auswahl. Alle Stapler sind mit einer feinfühligen Steuerung ausgestattet, die alle Steuerbefehle präzise umsetzt. Für die Auswahl des benötigten Staplers bieten wir eine persönliche Beratung über unsere kostenlose Miethotline. Anhand Ihrer Bedürfnisse in Bezug auf den Hubmast und die Hubhöhe sowie in Bezug auf den Einsatzbereich und der von Ihnen gewünschten Sonderausstattung ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen den zu Ihrem Bedarf passenden Stapler.

Kompakte und emissionsfreie Stapler

Geht es um Staplerarbeiten, bei denen Frontstapler mit abgasfreiem Antrieb und niedriger Geräuschemission benötigt werden, werden unserer Elektro-Stapler eingesetzt. Diese gibt es mit maximalen Tragkräften von 2.000 kg bis 8.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von 4,70 m bis 6,50 m. Stapler mit Triplex Freihub, hydraulischer Zinkenverstellung und Seitenschieber gewährleisten ein Mehr an Flexibilität und Präzision bei den Staplerarbeiten. Die emissionsfreien Elektro-Stapler agieren aufgrund der Non-marking-Bereifung spurenlos auf den Böden in Innenbereichen und zeichnen sich neben einer kompakten Bauweise durch einen geringen Wenderadius aus.

Industrie-Dieselstapler für den Material- und Warenumschlag im Betrieb

Für den Material- und Warenumschlag auf dem Betriebsgelände und zum Be- und Entladen von Lkw und Transportern gibt es Diesel-Frontstapler mit maximalen Tragkräften von 1.500 kg bis 5.500 kg und mit maximalen Hubhöhen von bis zu 5,03 m. In der Staplerflotte finden Sie auch Modelle, die mit einer komplett geschlossenen Kabine und Heizung ausgestattet sind, so dass die Staplerarbeiten auch bei schlechten Witterungsverhältnissen durchgeführt werden können und der Staplerfahrer vor Kälte und Nässe geschützt bleibt. Wie bei den Elektro-Staplern führen wir auch im Segment Diesel-Stapler Modelle, die mit Triplex Freihub, Seitenschieber und / oder hydraulischer Zinkenverstellung ausgestattet sind. Einsatzbereiche der Dieselstapler, die zum Segment Industriestapler gehören, finden sich in Industriebetrieben, im Warenumschlag und auf großen Lagerflächen. Aufgrund der niedrigen Bodenfreiheit werden die Industrie-Dieselstapler nur auf ebenen und befestigten Untergründen bewegt.

Spezial-Frontstapler für das anspruchsvolle Materialhandling

Schwerlaststapler von der Seite mit schwerer Last auf den GabelnWenn kraftstoffbetriebene Stapler benötigt werden, um tonnenschweres Material zu bewegen, dann gibt es in unserer Staplervermietung für Itzehoe die Schwerlast-Stapler, die mit maximalen Tragkräften von 7.000 kg bis 16.000 kg im Maschinenbau, im Anlagenbau, im Hallenbau, im Montagebau, im Stahlbau, im Kanalbau, im Baugewerbe, in der Logistik und in weiteren Bereichen zum Einsatz kommen. Merkmale der Schwerlast-Stapler sind, je nach Modell, der Triplex Freihub, die hydraulische Zinkenverstellung und der Seitenschieber. Auch bei maximaler Belastung sorgen die hochfesten Chassis für eine optimale Stabilität der Maschinen. Aufgrund der Komponenten wie hydraulische Zinkenverstellung und Seitenschieber in Kombinationen mit der enormen Tragkraft gewährleisten die Schwerlaststapler auch bei tonnenschweren Lasten eine hohe Produktivität.

Material- und Warenumschlag leicht gemacht

Gelände- und Allradstapler für Staplerarbeiten auf kompliziertem Terrain

Geht es um Staplerarbeiten auf unwegsamem Gelände, gibt es auch Spezialstapler, die aufgrund ihrer Ausstattung und Bauweise die nötige Geländetauglichkeit mitbringen. Einsatzbereiche finden unsere Gelände- und Allradstapler beispielsweise beim Materialtransport auf Baustellen und auf Festival-Geländen, wenn für Festivals und Events Zelte und Hallen aufgebaut werden müssen. Die hohe Bodenfreiheit, der Allradantrieb (modellabhängig) und eine geländetaugliche Bereifung sorgen für eine optimale Traktion auf kompliziertem Gelände. Weitere Ausstattungsmerkmale dieser Stapler sind das solide Hubgerüst und die stabile Lenkachse. Das Leistungsspektrum umfasst Gelände- und Allradstapler mit maximalen Tragkräften von 3.000 bis 5.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von bis zu 6,04 m. Neben dem Einsatz für den Transport von Baumaterialien für Festivals und Events auf unpräpariertem Terrain sind diese Stapler auch für Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Raffinerie, Industriemontage, Anlagenbau, Holzbau, Handwerk und Produktion geeignet.