Mieten Sie innovative Minikrane für Lastenaufgaben in Schwerin

Minikrane

MC 87.3 D/E

Spezialkran 8,70 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC 127.3 D/E

Minikran 12 m in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 12,66 m
max. Tragkraft 2.930 kg

MC 168.4 D/E

Minikran aus dem Beyer Verleih in Komplettansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,80 m
max. Tragkraft 3.830 kg

MC 55.1 E

Mietkran mit 5 m Hebehöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 5,50 m
max. Tragkraft 995 kg

MC 87.3 D/E II

Minikran aus dem Verleih mit 850 kg Fixhaken
max. Hebehöhe 8,70 m
max. Tragkraft 2.820 kg

MC - Jib 114.1 D/E

Minikran aus dem Verleih mit Knickarmausleger und 995 kg Tragkraft
max. Hebehöhe 11,30 m
max. Tragkraft 925 kg

Raupenkrane

RC 93.3 MD

Freigestellter Raupenkran RC 93.3 MD aus dem Beyer-Mietpark
max. Hebehöhe 9,30 m
max. Tragkraft 2.930 kg

RC 164.5 D

Minikran16 m Hakenhöhe in Gesamtansicht freigestellt
max. Hebehöhe 16,35 m
max. Tragkraft 4.900 kg

RC 167.6 D K

Blauer Kran mit Raupenfahrwerk und 6 t Tragkraft
max. Hebehöhe 16,70 m
max. Tragkraft 6.000 kg

Kompakte Minikrane aus dem Beyer-Mietpark sind in Schwerin willkommen

Die kleinste deutsche Landeshauptstadt mit etwa 95 000 Einwohnern ist Schwerin im schönen Mecklenburg-Vorpommern. „Die Stadt der sieben Seen“ kann auf eine 850-jährige Geschichte zurückblicken. Hier gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Das märchenhafte Schloss auf der Insel ist das Wahrzeichen. Zahlreiche Touristen besuchen die Region. Neben historischen Bauwerken und einer herrlichen Natur haben sich hier natürlich auch zahlreiche Unternehmen aus verschiedenen Bereichen niedergelassen. Die modernen Minikrane aus dem Beyer-Mietpark werden für viele Lastenaufgaben genutzt.

Minikrane von Beyer-Mietservice eignen sich ebenfalls für Projekte in SchwerinIn unserer Vermietung erhalten Sie unterschiedliche Minikran-Modelle. Wählen Sie zwischen einem kompakten Maeda Miniraupenkran, einem mobilen Raupenkran oder einem modernen Glaskran mit 3d-Glassaugrotor. Für viele Kraneinsätze in Schwerin sowie europaweit sind die Minikrane ideal.

Nicht immer ist ein großer Baukran oder Autokran erforderlich. Für viele Lastenaufträge sind die kompakten Mietkrane ideal. Von großem Vorteil ist, dass die Miniraupenkrane mit einem Bi-Energie-Antrieb (Diesel/Elektro) ausgestattet sind. Daher ist es möglich, dass Sie die Maschinen variabel in einem Gebäude oder auf einer Baustelle nutzen können. Der geringe Bodendruck der Raupenketten gibt Ihnen die Möglichkeit einen Minikran beispielsweise im Staatlichen Museum einzusetzen. Einige Kleinkran-Modelle aus unserem Verleih sind so schmal, dass Sie sogar durch Normtüren passen oder in Lastenaufzügen transportiert werden können. Die Abstützungen können den Gegebenheiten angepasst werden. So ist es möglich einen Minikran sogar an einer Treppe oder Böschung sicher zu positionieren.

Dagegen benötigt der robuste Raupenkran durch seine Bauweise keine Stützen. Mit diesem Minikran können Sie sogar über ein Baustellengelände die Lasten verfahren. Der Mobilkran ist nur mit einem Dieselmotor ausgestattet. Falls Sie den Raupenkran in einer geschlossenen Halle oder beim Tunnelbau einsetzen möchten, ist dies ebenfalls kein Problem. Wir rüsten Ihnen in unserem Mietpark den Kran mit einem Rußpartikelfilter aus und schon kann der Raupenkran emissionsfrei arbeiten.

Einen speziellen Glaskran können Sie bei uns ebenfalls mieten. Dieser hochmoderne Kleinkran ist mit einem 3-dimensionolen Glassaugrotor ausgestattet. Selbst große Scheiben lassen sich mit dem Spezialkran stufenlos Drehen, Kippen und Schwenken. Ausgestattet mit einer Funkfernbedienung hat der Kranführer die zerbrechliche Ladung immer im Blick und kann Sie millimetergenau positionieren und einpassen.

Wir liefern Ihnen die Minikrane sowie weitere Mietgeräte mit unserer eigenen Tieflader-Flotte direkt zu Ihrem Projekt in Schwerin. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen. Das Beyer-Team freut sich auf Ihre Anfragen.

hier ist der Inhalt