Mieten Sie den vielseitigen Manitou MRT 1850 für Ihren Einsatz

Mit einem drehbaren Manitou MRT 1850 Teleskopstapler von Beyer-Mietservice sind Sie für viele Bauvorhaben gut ausgerüstet. Nutzen Sie das Gerät auf Ihrer Baustelle, im Messebau und für Ihre Logistik. Vertrauen Sie mit uns auf einen starken Partner und profitieren Sie, wie viele andere Kunden in ganz Europa, von einem erstklassigen Service. Für alle Fragen zum Produkt wenden Sie sich gerne an uns, wir beraten sie umfassend rund um das geplante Projekt.

Drehbare Teleskoplader

TSR 1850

Hubstapler 5.000 kg Tragkraft in Ganzansicht freigestellt
max. Tragkraft 5.000 kg
max. Hubhöhe 17,90 m

Ausstattung und Merkmale des Manitou MRT 1850

Der vielseitige Teleskoplader überzeugt mit seiner Leistungsfähigkeit und bester, robuster Qualität. Bewegen Sie Lasten von bis zu 5000 kg und schwenken Sie diese frei um 360°, bei einer maximalen Hubhöhe von 17,90 m. Arbeiten Sie mit der Maschine besonders flexibel und statten Sie das Gerät mit verschiedenen Anbaugeräten wie Schaufeln für den Materialumschlag, Arbeitsbühnen zur Personenbeförderung oder Kranauslegern aus. Die Anbaugeräte sind mit nur wenigen Handgriffen gewechselt und der MRT 1850 ist sofort wieder einsatzbereit, ideal für zeitgebundene Baustellen bei denen es auf Effizienz ankommt. Beachten Sie, dass die tatsächliche Tragkraft je nach Anbaugerät, Ausladung und Lastenschwerpunkt variieren kann, sehen Sie hierzu auch das entsprechende Datenblatt.

Der Manitou MRT 1850 verfügt über einen leistungsstarken hydraulischen Antrieb und lässt sich auch über unwegsames Gelände und starke Steigungen gut manövrieren, während die schallisolierte und beheizbare Fahrerkabine den Fahrer vor Wind und Wetter schützt.

Weitere Geräte bei Ihrem professionellen Ausstatter für Baumaschinen

Neben drehbaren und starren Teleskopgeräten verschiedener Hersteller finden Sie in unserem Fuhrpark auch weitere Großgeräte für Ihre Baustelle wie Bagger, Radlader und Krane. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie.
 

hier ist der Inhalt