Baumaschinenvermietung für Schönebeck an der Elbe

Arbeitsbühnen

Teleskopstapler

Gabelstapler

Krane

Arbeitsbühnen, Teleskopstapler, Minikrane, Raupenkrane, Gabelstapler und mehr als effiziente und wirtschaftliche Lösung zum Mieten in Schönebeck an der Elbe. Unsere Mietflotte umfasst mehr als 4.500 Maschinen und Geräte und Kunden aus Industrie, Handwerk, GaLaBau, Baugewerbe und aus weiteren Branchen profitieren von einem Full-Service inklusive persönlicher Beratung und termingenauer Lieferung. Die große Auswahl an Maschinen und Geräten sowie die termingenaue Lieferung durch die unternehmenseigene Transport- und Tiefladerflotte bieten Kunden eine hohe Verfügbarkeit und Planungssicherheit.

Arbeitsbühnen für Projekte auf Höhe

Sie erhalten bei uns Arbeitsbühnen in verschiedenen Leistungsklassen zur Realisierung Ihrer Projekte auf Höhe in Innen- und Außenbereichen. Im Gegensatz zu konventionellen Höhenzugangssystemen wie Gerüsten und Leitern bieten Arbeitsbühnen eine sichere und effiziente Alternative, um Höhenarbeiten an Fassaden, Wänden und mehr zügig zu absolvieren. Neben den vertikalen Hubarbeitsbühnen bieten wir auch Lösungen, wenn eine Bühne mit dem Plus an seitlicher Reichweite benötigt wird. Auch mobile Hubarbeitsbühnen, bei denen der Arbeitskorb über Hindernisse wie Leitungen, Rohre, Produktionsanlagen oder Gebäudevorsprünge hinweg bis zum Einsatzbereich manövriert werden muss, gibt es zum Mieten.

Arbeitsbühnen für Höhenprojekte mieten

Geländetauglich & flexibel – Diesel-Gelenkteleskopbühnen zum Mieten

Im Segment Diesel-Gelenksteiger bieten wir Ihnen Höhenzugangstechnik mit maximalen Arbeitshöhen von 11,91 m bis 43,15 m und mit maximalen seitlichen Reichweiten von 6,07 m bis 21,26 m. Je nach Gelenkbühne beträgt die maximale Tragkraft im Arbeitskorb 227 kg bis 450 kg. Modellabhängige Komponenten und Ausstattungsmerkmale wie Allradantrieb, drei Lenkarten, proportionale Plattformsteuerung, vorne integrierte Pendelachse, 360° endlos schwenkbarer Oberwagen und Differentialsperre sorgen für einen kontrollierten und zugleich flexiblen Einsatz. Ausgewählte Gelenksteiger mit Kraftstoffantrieb haben eine hydraulische Korbdrehung, so dass der Arbeitskorb nicht nur über Hindernisse hinweg, sondern auch um Hindernisse herum manövrierbar ist. Das ist vor allem dann ein Vorteil, wenn ein Höhenzugang in verwinkelten Bereichen realisiert werden muss. Unsere Diesel-Gelenkteleskoparbeitsbühnen sind im Handwerk, in der Industrie, im Baugewerbe und in offenen Bereichen von Messehallen im Einsatz. Auch bei der Inspektion von Dächern historischer Gebäude und bei vielen weiteren Projekten auf Höhe agieren unsere Gelenkbühnen als wirtschaftliche und sichere Höhenzugangstechnik. Die geländetaugliche Ausstattung unterstützt den Höheneinsatz auf schwierigem Terrain. Mittels der proportionalen Joystick-Steuerung (modellabhängig) profitiert der Bediener von präzisen und kontrollierten Bewegungen der Arbeitsbühne. Überlastsensoren und Lastüberwachungssystem unterstützen die Sicherheit beim Einsatz. Ausgewählte Modelle haben beim Drehen des Oberwagens keinen seitlichen Überhang, was gerade in beengten Baustellenbereichen ein Vorteil ist.

Elektro-Gelenkteleskopbühnen – emissionsfreie und flexible Höhenzugangstechnik

In unserer Mietflotte bieten wir Ihnen die Gelenkteleskopbühnen auch als emissionsfreie Variante. Unsere Elektro-Gelenkteleskopbühnen überzeugen durch einen leistungsfähigen und geräuscharmen Akku-Elektro-Antrieb und eine Non-marking-Bereifung. Aufgrund der Möglichkeiten für flexibles Manövrieren des Arbeitskorbs und des Antriebs werden die Elektro-Gelenkteleskopsteiger für Installations- und Montagearbeiten eingesetzt. Auch beim Aufbau von Lichttechnik in Veranstaltungshallen oder für Reinigungsarbeiten in Gebäuden werden die emissionsfreien und mobilen Arbeitsbühnen verwendet. Dank abriebfreier Bereifung sind die Elektro-Steiger auch auf empfindlichen Böden einsetzbar, wie beispielsweise in Verkaufshallen, Messehallen oder Veranstaltungshallen. Mit maximalen Arbeitshöhen von 10,89 m bis 21,20 m, maximalen Tragkräften von bis zu 230 kg im Arbeitskorb und mit enormen seitlichen Reichweiten von 6,10 m bis 13,54 m bieten wir ein breites Spektrum an Lösungen, wenn emissionsfreie Gelenkteleskopsteiger benötigt werden. Der niedrige Geräteschwerpunkt unterstützt die Stabilität der Gelenkbühnen. Korblastüberwachung, proportionale Joystick-Steuerung, selbstnivellierende Plattform, Notfallsenksystem und weitere, modellabhängige Komponenten sorgen für sichere und kontrollierte Einsätze. Ausgewählte Elektro-Bühnen verfügen über einen dreidimensional steuerbaren Korbarm zum Heben, Drehen und Senken und über eine hydraulische Korbdrehung, um auch den Arbeitskorb um Hindernisse herum zu manövrieren. Aufgrund der kompakten Bauweise eignen sich diese Arbeitsbühnen auch, um Inventurarbeiten in Hochregallagern durchzuführen.

Geländetaugliche Diesel-Scherenbühnen für den vertikalen Höhenzugang

Für den vertikalen Höhenzugang im Außenbereich und auch auf kompliziertem Terrain eignen sich unsere Scherenbühnen mit leistungsstarkem Dieselantrieb und geländetauglicher Ausstattung. Eine hohe Bodenfreiheit, schaumgefüllte Geländereifen, Differentialsperre, Pendelachse, Allradantrieb und eine enorme Steigfähigkeit sorgen für eine optimale und kontrollierbare Manövrierfähigkeit auf kompliziertemScherenarbeitsbühne bei Malerarbeiten an Hausfassade. Ausgefahren und mit Superdeck. Baustellengelände. Geht es um die nötige Stabilität beim Einsatz auf unwegsamem Terrain, sind die Diesel-Scherenbühnen mit hydraulischen Abstützungen ausgestattet, die die Unebenheiten ausgleichen. Unsere Scherensteiger mit maximalen Arbeitshöhen von 11,70 m bis 18,20 m und mit maximalen Tragkräften von 450 kg bis 1.134 kg agieren für Höhenarbeiten im Handwerk, bei umfangreichen Fassadenarbeiten und beim Aufbau von Eventtechnik. Ein leistungsstarker Antrieb sorgt für sicheres Manövrieren im Gelände. Je nach Modell sind die Diesel-Scherenbühnen mit Pendelachse und / oder Differentialsperre ausgestattet. Das unterstützt den optimalen Bodenkontakt der Reifen. Einige Scherensteiger sind trotz ihrer enormen Größe sehr manövrierfähig, da sie über eine Allradlenkung verfügen. Des Weiteren überzeugen sie durch sehr großzügige Arbeitsplattformen. Bedarfsweise lassen sich die Plattformen ausfahren, so dass stets ausreichend Platz für Monteure und Material zur Verfügung steht. Bei der Nutzung der ausgefahrenen Plattformbereiche ist auf die veränderte maximale Tragkraft zu achten.

Verschiedene Bühnen für Außen- und Innenbereiche

Elektro-Scherenarbeitsbühnen – emissionsfreie Lösungen für den vertikalen Höhenzugang

Unsere Elektro-Scherenbühnen sind die zuverlässige und leistungsfähige Höhenzugangstechnik in großen Industriehallen, beim Aufbau von Messeständen und bei der Durchführung von Inventurarbeiten in Hochregallagern sowie bei Maler- und Installationsarbeiten an Wänden und Decken. Mit einer maximalen Arbeitshöhe von 5,90 m bis 22,50 m und maximalen Tragkräften von 227 kg bis 454 kg auf der Plattform bieten unsere emissionsfreien Scherensteiger ausreichend Kapazität für Monteure und Material. Alle Elektro-Scheren sind auf Höhe verfahrbar (Hinweis: technische Details entnehmen Sie den jeweiligen Produktdatenblättern, die kostenlos zum Download zur Verfügung stehen). Aufgrund der kompakten Baumaße und der 90° Lenkung (modellabhängig) sowie einem niedrigen Wenderadius sind die Elektro-Scherensteiger auch in beengten Bereichen einsetzbar. Ausgewählte Elektro-Scherenbühnen sind so kompakt, dass sie auch durch Standardtüren bis zum Einsatzbereich gelangen. Ein einklappbares Plattformgeländer (modellabhängig) reduziert nochmals die Bauhöhe der Bühne. Eine abriebfreie Non-marking-Bereifung und ein niedriger Bodendruck erlauben auch den Einsatz auf empfindlichen Böden und auf lastlimitierten Bereichen. Abgerundet wird die Ausstattung durch eine präzise Steuerung wie beispielsweise eine proportionale Joystick-Steuerung, die ein feinfühliges und punktgenaues Heben, Senken und Manövrieren der Elektro-Scherenbühnen bietet. Die hohe Standsicherheit haben die Elektro-Scherenbühnen aufgrund der geringen Bodenfreiheit bzw. den dadurch bedingten niedrigen Geräteschwerpunkt. Bei ausgewählten Modellen ist ein zusätzlicher Lochfahrschutz integriert, mittels dem die geringe Bodenfreiheit nochmals reduziert werden kann. Bei der Elektro-Schere, die die maximale Arbeitshöhe von 22,50 m erreichen kann, sind automatisch nivellierende Stützen integriert. Mittels diesen können kleine Unebenheiten auf dem Boden beim Aufstellen der Bühne ausgeglichen werden und die Standsicherheit zu gewährleisten. In unserer Mietflotte finden Sie auch Scherenbühnen mit Elektro-Antrieb, die über eine 16 A 230 V Steckdose auf der Plattform verfügen. Das bietet den Vorteil, auf der Plattform Elektrowerkzeug zu verwenden. Verlängerbare Plattformen bieten Bedienern und Material mehr Platz. Bei Nutzung des erweiterten Plattformbereichs ist auf die reduzierten maximalen Tragkräfte zu achten. Details finden Sie in den jeweiligen Datenblättern, die kostenlos zum Download zur Verfügung stehen.

Teleskopbühnen – leistungsstarke Höhenzugangstechnik

Unsere Teleskopbühnen mit maximalen Arbeitshöhen von 14,20 m bis 47,70 m, mit maximalen seitlichen Reichweiten von 9,65 m bis 24,68 m und mit maximalen Tragkräften von bis zu 450 kg im Arbeitskorb sind die gefragte Höhenzugangstechnik, wenn enorme Arbeitshöhen und seitliche Reichweiten benötigt werden und wenn keine Hindernisse, die höher als die jeweilige Position des Teleskoparms liegen, überwunden werden müssen. Der leistungsstarke Antrieb und eine enorme Steigfähigkeit sowie ein Allradantrieb, ein breites Fahrwerk und die hohe Bodenfreiheit sind Komponenten und Merkmale, die die Geländetauglichkeit der Teleskopsteiger realisieren. Die optimale Bodenanpassung wird durch eine Pendelachse (modellabhängig) geboten. Für das Plus an Flexibilität bei Arbeiten auf Höhe sorgen neben einem enormen Schwenkbereich des Oberwagens die hydraulische Korbdrehung und der schwenkbare Korbarm (modellabhängig). Die Teleskopbühnen von namhaften Herstellern wie JLG, Genie und Manitou sind flexibler als ein Gerüst und bieten zudem die Option für seitliche Reichweite. Neben Oberflurarbeiten sind aufgrund der Ausstattung und Bewegungsfunktionen von Korb und Korbarm auch Unterflurarbeiten, wie sie beispielsweise bei Brückeninspektionen und Brückenuntersichten notwendig sind, möglich. Diese Hubarbeitsbühnen agieren ohne zusätzliche Abstützung und kann auch auf Arbeitshöhe verfahren werden. Das unterstützt beispielsweise den Arbeitsablauf bei Arbeiten entlang von Fassaden. Die Drehung von Oberwagen, Plattform und Korbarm erfolgt hydraulisch und die Plattform ist selbstnivellierend.

Teleskopstapler – breites Spektrum für nahezu jeden Bedarf

In unserer Mietflotte gibt es die kompakten Telestapler, die Teleskopstapler, wenn das Mehr an Tragkraft benötigt wird, und Telestapler, die eine enorme Hubhöhe liefern. Neben der Differenzierung nach Leistungsdaten unterscheiden wir unsere Teleskopmaschinen nach Bauweise und Ausstattung. Sie finden bei uns die starren Telestapler für schnelle Ladearbeiten, die Rotoren als Ausrüstungsträger für den multifunktionalen Einsatz und Schwerlast-Teleskope, die speziell für sehr schwere Lasten konzipiert wurden. Die Schwerlast-Teleskopstapler gehören aufgrund ihrer Bauweise zur Gruppe der starren Teleskope, aber bilden aufgrund ihrer enormen Tragkraft von 6.000 kg bis 16.000 kg innerhalb unserer Mietflotte eine eigene Gruppe.

Starr, drehbar oder schwerlast - Teleskoplader zur Miete

Starre Teleskope in verschiedenen Leistungsklassen

Unsere starren Teleskopstapler gibt es von superkompakt für beengte Bereiche bis hin zu leistungsstark mit enormer Hubhöhe. Das Leistungsspektrum umfasst Starr-Rahmen-Teleskope mit maximalen Tragkräften von 1.350 kg bis 4.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von 3,97 m bis 17,55 m. Die Teleskopmaschinen sind konzipiert für zügige Ladearbeiten im Baugewerbe, in der Landwirtschaft und in weiteren Bereichen, wenn Material auf rauhem Gelände gehoben werden muss. Durch die Konstruktion muss der Telestapler nicht unmittelbar an die aufzunehmende Last fahren. Zur Erweiterung der Einsatzzwecke lassen sich die Teleskopen mit Anbaugeräten wie Lasthaken, Schaufel, Glassauger ausrüsten. Für die Umrüstung sind die Teleskophandler mit einer hydraulischen Schnellwechselvorrichtung ausgestattet. Dank dieser Option sind die Starr-Rahmen-Stapler auch als Hebetechnik, Lader und mehr einsetzbar. Ausgewählte Modelle verfügen vorderseitig über eine hydraulische Abstützung. Wenn ein solcher Teleskopstapler von einer festen Standposition aus Lasten hebt oder absetzt, dann sorgen die hydraulischen Abstützungen für das Mehr an Stabilität und für die Nutzung der höchstmöglichen Resttragkraft.

Drehbare Teleskopstapler – Kombination aus Leistung und Multifunktionalität

Die Rotoren, wie die Teleskopstapler mit drehbarem Oberwagen auch bezeichnet werden, bringen nicht nur enorme Tragkräfte von 3.800 kg bis 7.000 kg und enorme Hubhöhen von 14,78 m bis 29,50 m mit, sondern bieten als Ausrüstungsträger auch ein erweitertes Einsatzspektrum. Anbauwerkzeuge wie Lasthaken, Schaufeln, Arbeitskorb, 3d-Arbeitsgondel, Gittermast mit Winde, Kranhaken, Glassauger und mehr bieten die Option, Rotoren auch als Hebetechnik, Arbeitsbühne, Radlader und mehr einzusetzen. Unsere drehbaren Teleskope (Anschlag- oder Endlosdreher) werden im Baugewerbe, in der Industrie, in der Landwirtschaft, im Handwerk und in vielen weiteren Bereichen eingesetzt, bei der eine leistungsstarke Baumaschine, die multifunktional einsetzbar ist, benötigt wird. Zur Unterstützung eines effizienten Arbeitsablaufs bietet ein drehbarer Teleksopstapler einen enormen Arbeitsradius. Wird der Rotor von einer festen Position aus eingesetzt, dann lässt sich das Abstützsytem der Maschine nutzen. Wir unterscheiden zwischen Klappstützen und Scherenstützen. Die Klappstützen benötigen ein bestimmtes Abstützquadrat, während sich die Scherenstützen flexibel an den vorhandenen Platz anpassen lassen. Die jeweiligen Abstützsysteme werden zur Nutzung der in der jeweiligen Teleskoparm-Position verfügbaren maximalen Tragkraft eingesetzt.

Einsatzbereiche und Vorteile der Schwerlast-Teleskopstapler

Diese Spezialstapler bringen mit maximalen Tragkräften von 6.000 kg bis 16.000 kg und maximalen Hubhöhen von bis zu 9,70 m das Potential mit, um schwergewichtige Projekte im Kanalbau, Maschinenbau, Anlagenbau und mehr zu absolvieren. Unsere Schwerlast-Telestapler sind auch bei Projekten im Stahlbau, im Betonbau, im Hallenbau und in der Industrie sowie bei Maschinenumzügen und beim Transport von Betonplatten sowie von Holzstämmen im Einsatz. Drei Lenkarten bieten die nötigen Optionen für Fahrten auf asphaltierten Flächen und Wegen, für kleine Lenkradien und für das seitliche Versetzen der Maschine. Sicherheit für den Bediener bietet die Kabine, die den ROPS/FOPS-Normen entspricht. Die nötige Traktion auf kompliziertem Terrain bieten bei diesen Spezial-Teleskopen der permanente Allradantrieb und die grobstollige Geländebereifung.

Staplervermietung für Schönebeck

Unser Staplerverleih bietet für Ihren effizienten Material- und Warenumschlag eine Vielzahl an Lösungen in Form von Elektrostaplern und Dieselstaplern. Wenn Sie einen Spezialstapler benötigen, bieten wir Ihnen auch Schwerlaststapler, Geländestapler und Allradstapler zum Mieten an. Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung, damit Sie den passenden Stapler für Ihren Bedarf mieten. Zu den wichtigsten Kriterien bei der Staplermiete gehören die Hubmast und die benötigte Hubhöhe sowie die Tragkraft, die Antriebsart, der Einsatzbereich und eventuell benötigte Sonderausstattung.

Elektrostapler – emissionsfreie Flurförderzeuge

Mietstapler von Beyer-Mietservice in einer LagerhalleIn Hallen, in Lagern und im Groß- und Einzelhandel werden Elektrostapler aufgrund ihres emissionsfreien und geräuscharmen Antriebs und aufgrund ihrer bodenschonenden Non-marking-Bereifung eingesetzt. In unserer Staplervermietung für Schönebeck erhalten Sie Elektro-Frontstapler mit maximalen Hubhöhen von 4,70 m bis 6,50 m und mit maximalen Tragkräften von 2.000 kg bis 8.000 kg. Wenn Sie sich für einen Elektrostapler entscheiden, profitieren Sie von einer kompakten und wendigen Lösung.

Ihre Vorteile mit unseren Elektrostaplern:

  • emissionsfrei und geräuscharm
  • Non-marking-Bereifung
  • kompakte Baumaße
  • flexibler Warenumschlag mit Komponenten wie Seitenschieber, Triplex Freihub und hydraulische Zinkenverstellung
  • enorme Tragkräfte und Hubhöhen
  • feinfühlige und präzise Steuerung

Waren- und Materialumschlag in Schönebeck

Dieselstapler – Unabhängigkeit vom Ladezyklus

Palettierte Waren über Rampen transportieren, Dauereinsätze für Produktionsbetriebe mit Schichtsystem, Materialumschlag auf dem Betriebsgelände, Be- und Entladen von Transportfahrzeugen und viele weitere Staplerarbeiten erledigen Sie mit unseren Industrie-Dieselstaplern. Im Gegensatz zu den Elektro-Staplern sind Sie unabhängig von Ladezyklen, so dass Sie mit unseren Diesel-Staplern auch im Dauereinsatz arbeiten können. Das Leistungsspektrum im Segment der kraftstoffbetriebenen Flurförderzeuge für befestigte und ebene Untergründe umfasst Stapler mit maximalen Tragkräften von 1.500 kg bis 5.500 kg und mit maximalen Hubhöhen von bis zu 5,03 m. Einsatzbereiche unserer Industrie-Dieselstapler sind bei Speditionen, in der Logistik, im Groß- und Einzelhandel, beim Messebau und in der Industrie.

Vorteile unserer Dieselstapler in der Übersicht:

  • leistungsstarker Antrieb
  • enorme Tragkräfte
  • konzipiert für den Dauereinsatz für Unabhängigkeit von Ladezyklen
  • robuste Bauweise
  • flexibler Materialumschlag durch Komponenten wie Triplex Freihub, Seitenschieber und hydraulische Zinkenverstellung
  • präzise und feinfühlige Steuerung

Schwerlast-Stapler – hohe Produktivität für tonnenschweres Material

Mit ihren enormen Tragkräften von 7.000 kg bis 16.000 kg und den maximalen Hubhöhen von bis zu 6 m sind unsere Schwerlast-Stapler für den anspruchsvollen Material- und Warenumschlag im Einsatz für Industrie, Hallenbau, Stahlbau, Montagebau, Logistik, Baugewerbe, Handwerk, Maschinenbau, Anlagenbau und Kanalbau. Komponenten wie Seitenschieber, Triplex Freihub und hydraulische Zinkenverstellung unterstützen effiziente Arbeitsabläufe, und das auch bei tonnenschweren Lasten. Kabinenheizung und gefederte Sitze sorgen auch beim Dauereinsatz für den nötigen Komfort des Staplerfahrers. Eine vollhydraulische Lenkung und eine feinfühlige Steuerung unterstützen kontrollierte und sichere Staplerarbeiten. Die optimale Stabilität der Stapler wird durch das Kontergewicht im Heck und die hochfesten Chassis realisiert. Die Schwerlast-Stapler verfügen über ein abgerundetes Heck, so dass der Bediener seine Umgebung immer im Blick hat und auch die Übersicht behält, wenn der Stapler rückwärts rangiert werden muss.

Gelände- und Allradstapler – Materialtransport auf der Baustelle

Kompliziertes Gelände erfordert eine professionelle Lösung, um dort palettiertes Material zu bewegen. Hierfür bietet unsere Staplervermietung Gelände- und Allradstapler an. Mit maximalen Tragkräften von 3.000 kg bis 5.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von bis zu 6,04 m sowie mit modellabhängigen Komponenten wie Triplex Freihub und Seitenschieber ist auch das Handling von tonnenschweren palettierten Lasten auf kompliziertem Untergrund realisierbar. Weitere Komponenten wie Lastendämpfer, große Ballonreifen und schwingungsgedämpfte Kabine schonen die aufgenommene Last und den Bediener beim Manövrieren und beim Transport auf Baustellengelände. Eingesetzt werden diese Spezialstapler, wenn bis unmittelbar an die aufzunehmende Last herangefahren werden kann.

Kranvermietung in Schönebeck

Für Baustellen im Innen- und im Außenbereich können Minikrane und Raupenkrane angemietet werden. Abhängig von den Bedingungen wie Platzverhältnissen, Bodenbeschaffenheit oder benötigter Tragkraft und Hebehöhe bietet unsere Mietflotte ein breites Spektrum an Minikranen und Raupenkranen in verschiedenen Leistungsklassen.

Minikrane – Fakten, Einsatzbereiche und Vorteile

Einsätze, bei denen Hebetechnik in Hallen, Räumen oder auf Baustellen, Schiffsdecks, Grundstücken und weiteren flächen- und lastlimitierten Bereichen eingesetzt werden muss, werden mit der Minikran aus Beyer-Mietpark bei Montage von einem großen Vordach an Kindertagesstätte.Minikranvermietung wirtschaftlich und platzsparend realisiert. Unsere Minikrane mit maximalen Tragkräften von 995 kg bis 3.830 kg und mit maximalen Hebehöhen von 5,50 m bis 16,80 m sind mit einem Kombiantrieb (Diesel-Elektro) ausgestattet (ausgenommen der Minikran MC 55.1 E) und sind deshalb sowohl auf Baustellen im Außenbereich als auch emissionsfrei in Hallen und Gebäuden als Hebetechnik einsetzbar. Die Minikrane mit einem 360° Endlos-Drehwinkel und hydraulischer Abstützung bieten eine optimale Nutzung des jeweils mit der Krantechnik verfügbaren Arbeitsradius und eine Aufstellung über Treppenabsätze und weitere Unebenheiten. Mittels Anbaugeräten wie Kranspitzen oder Glassaugern, die optional zumietbar sind, lässt sich das Einsatzspektrum der Kompaktkrane erweitern. Glassauger mit maximalen Tragkräften von 300 kg bis 800 kg sind die professionelle und sichere Hebetechnik für den Glasbau, wenn großflächige Glaselemente montiert oder demontiert werden müssen. Kranspitzen werden gemietet, wenn mehr Hebehöhe benötigt wird.

Raupenkranvermietung für Schönebeck

Wenn ein mobiler Baustellenkran zum Heben und Verfahren von Lasten benötigt wird, aber der Einsatzbereich keinen konventionellen großen Baustellenkran zulässt, kommen unsere kompakten Raupenkrane zum Einsatz. Die Krane auf Raupenfahrgestell sind sehr kompakt und trotzdem leistungsstark, wenn es um Tragkraft und Hebehöhe geht. Hier bietet unsere Raupenkranflotte Maschinen mit maximaler Tragkraft von 2.930 kg bis 6.000 kg und mit maximalen Hebehöhen von 9,30 m bis 16,70 m. Aufgrund der Gummiraupen verteilt sich das Gewicht der Raupenkrane gleichmäßig, was zu einem insgesamt niedrigen Bodendruck führt und auch den Einsatz auf lastlimitierten Untergründen realisiert. Die Raupenkrane sind deshalb auch die bevorzugte Hebetechnik für den Parkhaus- und Tiefgaragenbau sowie bei Hebearbeiten im Garten- und Landschaftsbau sowie bei weiteren Arbeiten.

Kompakte Hebetechnik für Ihre Einsätze