Arbeitsbühnen und Baumaschinen zur Miete für Frankfurt/Oder

Arbeitsbühnen

Teleskopstapler

Krane

Gabelstapler

Wir bieten für Unternehmen in Frankfurt an der Oder ein umfangreiches Spektrum an Baumaschinen, Teleskopstaplern, Arbeitsbühnen, Mini- und Spezialkranen, Staplern und vielen weiteren. Unsere Mietflotte zählt mehr als 4.500 Maschinen und Geräte für Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Garten- und Landschaftsbau, Messebau, Veranstalter und für viele weitere. Ob die sichere Alternative zum konventionellen Gerüstbau, eine wirtschaftliche und kompakte Alternative zu Baustellenkranen oder die leistungsstarke Lösung für den Material- und Warenumschlag, das Mietprogramm bietet für nahezu jedes Projekt die optimale Lösung.

Arbeitsbühnen – Unser umfangreiches Mietprogramm für den sicheren Höhenzugang

Im Bereich Arbeitsbühnen bietet unsere Mietflotte eine große Auswahl an verschiedenen Typen für den sicheren Höhenzugang. Das Mietprogramm reicht von emissionsfreien Lösungen bis hin zu leistungsstarken und geländetauglichen Hubarbeitsbühnen.

Arbeitsbühnen zur Miete

Elektro-Scherenbühnen – Höhenzugang mit dem Plus an Bewegungsfreiheit

Die Auswahl an Elektro-Scherenbühnen beinhaltet Modelle, die zum Teil auch mit erweiterbaren Plattformen ausgestattet sind. Die Ausstattung mit Akku-Elektro-Antrieb und Non-marking-Bereifung macht die Elektro-Scherenbühnen zur optimalen Höhenzugansgtechnik im Innenbereich, wenn vertikal auf Höhe gearbeitet werden muss. Die Plattformen bieten ausreichend Kapazitäten für Material, Personen und Werkzeug. Weitere Vorteile beim Höheneinsatz sind die Verfahrbarkeit in voller Arbeitshöhe und der Niveau-Ausgleich (modellabhängig). Einsatzschwerpunkte von Elektro-Scherenbühnen sind bei Wartungen und Installationen sowie bei Maler- und Lackierarbeiten im Innenbereich. Wir bieten emissionsfreie Scherenbühnen mit maximalen Arbeitshöhen von 5,90 m bis 22,50 m und mit maximalen Tragkräften von 230 kg bis 450 kg.

Diesel-Scherenbühnen mieten – Vorteile. Leistungsspektrum und Einsatzbereiche

Neben den emissionsfreien Elektro-Scherenbühnen bieten wir auch ein großes Spektrum an Diesel-Scherenbühnen, die durch Allradantrieb, eine Steigfähigkeit von bis zu 50 % (modellabhängig) und schaumgefüllten Geländereifen überzeugen. Aufgrund der hydraulischen Abstützung profitieren Anwender von einer optimalen Standsicherheit auf unebenem Terrain. Weitere Vorteile für den sicheren Höhenzugang im Außenbereich sind die große Bodenfreiheit, die große Plattform und die hohe Lastaufnahme. Je nach Modell gibt es auch die Variante mit großer Plattform (Longdeck) oder ausziehbarer Arbeitsplattform (Superdeck). Pendelachse und Differenzialsperre (modellabhängig) komplettieren die geländetaugliche Ausstattung. Aufgrund der hohen Tragfähigkeit, der großen Plattformen und der hydraulischen Abstützungen sind die Diesel-Bühnen die sichere und wirtschaftliche Lösung, wenn für Installations-, Reparatur- und Fassadenarbeiten eine Höhenzugangstechnik für den vertikalen Höhenzugang benötigt wird. Die Mietflotte bietet Diesel-Scherenbühnen mit maximalen Arbeitshöhen von 11,70 m bis 18,20 m und mit maximalen Tragkräften von 450 kg bis 1.134 kg. Einsatzschwerpunkte haben diese Arbeitsbühnen in der Industrie, im Handwerk und im Messe- und Veranstaltungsbereich.

Elektro- und Diesel-Gelenkteleskopbühnen – für das Plus an seitlicher Reichweite

Wenn das Projekt eine Höhenzugangstechnik erfordert, die neben einer entsprechenden Arbeitshöhe auch den flexiblen Zugang zum Einsatzbereich und seitliche Reichweite für Arbeiten über Hindernisse hinweg erforderlich macht, dann werden Gelenkteleskopbühnen eingesetzt. Unser Mietprogramm bietet diese Arbeitsbühnen als leistungsstarke Diesel-Variante für den Außeneinsatz und als emissionsfreie Elektro-Variante für den Innenbereich an. Im Segment der Elektro-Gelenkteleskopbühnen stehen auch ausgewählte Modelle mit dreidimensionalem Korbarm oder mit hydraulischer Korbdrehung zur Auswahl. Das Leistungsspektrum der Gelenkteleskopbühnen, die mit emissionsfreiem Elektro-Antrieb und mit Non-marking-Bereifung ausgestattet sind, umfasst Modelle mit maximalen Arbeitshöhen von 10,89 m bis 21,20 m und mit maximalen Tragkräften bis zu 230 kg im Arbeitskorb. Das Plus liefern die maximalen seitlichen Reichweiten von 6,10 m bis 13,54 m, die auch ein zügiges, sicheres und flexibles Agieren mit dem Arbeitskorb über Hindernisse hinweg realisieren.

Der flexible Höhenzugang für den Außenbereich mit dem Plus an Geländetauglichkeit

Der Bereich der Diesel-Gelenkbühnen beinhaltet Modelle mit maximalen Arbeitshöhen von 11,91 m bis 43,15 m und mit maximalen Tragkräften von 227 kg bis 450 kg. Geht es um die seitliche Reichweite, reicht das Spektrum der kraftstoffbetriebenen Gelenkarbeitsbühnen von 6,07 m bis 21,26 m maximaler seitlicher Reichweite. Nahezu alle Modelle aus der Mietflotte verfügen über einen Allradantrieb. Einsatzbereiche der Diesel-Gelenkteleskopbühnen sind bei Installationen, Wartungen und Montagen im Außenbereich. Dabei profitieren Anwender von flexiblem und sicherem Arbeiten auf Höhe, das durch eine feinfühlige und präzise Steuerung der Hebebühne unterstützt wird. Ein vielfaches Versetzen der Bühne wird aufgrund des bis zu 360° drehbaren Oberwagens in Kombination mit der seitlichen Reichweite reduziert. Neben den Einsätzen für Projekte in Industrie und Handwerk agieren die Diesel-Gelenkbühnen auch bei Arbeiten auf Höhe für den Messebau und Veranstaltungsservices, wenn beispielsweise Beschallungs-, Ton- und Lichtanlagen auf Höhe im Außenbereich installiert werden müssen. Weitere Einsatzschwerpunkte der Gelenkbühnen sind im Hallenbau, bei Fassadenarbeiten und bei der Montage. Auch im Stahlbau, an Hangars und für Arbeiten an Versorgungsschächten und Rohrleitungssystemen auf Höhe werden die Spezialbühnen mit Gelenkteleskop eingesetzt. Für die nötige Traktion auf unpräpariertem Baustellenterrain sorgt ein grobstolliges Reifenprofil und eine Steigfähigkeit von bis zu 50 % (modellabhängig) sowie eine Differenzialsperre.

Gabelstapler – bedarfsorientierte Lösungen für die moderne Logistik

Den Umschlag von palettierten Waren und Gütern absolvieren die Gabelstapler aus unserem Staplerverleih in Frankfurt an der Oder. Die Mietflotte umfasst kompakte Industrie-Elektrostapler für den Inneneinsatz, die leistungsstarken Industrie-Dieselstapler für den Außenbereich und Spezialstapler für anspruchsvolles Lastenhandlung und für den Materialumschlag auf unpräpariertem Terrain.

Zügiger Materialumschlag - Stapler mieten

Elektro- und Dieselstapler im Detail

Gabelstapler sind Flurförderzeuge, die mit einem eigenen Antrieb ausgestattet sind. Ein verstellbares Hubgerüst und ein Gabelträger am Ende des Hubgerüstes sind weitere Ausstattungsmerkmale. In der Mietflotte gibt es die Stapler wahlweise mit Elektro- und mit Diesel-Antrieb. Die weitere Ausstattung eines Gabelstaplers umfasst folgende Komponenten:

  • Schutzdach
  • Beleuchtung
  • Hubmast
  • Fahrersitz
  • Hubkette
  • Batterie / Motor
  • Lastschutzgitter
  • Gegengewicht
  • Gabelzinken
  • Neigezylinder

 

Stapler mit Diesel-Antrieb bei Transportarbeit im Außenbereich.Im Segment Industrie-Elektrostapler bietet unsere Mietflotte Modelle mit maximalen Hubhöhen von 4,70 m bis 6,50 m und mit maximalen Tragkräften von 2.000 kg bis 8.000 kg. Die Stapler mit emissionsfreiem Antrieb und Non-marking-Bereifung agieren zum Heben und Verfahren von palettierten Waren in der Industrie, im Handwerk, in Speditionen und in der Logistik. Komponenten wie Triplex Vollfreihub, verstellbare Lenksäule und Zinkenverstellung (jeweils modellabhängig) sorgen für den flexiblen und sicheren Staplereinsatz im Innenbereich. Geht es um beengte Bereiche, dann stehen auch Elektro-Stapler zur Auswahl, die mit superkompakten Maßen und in Kombination mit einem Triplex-Vollfreihub-Mast auch in niedrigen Hallen und Containern das Lastenhandling absolvieren. Dauereinsätze im Schichtbetrieb absolvieren die Industrie-Dieselstapler aus unserer Staplervermietung in Frankfurt an der Oder. Das Spektrum der Stapler mit leistungsstarkem Antrieb reicht von Modellen mit maximaler Tragkraft von 1.500 kg bis hin zu Modellen mit maximaler Tragkraft von 5.500 kg. Mit den maximalen Hubhöhen von bis zu 5,03 m (modellabhängig) werden palettierte Waren zügig und sicher umgeschlagen. Ausstattungsmerkmale wie Triplex Freihub, Seitenschieber und Mastneigung sorgen für das Plus an Flexibilität beim Lastenhandling. Sowohl in der Industrie als auch beim Waren- und Materialumschlag sowie im Event- und Baubereich werden die Industrie-Dieselstapler eingesetzt. Die Modelle mit Vollfreihub und Triplexmast sind speziell für Einsatzbereiche mit limitierter Deckenhöhe konzipiert.

Kraftvolle Spezialstapler für maximale Belastung

Schwerlaststapler agieren in der Schwerindustrie, auf Werften und in der holzverarbeitenden Industrie. Sie sind die effiziente Lösung für den anspruchsvollen Materialumschlag, wenn Hubhöhen von bis zu sechs Metern und maximale Tragkräfte von 7.000 kg bis 16.000 kg benötigt werden. Einsatzbereiche der kraftvollen Stapler sind in der Logistik und im Frachtumschlag sowie in der Metallverarbeitung, in der Betonindustrie und im Flugzeugbau. Komponenten wie hydraulische Zinkenverstellung oder hydraulischer Seitenverschieber und Triplex Freihub (jeweils modellabhängig) sorgen für effizientes und zugleich flexibles und präzises Handling beim Materialumschlag von tonnenschweren Lasten.

Geländestapler – Leistung plus Geländegängigkeit

Eine robuste Bauweise, eine hohe Bodenfreiheit und kraftvolle Motoren in Kombination mit grobstolliger Bereifung und Allradantrieb: Das Ergebnis sind leistungsstarke Geländestapler. Diese Staplerart, die auch als Großreifenstapler bezeichnet wird, liefert dank stabiler Lenkachse und solidem Hubgerüst eine überzeugende Performance beim Materialumschlag auf unpräpariertem Baustellenareal. Auch für längere Transportwege sind diese Stapler konzipiert. Die großen und luftbefüllten Geländereifen schützen den Bediener und die Ladung bei Stößen durch schlechte Bodenverhältnisse wie Schlaglöcher und Unebenheiten. In unserer Mietflotte stehen Großreifenstaplern und Allradstapler zur Verfügung. Das Leistungsspektrum im Bereich Geländestapler umfasst Modelle mit maximalen Tragkräften von 2.500 kg bis 5.000 kg und maximalen Hubhöhen von 3,74 m bis 6,04 m.

Teleskopstapler – zuverlässig, leistungsstark & multifunktional

Teleskopstapler mit innovativer Ausstattung und von namhaften Herstellern wie Manitou, Merlo und weiteren stehen zur Miete in Frankfurt an der Oder bereit. Das Programm beinhaltet starre Telestapler und drehbare Telehandler. Für anspruchsvolle Lastenprojekte agieren unsere Schwerlast-Teleskopstapler.

Starr, drehbar oder schwerlast - Teleskopstapler für Frankfurt/Oder

Rotoren für das Mehr an Leistung

Multifunktional als Kran, Arbeitsbühne oder Lader einsetzbar: Das gelingt mit den drehbaren Telestaplern plus passendem Anbaugerät aus der Mietflotte. Die Ausstattung der Rotoren umfasst neben Endlosdrehung und Scherenstützen (modellabhängig) eine geländetaugliche Ausstattung und eine komfortable Kabine. Durch die Ausstattung erreichen die drehbaren Telestapler eine hohe Umschlagleistung. Das Leistungsspektrum im Bereich Rotoren umfasst Modelle mit maximalen Tragkräften von bis zu 5.000 kg und maximalen Hubhöhen von bis zu 29,50 m. Rotoren sind die wirtschaftliche Lösung für Projekte im Baugewerbe, in der Industrie, im Handwerk, beim Hallenbau sowie beim Straßenbau, beim Hoch- und beim Tiefbau. Auch beim Tunnelbau, beim Kanalbau und beim Anlagenbau werden die drehbaren Telestapler eingesetzt. Durch die Auswahl an Anbaugeräten sind sie multifunktional als Kran, Lader und als Arbeitsbühne einsetzbar und sorgen für reibungslose Arbeitsprozesse.

Starre Teleskopstapler – zügiges Lastenhandling

Starrer Teleskoplader bei Hebe- und Verladearbeiten auf grüner WieseDie Merkmale der starren Telestapler sind ein in Neigung und Höhe verstellbarer Teleskoparm und die enormen Hub- und Tragkräfte. Für das zügige Aufnehmen, Verfahren und Abladen von Lasten wurden die starren Telestapler konzipiert. Über eine hydraulische Schnellwechselvorrichtung (modellabhängig) erfolgt die zügige Montage von Anbauwerkzeugen wie beispielsweise Palettengabel, Schaufel oder hydraulischer Lasthaken sowie Glassauger. Damit lassen sich die Telestapler auch als multifunktionale Projektlösung einsetzen. Die starren Telestapler gibt es mit maximalen Tragkräften von 1.350 kg bis 4.000 kg und mit maximalen Hubhöhen von 3,97 m bis 17,55 m. Drei Lenkarten (Diagonallenkung, Allradlenkung und Vorderradlenkung) sorgen für flexibles Manövrieren. Ausgewählte Modelle sind mit dem Joystick Switch & Move® ausgestattet, über den die Fahrtrichtung und die Ladefunktionen gesteuert werden. Einsatzbereiche der starren Telestapler sind bei Ladeprojekten von Unternehmen aus den Bereichen Baugewerbe, Messebau, Industrie, Garten- und Landschaftsbau, Handwerk, Lager, Transport, Zeltbau und Montagebau.

Schwerlast-Teleskopstapler – Spezialmaschinen mit dem Plus an Tragkraft

Bei diesen Teleskopstaplern ist der Name Programm. Maximale Tragkräfte von 6.000 kg bis 16.000 kg und maximale Hubhöhen von bis zu 9,70 m machen die Schwerlast-Teleskopstapler zur leistungsstarken Lösung, wenn tonnenschwere Materialien im Anlagenbau, im Bereich der Fördertechnik sowie im Maschinen- und Stahlbau gehoben und verfahren werden müssen. Ausgestattet mit Allradantrieb und entsprechender Bereifung bringen diese Spezial-Telelader die nötige Geländetauglichkeit mit. Weitere Einsatzbereiche der Schwerlast-Teleporter sind im Materialumschlag, in der Schwerindustrie und im Kanalbau. In der Mietflotte sind auch Modelle mit hydrostatischem Antrieb und mit einem Seitenverschub sowie mit einem Finger-Touch-System für eine Fahrtrichtungsumkehr verfügbar.

Ausrüstung für den multifunktionalen Einsatz von Telestaplern

Unsere Mietflotte hält nicht nur ein breites Spektrum an Teleskopstaplern in verschiedenen Leistungsklassen für Ihre Projekte in Frankfurt an der Oder vor, sondern bietet Ihnen auch die passenden Anbaugeräte, um die Telestapler multifunktional als Arbeitsbühne, als Kran, als Spezialhebegerät für den Glasbau und als Stapler oder als Lader einzusetzen. Zur Auswahl stehen Anbaugeräte wie 3d-Arbeitsgondeln, Gittermastausleger, Kranhaken, Lasthaken, Palettengabeln, Schaufeln, Schwenk-Lasthaken, Winden und Glassauger. Mittels Schnellwechselvorrichtungen lassen sich die jeweiligen Anbaugeräte an den Telestaplern (modellabhängig) montieren. Ohne nennenswerten Mehraufwand lässt sich damit ein Teleskopstapler für zügige Arbeitsprozesse zum Kran, zur Arbeitsbühne oder zum Lader umrüsten. Das sorgt für eine deutliche Steigerung der Produktivität.

Minikrane, Raupenkrane & Spezialkrane – moderne Krantechnik

Superkompakte Minikrane, mobile Raupenkrane oder spezielle Glaskrane: Das Spektrum unserer Mietflotte bietet für nahezu jedes Hebeprojekt den passenden Kompaktkran. Ausgestattet mit Kombi-Antrieb sind die Minikrane sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich einsetzbar. Variable, hydraulische Abstützungen sorgen für ein sicheres und präzises Positionieren der Minikrane am Einsatzort, auch über Treppenstufen oder Böschungen hinweg. Ausgewählte Modelle sind ultrakompakt, so dass sie über einen Lastenaufzug auf Zwischendecks verbracht und durch Standardtüren bis zum Einsatzbereich manövriert werden können. Die Mietflotte verfügt über Minikrane mit maximalen Hebehöhen von 5,50 m bis 16,80 m und mit maximalen Tragkräften von 995 kg bis 3.830 kg.

Die Alternative zum konventionellen Baustellenkran in Frankfurt an der Oder

Die robusten Raupenkrane sind die wirtschaftliche Lösung, wenn auf unwegsamem Baustellengelände ein kompakter Kran benötigt wird, der Lasten hebt und verfährt. Mit maximalen Hebehöhen von 9,30 m bis 16,70 m und maximalen Tragekräften von bis zu 6.000 kg deckt unsere Raupenkranflotte ein breites Einsatzspektrum für viele Projekte ab, bei der baustellentaugliche Kompaktkrane zum Heben, Verfahren und Platzieren von verkranten Lasten benötigt werden. Ausgewählte Modelle verfügen über einen 360° Endlos-Drehwinkel und einen vierstufigen Teleskopausleger sowie über ein Überlast-Warnsystem und eine Hakensicherung. Einsatzschwerpunkte haben unsere Raupenkrane in der Industrie und im Handwerk sowie im Baugewerbe, beim Garten- und Landschaftsbau, beim Messebau sowie bei speziellen Bauprojekten wie dem U-Bahn- und Tunnelbau, die eine kompakte Hebetechnik erforderlich machen.

Spezial- und Glaskrane – Kompaktkrane mit innovativer Ausrüstung

Blauer Glaskran mit Glassaugrotor beim Einsetzen einer Scheibe auf BaustelleUnsere Glaskrane sind Spezialkrane, die am Auslegerkopf mit einem dreidimensionalen Glassaugrotor ausgestattet werden. Das Spektrum an Anbaugeräten für Glasbauprojekte beinhaltet Glassauger und Glassaugrotoren mit maximaler Tragkraft von 300 kg bis 800 kg. Spezielle und innovative Sicherheitstechnik sorgt für ein kontrolliertes und präzises Aufnehmen, Heben und Platzieren von großflächigen Glaselementen, wenn diese montiert oder demontiert werden müssen. Für das Mehr an Hebehöhe stehen Minikrane mit Kranspitze zur Miete zur Verfügung. Ausgewählte Kompaktkrane liefern beachtliche 20,70 m maximale Hebehöhe und dabei noch eine maximale Tragkraft von maximal 520 kg. Der Kombiantrieb realisiert den Einsatz der Spezialkrane in Innen- und Außenbereichen und der 360° Endlos-Drehwinkel bietet die nötige Flexibilität bei den Kranarbeiten.

Moderne Krantechnik - Minikrane für jeden Zweck

hier ist der Inhalt