Mieten Sie für Mannheim Teleskoplader, Gabelstapler & Co.

Mannheim an Rhein und Neckar in Zahlen und Fakten

Mannheim liegt im Bundesland Baden-Württemberg und im Regierungsbezirk Karlsruhe.
In Mannheim leben über 300 000 Menschen. Die Bevölkerungsdichte liegt bei einer Fläche von über 130 km² bei ca. 2 000 Einwohnern je km².

Die Stadt  teilt sich in 6 innere und in 11 äußere Stadtbezirke auf. Diese sind: Innenstadt/Jungbusch, Lindenhof; Neckarstadt-Ost/Wohlgelegen, Neckarstadt-West, Neuostheim/Neuhermsheim, Schwetzingerstadt/Oststadt, Feudenheim, Friedrichsfeld, Käfertal, Neckarau, Rheinau, Sanhofen, Seckenheim, Schönau, Vogelstang, Waldhof und Wallstadt.

Mannheim nennt man die Quadratstadt, weil die Innenstadt ein gitterförmiges Straßennetz hat. Es gibt keine Straßennamen sondern nur Buchstaben und Zahlen. Das Rathaus findet man zum Beispiel in „E 5“. Dieses Straßennetz hat der Kurfürst Friedrich IV eingeführt. Er hat auch die Festung Friedrichsburg gebaut und erhielt 1607 die Stadtprivilegien.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Wasserturm. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten können Sie hier entdecken.

Die Nachbarstadt Ludwigshafen, die in Rheinland-Pfalz liegt, trennt Mannheim nur durch den Rhein.

Einige Nachbargemeinden sind: Lampertheim, Viernheim, Heddesheim, Ilvesheim, Edingen-Neckarhausen, Heidelberg, Plankstadt, Schwetzingen, Brühl, Ludwigshafen, Frankenthal, Bobenheim-Roxheim und Worms.

Großstadt ist Mannheim seit 1896. Durch die günstige Verkehrslage zu Frankfurt (ca. 70 km) und Stuttgart (ca. 135 km), einen großen Rangierbahnhof, dem Binnenhafen und dem City-Airport ist Mannheim eine bedeutende Handelsstadt.

Hier herscht ein mildes Klima, weil es im Oberrheingraben liegend und durch den Odenwald und den Pfälzerwald geschützt wird. Es ist eine der wärmsten Städte Deutschlands.

In Mannheim gibt es sehr viele Park- und Grünflächen. Der Luisenpark verfügt beispielsweise über 40 Hektar. Er liegt am Neckar und bietet mit einem Schmetterlingshaus, einem chinesischen Teegarten, einem Pflanzenhaus und einer Seebühne viel Abwechslung. Der Park wurde 1975 zur Bundesgartenschau erweitert. Hier finden Sie Informationen um die verschiedensten Pflanzen und Tiere. Weitere schöne Parks und natürlich den Schlosspark können Sie in Mannheim besuchen.

Der Mannheimer Hafen hat eine Fläche von über 1000 Hektar und ist der größte Binnenhafen Europas. Es werden jährlich ungefähr 8 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Es sind ungefähr 500 Unternehmen im Hafengebiet angesiedelt. Der Hafen bietet etwa 20.000 Arbeitsplätze.

Die bekannte Mannheimer Universität ist bereits über 100 Jahre alt. Es sind ungefähr 10 000 Studenten eingeschrieben.
 

hier ist der Inhalt