Merlo 38.16 S

max. Tragkraft 3.800 kg
max. Hubhöhe 15,70 m
Vorteile
  • 3 Lenkarten
  • permanenter Allradantrieb
  • tief absenkbarer Teleskoparm
  • hohe Bodenfreiheit
  • 415° drehbarer Oberwagen
Anfragen

Das Konzept des Merlo ROTO 38.16 S überzeugt „rundum“. Wenn die traditionellen Hubsysteme an ihre arbeitstechnischen Grenzen stoßen, dann ist der Moment gekommen, zu einem ROTO wie dem 38.16 S überzugehen, dem modernen Merlo-Teleskopstapler mit drehbarem Oberwagen. Bereits bei der Entwicklung des Premiumherstellers Merlo standen die Attribute Sicherheit, Effizienz und Handlichkeit im Vordergrund. Ausgelegt, um ein neues Konzept der Stärke in Aktion zu definieren, ist der Merlo ROTO 38.16 Merlo Roto 38.16 S mit ausgefahrenen StützenS in der Lage, erfolgreich anspruchsvollste Umschlag- und Hebearbeiten zu verrichten. In einer einzigen Maschine verbindet er die Vorteile eines Teleskopstaplers. Dank einer optionalen Winde wird er zu einem wendigen Mobilkran und durch einen geräumigen Anbaukorb zu einer Hubarbeitsbühne mit dem zusätzlichen Vorteil der unvergleichlichen Beweglichkeit auf der Straße und der hervorragenden Leistungen auf der Baustelle.

Die Multifunktionsmaschine Merlo ROTO 38.16 S erreicht Tragkräfte von bis zu 3.800 kg und Hubhöhen von maximal 15,70 m. Bei diesem Telelader handelt es sich um einen Rotor, der eine maximale Reichweite bis 13,00 m erzielen kann. Bei Arbeitseinsätzen sind die Tragkraft, sowie die Reichweite aufgrund von Lastschwerpunkt und Abstützsituation verändert. Nähere Informationen finden Sie auf dem Datenblatt der Maschine mit allen Abmessungen sowie dem entsprechenden Lastendiagramm.

Um die Standsicherheit zu gewährleisten können die Abstützungen des Merlo Teleskoplader ROTO 38.16 S unabhängig positioniert werden und passen sich den jeweiligen Untergründen bzw. Bodenverhältnissen an. Der Oberwagen lässt sich bis zu 415° drehen.

Der Unterwagen und speziell das Fahrwerk des Merlo ROTO 38. 16 S verfügt über Allradantrieb sowie drei unterschiedlichen Lenkarten. Ob mit Vorderradlenkung, Allradlenkung oder dem sogenannten Hundegang, mit dem seitliche Versetzungen möglich sind, ist die Teleskopmaschine für Fahrten im Gelände, auf Baustellen und Straßen hervorragend geeignet. Angetrieben wird der leistungsstarke Merlo von einem 4-Zylinder Turbo-Dieselmotor, der eine Leistung von 74,9 kW (102 PS) aufweist.

Preisanfrage Drehbarer Teleskopstapler

hier ist der Inhalt