Merlo Roto Teleskopmaschinen mieten

Mit Beyer-Mietservice haben Sie einen starken Partner für den Verleih von Baumaschinen und mehr gefunden. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und profitieren Sie von unserem erstklassigen Service, wenn Sie beispielsweise einen Merlo Roto mieten. Der Merlo Roto ist ein Teleskopstapler mit drehbarem Oberwagen, welcher Ihnen das flexible Arbeiten in großen Höhen ermöglicht. Für Informationen zum Merlo Roto und dessen Anwendungsmöglichkeiten kontaktieren Sie uns gerne, wir beraten Sie rund um das geplante Projekt.

TSR 1638

Teleskopstapler TSR 1638 in Komplettansicht freigestellt
max. Tragkraft 3.800 kg
max. Hubhöhe 15,70 m

TSR 2150 P

Teleporter TSR 2150 mit Palettengabel in Gesamtansicht freigestellt
max. Tragkraft 5.000 kg
max. Hubhöhe 20,60 m

TSR 2460

Hubstapler mit gesenkter Palettengabel freigestellt
max. Tragkraft 6.000 kg
max. Hubhöhe 23,90 m

Der Merlo Roto als Multitalent für verschiedene Einsätze

Nutzen Sie die Merlo Roto Teleskopmaschinen für das einfache Anheben von Lasten und mit verschiedenen Anbaugeräten, wie einer hydraulischen Seilwinde. Auch einen Transportkorb zur Personenbeförderung können Sie mit wenigen Handgriffen am Merlo Roto befestigen, um Wartungsarbeiten an schwer zugänglichen Orten durchzuführen. Je nach Modell schafft die Teleskopmaschine eine Hubhöhe von bis zu 30 Metern und besitzt eine maximale Tragkraft von bis zu 6 Tonnen. Dank dem drehbaren Oberwagen schwenken Sie Lasten frei in einem Bereich von 360°. Überzeugen Sie sich von der Vielseitigkeit und seiner überragenden Qualität.

Was die Merlo Roto Teleskopmaschine noch bietet

Der drehbare Teleskoplader ist für den harten Dauereinsatz auf der Baustelle konzipiert und überaus robust. Er ist gegen Wind und Wetter gerüstet. Der Fahrer ist in der schallisolierten Kabine von äußeren Einflüssen geschützt, bei hervorragender Rundumsicht, damit ihm nichts entgeht. Die Maschinen lassen sich dank ihrer Bodenfreiheit über unwegsames Gelände bewegen und meistern auch starke Steigungen. Für einen besonders stabilen Stand bei Verladearbeiten sorgen vier unterschiedlich weit ausfahrbare Stabilisatoren. 

hier ist der Inhalt