Bekanntermaßen werden mit Gabelstaplern palettierte Güter transportiert und stehen für zügigen und effizienten Waren und Güterumschlag. Für noch mehr Flexibilität und Transportvielfalt bieten clevere Mietlösungen von modernen Anbaugeräten erweiterte Transportmöglichkeiten. Der zeitsparende Wechsel kompatibler Anbauwerkzeuge erspart Zeit-, Maschinen-, und Materialaufwand.

Wir bieten Ihnen folgende Anbaumöglichkeiten für Gabelstapler zur Miete:

Passende Gabelverlängerungen für sichere Transportprojekte

Eine Gabelverlängerung bietet Ihnen eine sichere und flexible Lösung für große palettierte Transportgüter abweichend dem EPAL-Maß. Die verschiedenen Gabelverlängerungen variieren nach Länge und Querschnitt und reichen von 1,60 m bis zu 2,50 m Gesamtlänge. Die richtige Auswahl einer Verlängerung ist von Tragkraft, Lastschwerpunkt und Staplertyp und der zu transportierenden Last abhängig. Bei einer Miete gilt zudem zu beachten, dass die Gabelzinkenverlängerung mindestens zu 60 % von den Gabelzinken unterstützt werden muss. Ansonsten ist der Gebrauch nicht zulässig!

Heben & Tragen – Stapler mit Kranhaken mieten

Durch eine clevere Adapterfunktion wird aus einem Gabelstapler ein Kran. Zeitsparend und kraftvoll können mit diesem Anbauwerkzeug ausgestattete Stapler, Lasten durch einen Kranarm anheben und befördern. So lässt sich der Stapler zum mobilen Kran umfunktionieren und erlaubt Einsätze bis zu 2.500 kg Tragkraft. Der teleskopierbare Kranarm-Adapter lässt sich durch Steckbolzen einfach in seiner Nutzlänge verstellen. Im Weiteren verfügt der Lastarm über eine robuste Stahlkonstruktion und wird über Einfahrtaschen mit den Gabelzinken des Staplers aufgenommen. Zwei Modelle mit jeweils 2.000 kg und 2.500 kg Tragkraft unterstützen bei Projekten durch ein Mehr an Reichweite und Einsatzvielfalt.

Ballenklammer als Anbaugerät im Gabelstapler Verleih

Kompatibel ist die Ballenklammer mit jedem Stapler und Teleskoplader, welcher über eine Zusatzhydraulik verfügt und eine Tragkraft von mindestens 3 t mitbringt. Die Ballenklammer ist ein weiteres Multifunktionswerkzeug, welches nicht nur, wie der Name sagt, Heu- & Silageballen transportiert, sondern mit seinen Fähigkeiten in vielen weiteren Bereichen Anwendung findet. Der Ballengreifer überzeugt im unpalettierten Waren- & Güterumschlag, wie zum Beispiel in der Recycling-Branche oder in der Papierverarbeitung. Die Lastenaufnahme erfolgt durch die kraftvollen seitlichen Greifer. Der Öffnungsbereich liegt zwischen 530 mm bis 2.100 mm und die maximale Tragkraft liegt bei 3.000 kg. Durch die hydraulische Steuerung und die robuste und optimierte Bauform gelingt dem Anwender ein problemloser Transport und schnelle Arbeitsspiele.

Persönliche Projekt-Beratung