IPAF - Schulung für Arbeitsbühnen

IPAF Schulung

Hebebühnen stehen bei Beyer-Mietservice in verschiedenen Produktgruppen zur Miete bereit, wie beispielsweise Scherenarbeitsbühnen, Teleskopbühnen, Gelenkarbeitsbühnen, LKW-Arbeitsbühnen und viele mehr.

Direkt zu den Schulungsterminen

Maximaler Bedienkomfort in Verbindung mit neuester Technik für anspruchsvolle Einsätze. Für reibungslose Handhabung und damit effiziente Arbeitsabläufe dafür sorgen die Schulungen für Hubarbeitsbühnen. Denn fundiertes Fachwissen sowie praktische Erfahrung tragen zum verantwortungsbewussten und sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen bei. Die Schulungen vermitteln daher den Teilnehmern die qualifizierte und effiziente Anwendung solcher Maschinen. Machen auch Sie den "Führerschein" für unterschiedliche Arbeitsbühnen.

Führerschein | Qualifiziert und sicher nach oben

In den Beyer-Schulungszentren oder wahlweise auch bei Inhouse-Schulungen werden in mehren Unterrichtseinheiten Theorie und Praxis vermittelt. Nach den Berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen sowie der Gesetzlichen Unfallversicherung sollen Bediener nachweislich unterwiesen und befähigt sein, im Umgang mit Hubarbeitsbühnen. Auf Grund dessen erfolgen unsere Arbeitsbühnen-Schulungen nach IPAF, damit Sie sicher in die Höhe kommen. Und auch wieder runter. IPAF Schulungen sind international anerkannt und erfolgen nach ISO 18878. Mit der PAL Card werden auch entsprechende nationale Vorschriften und Grundsätze für Arbeitssicherheit (BGG 966 bzw. DGUV 308/008) abgedeckt.

Vorteile | Schulung für Hubarbeitsbühnen:

  • trägt maßgeblich zur Unfallreduzierung bei
  • Risikominimierung bei Haftungsansprüchen
  • effizienteres Arbeiten durch weniger Maschinenausfallzeiten


Service:

  • fachkundige Kurstrainer
  • individuelle Themen
  • Inhouse - Schulung möglich – deutschlandweit

Schulungsinhalte:

Theorie:

  • Unfallstatistik
  • Typen und Arten von Arbeitsbühnen
  • Einsatzbereiche
  • sicheres Arbeiten und tägliche Checks vor und nach Betrieb
  • rechtliche Grundlagen
  • Bedieneranforderungen
  • Gefahrenquellen
  • technisches Wissen (Nutzlast, Wind- und Seitenkräfte, etc.)
  • theoretische Prüfung

Praxis:

  • Vorführung der Maschinen
  • Inbetriebnahme und Kontrolle
  • richtige Anwendung der PSA (persönlichen Schutzausrüstung)
  • Sicherheitsaspekte (bedienen, anwenden, fahren)
  • Pflichten im Schadensfall
  • praktische Prüfung

Dauer:

  • IPAF - Bedienerschulung: 1 Tag
  • IPAF - Einweiserschulung: 1 Tag

 

Kategorien Ipaf PAL Card:

  • 1a (Mastbühnen)
  • 1b (LKW- und Anhängerbühnen)
  • 3a (Scherenbühnen)
  • 3b (Gelenk- und Teleskopbühnen)

Posterübersicht aller Kategorieren

übersicht-4-ipaf-kategorien-

 

 

 

Schulungstermine

IPAF Schulung

Datum Ort Thema
09.12.2016 - 09.12.2016 Erlensee IPAF (Bediener)
15.12.2016 - 15.12.2016 Wiesbaden IPAF (Bediener)
16.12.2016 - 16.12.2016 Roth IPAF (Bediener)
Schulungen auf Anfrage.

Schulungsanfrage

Zur Schulung

Ihr Kontakt

* Pflichtfelder

hier ist der Inhalt