Kranzubehör für alle Fälle

  • Glassauger GSR 300 fest am Auslegerkopf des Krans montiert GSR 300 ...am Kranausleger montiert
  • Kran mit Anbauwerkzeug Glassauger in Gesamtansicht auf Industriegelände GS 600 ...am Kran befestigt
  • Glassauger GS 800 mit Plexiglasscheibe in Lagerhalle GS 800 ...mit 800 kg Tragkraft

Kran-Suche erleichtern mithilfe des Maschinenfinders von Beyer-MietserviceDie passenden Krane finden Sie im Maschinenfinder

Sicht auf das Logo der Beyer-Vorteile

Ausrüsten, umrüsten, austauschen: Mit dem Kranzubehör aus dem Beyer-Mietpark wird die Produktivität der Krane weiter gesteigert. Glassauger, oder Glassaugrotor lassen sich variabel und mit kurzen Rüstzeiten am dazu passenden Krane montieren. Daraus entstehen individuelle Lösungen für Anwender aus unterschiedlichen Branchen-, Handwerks- und Industriesegmenten. Gleichermaßen das Mehr an Flexibilität und Produktivität. Mehr erfahren

Glassauger GSR 300

Glassauger mit 300 kg Tragkraft bei Beyer-Mietservice freigestellt
max. Tragkraft 300 kg

Glassauger GS 600

Glassauger Vermietung bei Beyer-Mietservice in Vorderansicht freigestellt
max. Tragkraft 600 kg

Glassauger GS 800

Glassauger aus der Beyer-Vermietung in Vorderansicht freigestellt
max. Tragkraft 800 kg

Die Beyer-Mietservice KG bietet mit der Minikran-Vermietung überzeugende Speziallösungen im Bereich moderner Hebetechnik. Durch die Anbaugeräte Glassauger und Kranspitze werden die Einsatzmöglichkeiten leistungsfähig erweitert. Die Wand- und Dachmontage großflächiger Glas- und Fassadenelemente erfordert hohe Präzision und sicherheitsrelevante Technologien. Die Glassauger im Mietpark der Beyer-Mietservice KG werden diesen Anforderungen gemäß DIN EN 13155 in vollem Umfang gerecht. Für die praktische Anwendung im Baustellenalltag heißt das, sobald ein Vakuumkreis oder die Energieversorgung ausfällt, wird das unverzüglich durch optische und akustische Warnsignale angezeigt. Hier ein Einsatzbeispiel:

Preisanfrage: MC 127.3 + Glassauger GS 600 W

Die Vakuumhebegeräte aus der Beyer-Vermietung verfügen über eine leistungsstarke, netzunabhängige Akku-Stromversorung. Zwei eigenständige Vakuumkreise, maximal 8 Sauger sowie Verlängerungsarme heben und bewegen zuverlässig Gewichte bis 800 kg. Dabei kann die Last manuell um 360° gedreht sowie um 90° geschwenkt werden. Die Drehbewegungen sind im 45° Raster und die Schwenkbewegungen im 18° Raster arretierbar.

Die Beyer-Glasmontagegeräte stellen sich vor:

Der Glaussaugrotor GSR 300 ist fest montiert am Kranausleger des Glaskran MC 87.3. Über 4 Sauger steht eine maximale Tragkraft von 300 kg zur Verfügung. Ein Elektrohubzylinder gewährleistet ein stufenloses Drehen um 95°, Schwenken um 120° und Kippen um ± 30°, womit auch „über-Kopf-Montagen“ möglich sind. Die präzise Bedienung erfolgt über eine Funkfernsteuerung.

Der Glassauger GS 600 wird sicher am Haken eines Minikran montiert. Das Vakuumhebegerät erbringt eine maximale Tragkraft von 600 kg und erfüllt damit die Anforderungen in seiner Leistungsklasse.

Das Glasmontagegerät GS 400/600/800 basiert auf Grundlage eines Baukastensystems und ermöglicht mit nur wenigen Handgriffen eine optimale wie effiziente Anpassung an die jeweiligen Projektanforderungen:

  • Der GS 400 liefert, sozusagen als Basismodell, über 4 Sauger eine Tragkraft von 400 kg bei einer Gerätelänge von 1,05 m, einer Breite von 0,22 m und einer Höhe von 1,05 m.
  • Durch Verlängerungsarme und 2 weitere Sauger ändern sich Leistungs- und Gerätedaten. Der GS 600 erbringt mit 6 Saugern eine Tragkraft von 600 kg und hebt damit beispielsweise großflächige Glaselemente im Rahmen seiner Kapazitäten präzise an Ort und Stelle.
  • Der GS 800 bietet eine maximale Tragkraft von 800 kg. 8 Sauger ermöglichen darüber hinaus eine variable Anpassung an unterschiedliche Größen und Ansprüche der zu montierenden Elemente.

 

Das ist (Kran-)Spitze!

Ein Anbaugerät individuell für große Haken-Höhen: Mit der Kranspitze lässt sich die Hebehöhe des Minikrans MC 168.4 von 16,80 m auf beachtliche 20,70 m erweitern. Mieten Sie den Spezialkran und nutzen Sie die Leistungsdaten dieses Anbaugerätes mit Tragkräften bis 520 kg sowie einem maximalen Arbeitsradius von 12,50 m.

 

hier ist der Inhalt