LKW-Hebebühne LB 260 TK

  • max. Arbeitshöhe 26 m
  • max. Tragkraft 290 kg
Vorteile
  • Führerscheinklasse B
  • großer 3-Manns-Korb
  • Einfahr-/ Aufstellautomatik
  • Korb mit 230 V Schuko-Steckdose
Besonders geeignet für
  • Kommunen
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Handwerk
  • Baugewerbe
  • Gebäudemanagement
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

max. Arbeitshöhe
26 m
Gerätehöhe in m
3.06 m
Gerätelänge in m
7.86 m
Gerätebreite in m
2.35 m
max. Plattformhöhe
24 m
max. Tragkraft
290 kg
Antrieb
Diesel
max. zulässige Personen
3
Armart
Teleskop
Bereifung
235/65 R 16 C
max. Bodenfreiheit
0.15 m
Radstand
3.67 m
Tankinhalt und Kraftstoff
71 l, Diesel
Motorleistung in kW
105 kW
Plattformgröße
1,66 x 0,73 m
Führerscheinklasse
B (alte FKL 3)
max. Reichweite
16,30 m
Abstützweite vorne (Außenkante Teller)
3,85 m
Abstützweite hinten (Außenkante Teller)
3,78 m
einseitig im Profil abgestützt vorne
3,10 m
einseitig im Profil abgestützt hinten
3,06 m
beidseitig im Profil abgestützt
2,34 m
Unterlegplatten
400 x 400 x 40 mm
max. elektr. Anschlusswerte
230 V, 50 Hz, 16 A
Turm-Schwenkbereich
2 x 225°
Korb-Schwenkwinkel
2 x 90°
max. zul. Gesamtgewicht
3.500 kg
Eigengewicht
3.320 kg

Abmessungen

Seitliche Abmessungsgrafik von LKW-Hebebühne LB 260 TK Abmessungsgrafik aus der Vogelperspektive von LKW-Hebebühne LB 260 TK

Lastdiagramme

Lastdiagramm von LKW-Hebebühne LB 260 TK aus der Vermietung Lastdiagramm aus der Vogelperspektive von LKW-Hebebühne LB 260 TK

Datenblatt

Kompakte LKW-Steiger mit großem Aktionsradius

Neu in der 3,5 Tonnen-Klasse bietet die LKW-Hebebühne LB 260 TK maximal 26 m Arbeitshöhe und 16,30 m Reichweite. Last- und schwenkwinkelabhängig lässt sich ein Arbeitsradius bis zu 17 m erzielen. Ermöglicht wird dieser Reichweitenzuwachs durch innovative Premium-Technik, die trotz einer leichten Bauart höchste Standsicherheit und Stabilität gewährleistet. Auch eine erhöhte Korbtragkraft von maximal 290 kg resultiert daraus. Zusätzlich verfügt der Steiger über einen beweglichen, um 180° drehbaren Korbarm. Weitere technische Informationen und Lastdiagramme finden Sie im Datenblatt zur Maschine.

Intuitive Bedienung und verbesserte Arbeitsgeschwindigkeit

Die Gesamtheit ihrer Eigenschaften machen die LB 260 TK zur gleichermaßen idealen Höhenzugangstechnik für Profis wie EinSTEIGER. Angefangen beim zulässigen Gesamtgewicht von 3.500 kg, das den flexiblen Eigentransport von und zur Einsatzstelle mit Fahrerlaubnisklasse B (alte FKL 3) ermöglicht. Aufgrund der leichtverständlichen Handhabung und einer feinfühligen Steuerung via elektrischem Proportionaljoystick gelingen nach Einweisung auch ohne umfangreiche Vorkenntnisse sichere Hubmanöver. Intuitiv lassen sich Hub- und Senkbewegungen des Teleskops und des Rüssels (Korbarms) parallel zum Schwenken und Teleskopieren ausführen, was fließende, zügige Arbeitsprozesse gewährleistet. Eine zügige Wiederaufnahme der Arbeiten nach Unterbrechung ermöglicht die integrierte Memory-Funktion. Hierüber lässt sich die letzte angefahrene Höhenposition erneut anwählen.

Standsicher flexibel positionieren in individuellen Einsatzbereichen

Unterstützt von verlässlicher Sicherheits- und Neigungssensorik, erfolgt die Positionierung der LB 260 TK im Einsatzbereich schnell und standsicher. Die maximal zulässige Aufstellneigung beträgt unter Einschränkung der Leistungsdaten vergleichsweise großzügige 5°. Per Aufstellautomatik gelingt die Abstützung und Ausrichtung des Fahrzeugs vollautomatisch. Effizient und unkompliziert, wenn Höhenarbeiten ein häufiges Umsetzen der Arbeitsbühne bedingen – so etwa im Rahmen von Rückschnitten, Wartungen an Masten oder Mauerwerksprüfungen. Gleichzeitig profitiert der Nutzer von flexiblen Abstützmöglichkeiten in individuellen Einsatzsituationen: So lässt sich die LKW-Bühne optional einseitig oder beidseitig im Profil abstützen. Es resultiert eine minimale Aufstellbreite von 2,30 m, wodurch sich die Hebebühne für Projekte neben fließendem Verkehr, in unmittelbarer Nähe zu Hindernissen und in allgemein platzbegrenzten (innerstädtischen) Bereichen qualifiziert. Ein sicherheitsrelevanter Aspekt hierbei ist ebenfalls die beim seitlichen Schwenken nicht über die Spiegelbreite hinaus ragende Turmverkröpfung. Als Neuerung im Sprinter-Bereich steht eine optionale Chassis-Steuerung für die separate Ansteuerung der einzelnen Stempel zur Verfügung. Die Positionierung von Unterlegplatten und die punktgenaue Abstützung in Objektnähe wird hierdurch vereinfacht und beschleunigt.

Neuartiger Arbeitskorb bietet erhöhte Sicherheit und clevere Sonderausstattung

Neu ist auch der 1,66 m x 0,73 m große Arbeitskorb dieser Sprinter-Serie. Das strebenreduzierte, nicht konische Geländer bietet ein Mehr an Bewegungsfreiheit und Platz für maximal 3 Personen. Ein maximales Sicherheitsgefühl beim Hantieren auf Höhe geht mit dem besonders verwindungssteifen, aus hochfestem Feinkornstahl gekanteten Teleskopausleger einher. Ein 230 V Stromanschluss im Korb ermöglicht den Einsatz von elektrischem Werkzeug. Durch eine verbesserte Lochstanzung weist der Korbboden besonders rutschemmende Eigenschaften auf und gewährleistet einen guten Wasserabfluss. So wird die Fassadenreinigung oder das Fensterputzen nicht zur gefährlichen Schlitterpartie. Das Bedienpult verfügt über ein integriertes Display, auf dem alle wichtigen Parameter angezeigt werden.

Moderner, klimafreundlicher Antrieb

Der 105 kW (143 PS) starke 4-Zylinder-Dieselmotor der LKW-Bühne entspricht der aktuellen Abgasnorm EURO III. Grundvoraussetzung für das Befahren von Umweltzonen, Marktplätzen und allen Arealen, die besonderen Richtlinien unterliegen. So wird die LB 260 TK nicht alleine aufgrund ihrer kompakten Bauweise, sondern gleichermaßen wegen ihres modernen, klimafreundlichen Antriebs zur perfekten City-Bühne für Dachdeckerarbeiten, Installationen von Klimaanlagen, Brandschutz- oder Überwachungstechnik, Lichtreklame, den Pflegeschnitt von Parkbäumen und mehr.

Maximale Einsatzflexibilität für alle mobil gemacht

Spätestens diesem innovativen Sprinter-Steiger aus dem Hause Ruthmann wird das sichere, effiziente Arbeiten auf Höhe zur Selbstverständlichkeit für Jedermann. Die Industrie, das Handwerk, der Garten- und Landschaftsbau, Hausmeisterdienste und Reinigungsunternehmen finden mit dem Hubsteiger ebenso eine mobile Mietlösung, wie Kommunen und private Nutzer. Die Vermietung berät Sie gerne projektspezifisch. Oder fordern Sie gleich ein unverbindliches Angebot für die LB 260 TK oder Ihre Wunscharbeitsbühne an.

Preisanfrage LB 260 TK