Gelenkteleskopbühne 230 kg Tragkraft in Komplettansicht freigestellt
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

Gelenk-Teleskoparbeitsbühne GTB 178 D

max. Arbeitshöhe 17,81 m
max. seitl. Reichweite 9,48 m
max. Tragkraft 230 kg
Vorteile
  • hydraulische Korbdrehung
  • Allradantrieb
  • vollproportionale Joystick-Steuerung
  • Lastüberwachungssystem
  • Kriechgang für Fahrt-, Hebe- und Schwenkfunktion
Service AbholungLieferserviceSchulungBedienung
Datenblatt GTB 178 D-17,8m
Besonders geeignet für:
  • Handwerk
  • Industrie
  • Baugewerbe
  • Messehallen (offene Bereiche)
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70

Gelenk-Teleskoparbeitsbühne GTB 178 D für Außeneinsätze

Gerade auf Großbaustellen oder bei aufwendigen Montagearbeiten ist flexible und zuverlässige Leistung gefragt. Beyer-Mietservice bietet hier die passende Mietbühne: die Gelenk-Teleskoparbeitsbühne GTB 178 D.

Sie verfügt über eine maximale Plattformhöhe von 15,81 m; somit erreichen Sie eine maximale Arbeitshöhe von 17,81 m. Bei dieser Gelenkbühne können Sie sich auf eine seitliche Reichweite von insgesamt 9,48 m verlassen. Ein entsprechendes Reichweitendiagramm finden Sie im Datenblatt zur Maschine.

Die GTB 178 D eignet sich für Fassaden-, Montage- oder Reinigungsarbeiten im Außenbereich. Der 37 kW starke Dieselmotor sorgt hierbei für ausreichend Leistung. Dank dem Allradantrieb und der Pendelachse können auch schwierigere Bodenverhältnisse bewältigt werden. Die Steigfähigkeit der Arbeitsbühne beläuft sich auf 45 %. Bei einem Maschinengewicht von ca. 7.650 kg beträgt der Bodendruck rund 5,7 kg/cm2. Auch in punkto Wendekreis kann dieser Arbeitsbühnen-Typ überzeugen; es werden lediglich 5 m benötigt. 

Die 0,76 m x 1,83 m große Plattform mit niedrigem Einstieg bietet eine Kapazität von 230 kg. Von hier aus können Sie die Gelenk-Arbeitsbühne mit einer vollproportionalen Joysticksteuerung bedienen. Des Weiteren verfügen Sie über eine variable Steuergeschwindigkeit für alle Teleskopbewegungen, dabei ist der sogenannte "Kriechgang" sowohl für die Fahrt- als auch die Hebe- und Schwenkfunktion auswählbar. Der Arbeitskorb dieses Gelenk-Teleskoparbeitsbühnen-Typs kann um 180° gedreht werden. Zu einem flexiblen Arbeiten trägt auch der Korbarm bei. Er bietet Ihnen einen Bewegungsradius von +78°/-67°.

Der Schwenkbereich des Oberwagens beläuft sich auf genau 360°. Übrigens: beim Schwenken bleibt der Drehwagen innerhalb der Bühnenkontur. Dies ist besonders bei engen Platzverhältnissen praktisch. Sie haben jetzt noch weitere Fragen zu der Gelenkbühne? Dann sprechen Sie uns einfach an.

Preisanfrage Diesel Gelenkteleskopbühne

Loading
hier ist der Inhalt