Anhängerbühne AB 147 E

  • max. Arbeitshöhe 14.7 m
  • max. seitl. Reichweite 7.53 m
  • max. Tragkraft 225 kg
Vorteile
  • flexibel einsatzbereit
  • problemloser Transport
  • Auflaufbremse mit Gasdruckfeder-Handbremse
  • doppelte Steuerung (Plattform & Basis)
  • Arbeiten über Hindernisse hinweg
  • verkranbar
Besonders geeignet für
  • Handwerk
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Gebäude-Management
  • private Endverbraucher
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

max. Arbeitshöhe
14.7 m
Gerätehöhe in m
2 m
Gerätelänge in m
5.55 m
Gerätebreite in m
1.6 m
max. Plattformhöhe
12.7 m
max. Tragkraft
225 kg
Antrieb
Elektro
max. zulässige Personen
2
Leergewicht
1750 kg
Armart
Gelenkteleskop
Höhe Transportstellung in m
2 m
Allrad 4 x 4
nein
Bereifung
marking
Pendelachse
nein
Korbgröße
1,40 x 0,70 m
verkranbar
ja
max. seitl. Reichweite
7.53 m
min. Abstützfläche L x B
5,55 x 3,80 m
Schwenkbereich
400 °
zul. Stützlast
85 kg

Abmessungen

Lastdiagramme

Datenblatt

Auf Achse: Die Anhängerbühnen AB 147 E

Anhängerbühnen bieten die mobile Lösung, wenn es darum geht, wechselnde Einsatzorte flexibel erreichbar zu machen. Auf Einachsfahrgestell mit Auflaufbremse montiert, kann die Arbeitsbühne an jeden PKW oder Kleintransporter mit Kugelkopfkupplung und zulässiger Anhängelast (s. Fahrzeugschein) angehangen und variabel zum gewünschten Zielort mitgenommen werden. Mit Fokus auf eine ökonomische Miete, machen sich Branchen wie der Garten- und Landschaftsbau, Handwerk oder Gebäude- Management dieses Mehr an Flexibilität innerhalb einer bedarfsgerechten Einsatzplanung zu Nutze.

Angesiedelt in der mittleren Höhenkategorie, präsentiert sich die Anhängerarbeitsbühne AB 147 E mit einer maximalen Arbeitshöhe von 14,70 m und ist dabei leistungsstark und emissionsfrei für zahlreiche Projekte im Innen- und Außenbereich unterwegs. Eine Besonderheit bildet der in dieser Größenklasse überdurchschnittliche Arbeitsradius: Das Gelenkteleskop ausgefahren, lassen sich Arbeiten beispielsweise über Mauervorsprünge hinweg, in maximal 7,53 m seitlicher Reichweite ausführen. Für flexible Höhenarbeiten in alle vier Himmelsrichtungen sorgt der 400° Schwenkbereich des Oberwagens. Innerhalb einer Tragkraft von 225 kg, bietet der 1,40 m lange und 70 cm breite Arbeitskorb Bewegungsfreiheit für 2 Personen und Werkzeug. Die wahlweise vom Korb oder Chassis aus lenkbare, vollproportionale Hydrauliksteuerung, gewährleistet ein feinfühliges wie zentimetergenaues Ansteuern von Einsatzbereichen.

Jetzt verschiedene Anhänger-Arbeitsbühnen aus unserem Mietportfolio entdecken:

Anhänger-Arbeitsbühnen mieten | BEYER-Mietservice

Preisanfrage: AB 147 E


Das geringe Eigengewicht von 1.750 kg, wird in Arbeitsposition durch vier Hydraulikstützen auf eine Fläche von 5,55 m x 3,80 m verteilt. Daraus resultiert ein niedriger Bodendruck, der sich bei Einsätzen auf Verbundsteinpflaster oder Rasenflächen als besonders vorteilhaft auswirkt. Die Baumaße mit L 5,55 m x B 1,60 m x H 2,00 m umschreiben die kompakte Gesamtkonstruktion der Anhängerbühne. Auf dieser Grundlage lassen sich entsprechend schmale Wege befahren und niedrige Durchfahrten passieren.

Wirtschaftlich mieten und Vorhaben verwirklichen: Baumrückschnitte, Balkon- und Fassadenanstriche, Dekorationsarbeiten. Die Anhängerbühne AB 147 E bietet den flexiblen Weg nach oben.

Der europaweite Verleih bietet Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsbühnen für individuelle Höheneinsätze. Über den Maschinenfinder erhalten Sie eine projektbezogene Auswahl passender Mietgeräte. Das kompetente Team berät Sie gerne bei technischen Fragen, nennt Preise und bestätigt die Verfügbarkeit.

Preisanfrage Anhänger-Arbeitsbühne