Rüttelplatte 120 kg in Komplettansicht freigestellt
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

Rüttelplatte RP 18 kN 120 kg

Betriebsgewicht 116 kg
Arbeitsbreite in mm 500 mm
Vorteile
  • geeignet für beengte Platzverhältnisse
  • zumietbare Vulkollanplatte
  • einklappbarer Führungsbügel
  • kompakte Bauform
  • vibrationsgedämpfter Führungsbügel
Service AbholungLieferservice
Datenblatt RP 18 kN 120 kg
Besonders geeignet für:
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Fliesenleger
  • Wegebau
  • Pflasterbau
  • Erdbau
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70
  • Technische Daten

    Betriebsgewicht 116 kg
    Zentrifugalkraft 12 kN
    Rüttelkraft 18 kN
    Gerätelänge in mm 1320 mm
    Gerätebreite in mm 500 mm
    Gerätehöhe in mm 970 mm
    Arbeitsbreite in mm 500 mm
    Höhe Transportstellung in mm 640 mm
    max. Verdichtungstiefe in mm 250 mm
    max. Steigfähigkeit 30 %
    mehr anzeigen

    Abmessungen / Lastdiagramme

    mehr anzeigen
  • Abmessungen / Lastdiagramme

Überzeugende Leistung: Die Rüttelplatte RP 18 kN 120 kg

Mit annähernd 120 kg Betriebsgewicht und einer Plattengröße von L 398 x B 500 mm lassen sich Einsatzbereiche im Erd-, Asphalt- und Pflasterbau optimal verdichten. Dazu gehören beispielsweise Ausbesserungen im Straßen- und Wegebau oder auch Verdichtungsarbeiten auf Sand, Schotter, Kies, Splitt wie beispielsweise im Garten- und Landschaftsbau oder im Rohr- und Leitungsbau.

Für diese Einsätze bietet die Rüttelplatte mit der Beyer eigenen Bezeichnung RP 18 kN 120 kg die passende Mietlösung. Kraftvoll und kompakt bedeutet bei diesem Verdichtungsgerät einen leistungsstarken Antrieb über den Hatz Diesel Motor mit 3,1 kW / 4,2 PS sowie 3.000 U / min und Baumaßen von L 1000 x B 500 x H 1000 mm. Der Führungsbügel ist einklappbar, woraus sich praktische Transportmaße von L 1100 x B 500 x H 630 mm ergeben. Die zentrale Ein-Punkt-Aufhängung, die im stabilen Schutzrahmen integriert ist, ermöglicht das problemlose Umsetzen der Rüttelplatte, beispielsweise in einen Graben oder eine Baugrube.

Mit der passenden Frequenz auf Verdichtungskurs

Die Rüttelplatte 18 kN 120 kg aus der Beyer-Vermietung bietet eine Rüttelfrequenz von 85 Hz. Die Rüttelkraft von 1800 daN (Dekanewton) erzeugt eine Zentrifugalkraft von 12 kN (Kilonewton). Aus diesen Leistungsparametern ergibt sich je nach Bodenbeschaffenheit eine maximale Verdichtungstiefe von 25 cm. Die maximale Vortriebsgeschwindigkeit beträgt 20 m / min. Damit lassen sich mittelgroße Areale wie beispielsweise Parkplätze oder Gehwege zügig und mit optimalem Verdichtungsergebnis abrütteln.
Mit einer Steigfähigkeit von 30% und einer maximal zulässigen Schräglage des Motors von 20° lässt sich die Rüttelplatte auch an Hanglagen gut manövrieren. Ein weiteres Highlight in beengten Bereichen ist der überschwenkbare Führungsbügel, der darüber hinaus auch vibrationsgedämpft ist, d. h. mit reduzierten Hand-Arm-Vibrationswerten ausgestattet.

Vulkollanplatte – was ist das?

Das Verlegen von Verbundsteinpflaster erfordert abschließend das Verdichten. Insbesondere bei farbigem Pflaster oder Steinen, die aufgrund ihrer besonderen Oberflächenbeschaffenheit schonend bearbeitet werden müssen, empfiehlt sich der Einsatz einer Vulkollanplatte. Beyer-Mietservice hält diese gummielastischen Platten als Zubehör für Mieteinsätze bereit. An der Grundplatte montiert gewährleisten Vulkollanplatten ein schlieren- und kratzerfreies Abrütteln.

Es gibt viele Gründe, diese leistungsstarke Rüttelplatte zu mieten. Einer davon ist auch der praktische Transportwagen, mit dem sich die Rüttelplatte in Baustellenbereichen mobil von einem Einsatzort zum Nächsten befördern lässt. Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne und umfassend zu Ihren Projekten und bieten passende Mietlösungen aus den Produktbereichen Baumaschinen & Co.

Preisanfrage Rüttelplatte

Loading
hier ist der Inhalt