Mini-, Raupen- und Spezialkrane für beengte Innen- und Außenbereiche

August 2018.

Werbebanner für Hebeprojekte von BEYER-MietserviceDie Krane aus unserer Mietflotte punkten mit kompakten Baumaßen und einem geringem Eigengewicht. Durch diese Merkmale wird ein bodenschonendes Verkranen von Lasten in engen Bereichen realisiert. Dank Kombi-Antrieb agieren die Minikrane flexibel in Innen- und Außenbereichen . Mit variabler Abstützung und 360°-Endlosdrehung werden die Platzverhältnisse in beengten Bereichen oder auf lastlimitierten Untergründen effizient genutzt. Auch Treppenabsätze, Mauervorsprünge oder abschüssiges Gelände sind für die Krane kein Problem. Die Mini-Krane bieten maximale Hebehöhen von 5,50 m bis 16,80 m sowie maximale Tragkräfte von 995 kg bis 3.830 kg.

Spezial- und Glaskrane für besondere Anforderungen

Der Glaskran MC 87.3 mit dem Anbaugerät Glassauger GSR 300 bringt große Glaselemente auf Höhe. Monteure im Glas- und Fensterbau sowie beim Fassadenbau vertrauen auf den speziellen Glaskran. Vier Sauger mit je 400 m Durchmesser und zwei unabhängige Vakuumkreise bringen höchste Sicherheit für die kostenintensiven Glaselemente. Der Glassauger GS 800 W besitzt acht Sauger und kann so bis zu 800 kg tragen. Für spezielle Hebeprojekte werden Spezialkrane mit Kranspitze angeboten. Diese erreichen eine maximale Hebehöhe von bis zu 20,70 m.

Raupenkrane für unterschiedlichste Baustellenbereiche mieten

Raupenkrane sind die wirtschaftliche Alternative zu anderen Groß-Kranen wie Turmdrehkranen oder Autokranen. Kompakte Abmessungen und maximale Hebehöhen bis 16,70 m sowie maximale Tragkräfte von bis zu 6.000 kg überzeugen auf ganzer Linie. Nicht nur auf Baustellen sind die Mini-Raupenkrane einsetzbar. Durch die bodenschonenden Gummiketten ermöglichen die kompakten Krane auf Raupenfahrgestell auch Verkanungen auf lastlimitierten Flächen. Ein weiteres Plus dieser Krane ist die Verfahrbarkeit von verkranten Lasten auf der Baustelle.

Minikrane mieten

hier ist der Inhalt