Erste Geräteschulung – Azubis sehen blau

August 2015.

Die erste Schulung für uns neue Auszubildende bei der Beyer-Mietservice KG: Ein informationsreicher und zugleich spannender Tag. Wolfgang Asbach, Leiter der Beyer-Akademie, führte uns am 11. August 2015 durch diesen Schulungstag. Die Beyer-Akademie Gesellschaft für betriebliche und berufliche Aus- und Weiterbildung mbH ist ein unabhängiges Tochterunternehmen der Beyer-Mietervice KG. Zunächst stellte uns Wolfgang Asbach die Hauptgruppen der Mietmaschinen und -geräte vor: Arbeitsbühnen, Teleskopstapler, Minikrane, Baumaschinen und Gabelstapler.Wir waren sehr beeindruckt davon, wie vielseitig die Maschinen und Geräte sind, aber auch davon, welch umfangreiches Fachwissen für die Bedienung erforderlich ist. Herr Asbach hat uns das alles sehr verständlich und praxisnah erklärt und näher gebracht.

Unsere neuen Azubis im Schulungsraum der Beyer-AkademieIm Anschluss an die Theorie fand ein Rundgang im Mietpark in Etzbach statt. Dabei hatten wir nicht nur die Möglichkeit, das vorher Besprochene nun auch in natura zu sehen, sondern wir durften sogar verschiedene Maschinen unter der Anleitung von Wolfgang Asbach bedienen und fahren. Das hat riesigen Spaß gemacht, uns aber zugleich auch ein Gefühl für die Maschinen und Geräte vermittelt. Wir bekamen dazu auch wichtige Hinweise und Informationen zum ordnungsgemäßen und sicheren Umgang mit den Maschinen. Und dazu hatte uns Herr Asbach so einiges zu erzählen. Als Leiter der Beyer-Akademie bietet er schließlich Unternehmen wie auch anderen Interessierten, Schulungen unter anderem für die Produktgruppen Gabelstapler, Teleskopstapler, Minikran und Arbeitsbühnen an. Wer darüber mehr wissen möchte klickt hier.

Wir fünf neue Auszubildende haben jedenfalls in der sechsstündigen Schulung jede Menge über die vielen Maschinen und Geräte im Beyer-Mietpark gelernt. Wir sind alle sicher, dass wir eine abwechslungsreiche, interessante und spannende Ausbildungszeit vor uns haben.

Justine Schmidt, Auszubildende zur Industriekauffrau

hier ist der Inhalt