Diesel-Geländestapler FS 30 GDI-430

  • max. Tragkraft 3000 kg
  • max. Hubhöhe 4.34 m
Vorteile
  • Triplex Freihub
  • Seitenschieber
  • Industriereifen
  • hohe Bodenfreiheit
  • schwingungsgedämpfte Kabine
Besonders geeignet für
  • Eventbranche
  • Industrie
  • Materialumschlag
  • Lagerhäuser
  • öffentliche Einrichtungen
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

max. Hubhöhe
4.34 m
Länge mit Gabeln
4 m
Leergewicht
5110 kg
max. Tragkraft
3000 kg
Lastschwerpunkt
500 mm
Gerätebreite in m
1.33 m
Antrieb
3 Zylinder Diesel
Rußpartikelfilter
auf Anfrage
Gabelverlängerung
optional erhältlich
Radstand
1.8 m
Gerätehöhe in m
2.11 m
max. Bodenfreiheit
0.22 m
Freihub
1.54 m
Motorleistung in kW
38.5 kW
Masthöhe
2.33 m
Länge ohne Gabeln
2.9 m
Mastart
Triplex Freihub
Rückfahrwarner
nein
Lastschutzgitter
nein
Zusatzbeleuchtung
nein
Durchfahrtshöhe
2.33 m
Gabelzinken H, B, L
50 x 150 x 1200 mm
Seitenschieber
ja
max. verfahrbare Last
3000 kg
Zinkenverstellung
manuell
Getriebe
Automatik
Kabinenart
geschlossen
verkranbar
ja
Fahrgeschwindigkeit max.
19 km/h
Wenderadius außen
4.53 m
Tankinhalt und Kraftstoff
73,5 l, Diesel
Mastneigung
vor/zurück, 10°/12°
Hydraulikdruck
125 bar

Abmessungen

Lastdiagramme

Datenblatt

Mieten Sie den Diesel-Geländestapler FS 30 GDI-430

Stapler sind auf zahlreichen Baustellen unterwegs. Doch immer öfter sind hohe Bodenfreiheit und Großreifen gefragt. Hier kommt dann ein Diesel-Geländestapler ins Spiel, wie der FS 30 GDI-430. Mieten Sie diese Maschine für Arbeiten auf Baustellen, in der Industrie oder für Events. Der Stapler überzeugt mit einer Nenntragfähigkeit von 3,0 t und einem präzisen Handling.

Geländestapler stammen vom Hersteller Manitou. Aufgrund ihres Einsatzbereiches in der Industrie werden sie oftmals als „Semi-Industriestapler“ bezeichnet. Für Arbeiten auf durchweichten Baustellen empfehlen wir Ihnen einen Allradstapler zu mieten.

Der FS 30 GDI-430 zählt zu den „kleinsten“ Geländestaplern in der Vermietung. Die Breite beläuft sich auf lediglich 1,33 m. Der Diesel-Geländestapler verfügt über eine maximale Hubhöhe von 4,34 m; rund 1,54 m sind davon als Freihub zu nutzen. Das Heck des Frontstaplers wurde für eine bessere Übersicht abgerundet.

Jetzt verschiedene Diesel-Geländestapler aus dem Mietportfolio entdecken:

Frontstapler Vorteile mieten | BEYER-Mietservice

Preisanfrage: FS 30 GDI-430

Mit einer Bodenfreiheit von 21 cm ist das Überfahren von Bordsteinen oder Schlaglöchern kein Problem. Die großen mit Luft gefüllten Industriereifen wirken stoßabsorbierend und schützen Transportgut und Fahrer vor unerwünschten „Schlägen“. Der Stapler eignet sich für unebene aber feste, betonierte oder auch asphaltierte Untergründe. Sie können den Hubstapler FS 30 GDI-430 für zahlreiche Einsätze mieten, z. B. für das Be- und Entladen von LKWs auf Warenumschlagsplätzen. In einigen Branchen wird er bereits als „Mehrzweckstapler“ bezeichnet.

Auch die Kabine weiß zu überzeugen. Sie ist schwingungsgedämpft aufgehängt und schützt so den Fahrer vor Vibrationen. Ebenso können Sitz und Lenksäule auf die Körpergröße des Fahrers eingestellt werden. Ablagefächer, große Innenspiegel und eine zuverlässige Heizung runden das Bild des FS 30 GDI-430 ab.

Sie möchten diesen Geländestapler mieten? Kompetente Mitarbeiter beraten Sie gerne rund um die Einsatzmöglichkeiten dieses Stapler-Typs. Die Vermietung stellt Ihnen die Maschinen für europaweite Baustellen zur Verfügung.

Preisanfrage Diesel-Geländestapler