Dieselstapler FS 55 IDK-593

  • max. Tragkraft 5500 kg
  • max. Hubhöhe 5.93 m
Vorteile
  • Triplex Vollfreihub
  • Lastschutzgitter
  • hydr. Seitenschieber
  • hydr. Zinkenverstellung
  • StVO-konform
Besonders geeignet für
  • Industrie/Schwerindustrie
  • Handwerk
  • Baubereich
  • Montagebau
  • Stahlbau
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

max. Hubhöhe
5.93 m
Länge mit Gabeln
4.68 m
Leergewicht
8362 kg
max. Tragkraft
5500 kg
Lastschwerpunkt
600 mm
Gerätebreite in m
1.46 m
Antrieb
4 Zylinder Diesel
Rußpartikelfilter
auf Anfrage
Gabelverlängerung
optional erhältlich
Bereifung
SE-Bereifung
Radstand
2.12 m
Gerätehöhe in m
2.23 m
max. Bodenfreiheit
0.12 m
Freihub
1.44 m
Motorleistung in kW
55 kW
Masthöhe
2.78 m
Länge ohne Gabeln
3.48 m
Mastart
Triplex-Vollfreihub
Lastschutzgitter
ja
Durchfahrtshöhe
2.78 m
Gabelzinken H, B, L
60 x 150 x 1200 mm
Seitenschieber
hydraulisch
max. verfahrbare Last
5500 kg
Zinkenverstellung
hydraulisch
Kabinenart
geschlossen
verkranbar
ja
Fahrgeschwindigkeit max.
20 km/h
Wenderadius außen
2.98 m
Tankinhalt und Kraftstoff
90 l, Diesel
Mastneigung
vor/zurück 8°/3°
max. Steigfähigkeit in %
29 %

Abmessungen

Datenblatt

Industrie-Dieselstapler FS 55 IDK-593 – zuverlässig und leistungsstark

Der Dieselstapler FS 55 IDK-593 aus unserer Mietflotte überzeugt durch Performance und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig hoher Sicherheit und Ergonomie. Konzipiert für den anspruchsvollen Transport von palettierten Gütern und Materialien bietet der Stapler eine maximale Hubhöhe von 5,93 m und eine Grundtragkraft von 5.500 kg. Dem Anwender steht mit dem Triplex-Freihub-Mast mit optimaler Durchsicht ein Freihub von 1,14 m zur Verfügung. Für Flexibilität beim Lastenhandling ist der Frontstapler mit hydraulischer Zinkenverstellung und hydraulischem Seitenschieber ausgestattet.

Dieselstapler mit Fahrer-Erkennungssystem

Der leistungsstarke Frontstapler ist mit einem Fahrererkennungssystem (OSS = Operator Sensing System) ausgestattet. Verlässt der Fahrer den Sitz, wenn der Stapler in Betrieb ist, dann werden durch dieses System alle Hub- und Fahrfunktionen des Staplers unterbrochen. Das OSS vermeidet alle unbeabsichtigten Bewegungen des Staplers ohne den Fahrer.

Optimale Sicht und Manövrierbarkeit für effiziente und sichere Einsätze

Zwei LED-Arbeitsscheinwerfer vorne sorgen für optimale Sicht, und das auch bei Staplereinsätzen während der Dämmerung und bei Nacht. Weitere Beleuchtungen sind die Blinkleuchten, die Bremsleuchten und die Rückleuchten. Unterhalb des Schutzdachs befindet sich ein gelbes Stroboskop-Blitzlicht. Für sichere Rückwärtsfahrten steht ein Panoramaspiegel und ein Haltegriff mit Hupen-Taste zur Verfügung. Die Rückfahrleuchten sorgen bei Dämmerung, Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen für optimale Sicht auf den rückwärtigen Bereich.

Ausstattung von Kabine und Fahrerplatz

Der Einstieg in die mit Heizung ausgestattete Vollkabine erfolgt über eine große und rutschsichere Trittstufe. Ein zusätzlicher Haltegriff unterstützt den sicheren Ein- und Ausstieg. In der Kabine erwartet den Fahrer ein vollgefederter Komfortsitz mit klappbaren Armlehnen und ein übersichtliches Instrumentenfeld (7“ LCD-Farbdisplay). Dieses informiert beim Einsatz über alle wichtigen Maschinenparameter, wie zum Beispiel Kühlwasser- und Getriebeöl-Temperatur, Drehzahlmesser, Motoröldruck und Lichtmaschinenspannung. Der Fahrerplatz ist nach ergonomischen Gesichtspunkten gestaltet und ermöglicht dem Bediener in jeder Situation eine optimale Kontrolle. Zugleich unterstützt das ergonomische Design des Fahrerplatzes die Produktivität und minimiert Belastungen des Bedieners. Lenksäule und Fahrersitz sind verstellbar, so dass jeder Anwender die für ihn optimale Arbeitsposition am Fahrerplatz in der Staplerkabine einstellt. Die Pedalen zum Bremsen und zum Beschleunigen sind mit einer rutschsicheren Oberfläche ausgestattet. Das Lenkrad mit Drehknauf sorgt für ermüdungsfreies Lenken. Komplettiert wird die Kabinenausstattung durch ein Flüsterpaket, Radio und MP3-Player, 12 V Steckdose und akustischen Rückfahralarm. Die Lautstärke des Rückfahralarms passt sich automatisch den Umgebungsgeräuschen an.

Zuverlässigkeit & Performance des Frontstaplers im Detail

Für eine hohe Produktivität stehen dem Anwender des Dieselstaplers zwei Leistungsmodi zur Auswahl: Eco und Standard. Letzterer ruft die komplette Motorleistung ab, während mit dem Eco-Modus der Kraftstoffverbrauch bei reduzierter Motorleistung um bis zu 5 % verringert werden kann. Der zweistufige Luftfilter steigert die Kapazität und Langlebigkeit. Der integrierte Luftmassen-Sensor bietet eine genaue Überwachung und ist leicht zugänglich. Die Ölbad-Lamellenbremsen sind nahezu wartungsfrei und erhöhen zusätzlich die Robustheit der Bremsen für eine längere Lebensdauer und einen deutlich reduzierten Verschleiß. Ein weiterer Faktor in Sachen Zuverlässigkeit und Performance ist das praxiserprobte Hydrauliksystem. Hierbei handelt es sich um ein LoadSensing-Hydrauliksystem für optimalen Öldruck. Durch das gleichbleibend niedrige Druckniveau wird der Energieverbrauch reduziert.

Frontstapler mit 5,5 t Tragkraft: Einsatzbereiche und Mietvorteile

Der Frontstapler FS 55 IDK-593 ist aufgrund seiner Hubhöhe und Tragkraft für den anspruchsvollen Material- und Gütertransport geeignet. Einsatzbereiche hat der Industrie-Dieselstapler unter anderem in Unternehmen aus Industrie, Produktion und Baugewerbe. Sie interessieren sich für diesen leistungsstarken Stapler zur Miete? Dann nutzen Sie die kompetente und persönliche Beratung über die kostenlose Miethotline 0800 092 99 70 oder nutzen Sie das Kontaktformular für ein unverbindliches und projektbezogenes Angebot.

Preisanfrage Dieselstapler