Merlo 45.21 MCSS

max. Tragkraft 4.500 kg
max. Hubhöhe 20,80 m
Vorteile
  • Endlosdreher
  • hydraulisches Abstützsystem
  • 3 Lenkarten
  • permanenter Allradantrieb
  • kontinuierliche Standsicherheitskontrolle
Anfragen

Mit dem Merlo Roto 45.21 MCSS finden Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen eine moderne Arbeitsmaschine. Die Besonderheit bei diesen Maschinen ist die Rotor-Bauweise mit Endlosdrehung des Oberwagens. Da die Drehbewegungen bei diesem Telestapler nicht begrenzt sind, sind schnelle und flexible Arbeitsspiele, beispielsweise bei Wartungs- und Installationsarbeiten, möglich. Ausgestattet ist der Merlo 45.21 MCSS mit vier hydraulischen Abstützungen, die automatisch ausgefahren werden und über eine kontinuierliche Standsicherheitskontrolle verfügen. Der Bediener kann den Telestapler TSR 2145 mit detaillierter Sicht auf StützenStabilisierungsgrundriss auf dem Boden abhängig von der Beschaffenheit und der Neigung des Geländes konfigurieren, so dass er mit dieser Teleskopmaschine stets unter sichersten Bedingungen arbeiten kann. Insbesondere die Modelle der Serie MCSS können auch hinter Randsteinen oder Mauern oder in sehr engen Straßen positioniert werden, dies auch bei nur teilweise ausgefahrenen Abstützungen. Bei Rotos wie dem Merlo 45.21 MCSS wird der Vorgang des Niveauausgleichs durch die gleichzeitige Steuerung der beiden Abstützungen auf jeder Maschinenseite erleichtert, um die seitliche oder Längsneigung getrennt zu variieren. Abhängig von den unterschiedlichen Modellen kann die Rückkehr der vier Füße der Abstützungen in Ruhestellung automatisch und gleichzeitig erfolgen, indem dazu eine eigene Steuerfunktion ausgewählt wird. Im eingezogenen Zustand bleiben die Abstützungen stets innerhalb der Lademaße.

Der Roto-Teleskopstapler Merlo 45.21 MCSS aus dem Verleih von Beyer-Mietservice verfügt über eine maximale Tragkraft von 4.500 kg und eine Hubhöhe von 20,80 m. Die seitliche Reichweite beträgt maximal 18 m. Aufgrund der Abstützsituation und der Lastschwerpunkte, können sich die Angaben verändern. Genauere Details finden Sie im Lastdiagramm des Datenblattes zum Merlo Roto 45.21 MCSS. Durch permanenten Allradantrieb sowie 3 Lenkarten (Vorderradlenkung, Vorderradlenkung, Hundegang) verfügt die Merlo-Maschine über eine gute Geländegängigkeit. Ausgestattet mit Portalachsen erreicht die Baumaschine eine höhere Bodenfreiheit um beispielsweise Schlaglöcher besser zu überwinden. Der 6-Zylinder Turbomotor im Merlo verfügt über eine Leistung von 107 kW (145 PS). Das serienmäßige 2-Gang Getriebe mit elektronischer Steuerung bietet eine kontinuierliche und automatische Beschleunigung.

Mit dem Merlo Teleskoplader Roto 45.21 MCSS mietet man eine innovative Spezialmaschine, die dem Bediener durch eine geräumige Fahrerkabine, gute Rundumsicht sowie moderne Technik einen angenehmen Arbeitsplatz bietet.
 

hier ist der Inhalt