Blauer Kran mit Raupenfahrwerk und 6 t Tragkraft
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

Mini-Raupenkran RC 167.6 D K

max. Hebehöhe 16,70 m
max. Tragkraft 6.000 kg
Vorteile
  • Drehwinkel 360° endlos
  • 4 Scherleinen
  • Überdrehungsschutz
  • Hakensicherung
  • Überlast-Warnsystem
Service LieferserviceSchulung
Datenblatt RC 167.6 D K
Besonders geeignet für:
  • Industrie
  • Handwerk
  • Baugewerbe
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Messebau
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70
  • Technische Daten

    max. Hebehöhe 16,70 m
    max. Tragkraft 6.000 kg
    max. Tragkraft im Stand 6.000 kg
    max. Tragkraft bei Fahrt 2.000 kg
    max. Arbeitsradius 16,10 m
    Drehwinkel 360° endlos
    Hakengeschwindigkeit 28 m/min langsam, 41 m/min schnell
    Seilgeschwindigkeit 112 m/min langsam, 164 m/min schnell
    Winde hydraulisch
    Eigengewicht 15.640,0 kg
    mehr anzeigen

    Abmessungen / Lastdiagramme

    Vordere Abmessungsgrafik von Raupenkran RC 167.6 D KSeitliche Abmessungsgrafik von Raupenkran RC 167.6 D K
    mehr anzeigen
  • Abmessungen / Lastdiagramme

  • Anbaugeräte für RC 167.6 D K

    GS 600 W

    Piktogramm Glassauger
    Technische Daten GS 600 W
    max. Tragkraft 600 kg
    Eigengewicht 110,0 kg
    Gerätelänge in m 1,80 m
    Gerätebreite in m 0,22 m
    Gerätehöhe in m 1,80 m
    Stromversorgung 24 V Batterie
    Veränderung RC 167.6 D K
    Die technischen Daten bleiben unverändert.

    GS 800 W

    Piktogramm Glassauger
    Technische Daten GS 800 W
    max. Tragkraft 800 kg
    Eigengewicht 80,0 kg
    Gerätelänge in m 1,46 m
    Gerätebreite in m 0,22 m
    Gerätehöhe in m 1,46 m
    Veränderung RC 167.6 D K
    Die technischen Daten bleiben unverändert.

Der RC 167.6 D K für schwere Lasten und große Hebehöhen

Es sind häufig beengte Baustellenareale, schwierige Zufahrten sowie lastbegrenzte Böden und Untergründe, die hohe Anforderungen an Bediener und Krantechnik stellen. Die Beyer-Mietservice KG bietet mit dem RC 167.6 D K einen Mini-Raupenkran mit den passenden Komponenten. Aus kompakter Bauweise, maximaler Funktionalität und exklusiven Zusatzausstattungen ergibt sich die passende Einsatzlösung zur wirtschaftlichen Miete.
Der RC 167.6 D K nimmt bis 6.000 kg Last an den Haken. Mit dieser Tragkraft zählt der Kran zu den Stärksten seiner Klasse. Das Eigengewicht von 15.640 kg fungiert dabei als Kontergewicht und hat einen weiteren, entscheidenden Vorteil: Eine Abstützung ist nicht erforderlich. Im Baustelleneinsatz sind Lasten bis 2.000 kg am Haken verfahrbar. Das Planierschild sorgt für zusätzliche Standsicherheit, vor allem auf unbefestigten bzw. schwierigen Untergründen.
Die verhältnismäßig kompakten Baumaße von L 6,55 m x B 2,49 m x H 2,97 m ermöglichen im Zusammenhang mit einer geringen Spurbreite von 1,99 m das Passieren beengter Zu- und Durchfahrten. Das sind wichtige Parameter bei Baustellen mit Toren, Torbögen oder Projekten in Tunneln, U-Bahnschächten und kleineren Hallen. Der Spezialkran verfügt über eine klimatisierte Vollkabine. Für den Fahrer bedeutet das, bestmögliche Arbeitsbedingungen mit guter Ergonomie. Die Bedienelemente sind logisch angeordnet und gut erreichbar. Eine Rückfahrkamera liefert Bilder vom rückwärtigen Bereich und leistet damit einen wesentlichen Beitrag für sichere Einsätze. Die großen Kabinenfenster gewährleisten gleichermaßen beste Sicht auf den Baustellenbereich wie den optimalen Überblick beim präzisen Rangieren auf beengtem Areal. Die 360° Endlosdrehung verleiht allen Projekten die erforderliche Flexibilität für zügige Arbeitsabläufe.

Mobiler Lastentransport mit moderner Hebetechnik


Angetrieben von einem robusten 4-Zylinder-Dieselmotor mit 68,4 Kw (93 PS) liefert der RC 167.6 D K überzeugende Leistungsdaten mit 2 unterschiedlichen Fahrgeschwindigkeiten von langsam 2,9 km/h und schnell 5,1 km/h sowie eine maximale Steigfähigkeit von 34°. Die Stahlraupen mit Gummipads eignen sich sowohl für unwegsame Geländeeinsätze als auch für Vorhaben auf empfindlichen oder lastbegrenzten Untergründen. Dazu zählen Rasen- und Wiesenflächen, Parkdecks und Gebäudeetagen. Der maximale Bodendruck beträgt 0,55 kg/cm². Seil- und Hakengeschwindigkeiten gewährleisten mit den Modi schnell/langsam die beste Anpassung an das jeweilige Projekt. Der Teleskop-Raupenkran bringt eine maximale Hebehöhe von 16,70 m mit 2.600 kg Tragkraft und einen maximalen Arbeitsradius von 16,10 m mit 430 kg Tragkraft. Programmierbarer Lastmomentbegrenzer sowie ein Neigesensor alarmieren den Bediener bei Überlastung oder zu viel Schräglage.

Die optional anbaubare, teleskopierbare Kranspitze mit einem Versatz von 0° - 60° bietet einen absoluten Mehrwert. Denn damit lässt sich die Hebehöhe auf 22 m erweitern. Die Tragkraft beläuft sich auf 820 kg. Vor Einsatz der Kranspitze wird allerdings das Hebeseil mit 10 mm-Durchmesser von der 4-fach-Scherung umgerüstet auf 1-fach-Scherung.
Von der universellen Verwendung des RC 167.6 D K profitieren Branchen aus Industrie, Handwerk und Baugewerbe ebenso wie der Garten-und Landschaftsbau oder Messebauer.

Preisanfrage Raupenkran

Loading
hier ist der Inhalt