Die Auswahl im Bereich der Tauchpumpen bildet die Basis für vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Tragbar und robust bieten die Elektro-Geräte bei ihren Tauchgängen die erforderliche Performance hinsichtlich Förderleistung und Gesamtförderhöhe. Die Pumpen aus unseren Mietstationen kommen beispielsweise zur Anwendung beim Entleeren von Teichen und Pools oder zum Trockenlegen von Baustellengruben. Gleichermaßen zum Abpumpen nach Wassereinbrüchen in Häusern und Gebäuden infolge von Unwettern, Überschwemmungen, Rohrbrüchen und Leckagen.

Vollgelaufene Keller, Schächte oder Baugruben erfordern den Einsatz einer Tauchpumpe. Mieten Sie jetzt eine Schmutzwasserpumpe und überzeugen Sie sich von Qualität und Leistung.

Tauchpumpe mieten bedeutet nicht nur Einsätze bei Überflutungen, sondern auch bei Pumparbeiten in Pools, Brunnen oder Teichen. Wir halten Tauchpumpen mit unterschiedlichen Leistungen für Mieteinsätze bereit.

Tauchpumpe mieten und als mobiles Einsatzgerät nutzen

Eine Tauchpumpe mieten bedeutet projektangepasste Wahl zwischen unterschiedlichen Förderleistungen und Gesamtförderhöhen. Alle Pumpen sind trockenlaufsicher, d. h., selbst langer Schlürfbetrieb verursacht keine Überhitzung bzw. Durchbrennen. Werden zu große Feststoffe angesaugt, verhindert ein integrierter Thermoschutzschalter Beschädigungen am Motor nach Blockade des Laufrades.

Zum Vorhaben Tauchpumpe mieten berät Sie unser kompetentes Team und erklärt gerne die Funktionsweisen der jeweiligen Pumpe. Mieten Sie Förderleistungen bis 800 l / min. mit Gesamtförderhöhen bis 20,00 m.

Wasserschäden – feuchtes Mauerwerk? Als langjährige Vermiet-Spezialisten bieten wir Lösungen rund um den Bereich Sanierung nach Wasserschäden: Ob zum Ab- oder Umpumpen; leistungsstarke Geräte zum Trocknen des Mauerwerks sowie zum Entfeuchten von Luft stehen in den Mietstationen Bautrockner, Heizgeräte und vieles mehr für flexible Mieteinsätze bereit. Schauen Sie doch einfach mal bei uns rein.

Preisanfrage Tauchpumpe