Freigestellter Kompressor aus der Beyer-Vermietung
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

Kompressor BK 41 D

Luftleistung 4,0 m³/min
max. zul. Betriebsdruck 8,6 bar
Vorteile
  • Schlüsselstart
  • flexible Anhängehöhe
  • leicht manövrierbar
  • einklappbare Kranöse
Service AbholungLieferservice
Datenblatt Kompressor 4m
Besonders geeignet für:
  • Baugewerbe
  • Handwerk
  • Industrie
  • Kommunen
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70
  • Technische Daten

    Luftleistung 4,0 m³/min
    Betriebsnenndruck 7 bar
    max. zul. Betriebsdruck 8,6 bar
    Überdruckventileinstellung 10 bar
    Transportlänge 3,45 m
    Transportbreite 1,40 m
    Transporthöhe 1,20 m
    Bodenfreiheit 0,21 m
    Stützlast 100 kg
    Fahrgestell auflaufgebremstes Einachs-Fahrgestell
    mehr anzeigen

    Abmessungen / Lastdiagramme

    Kompressor mit Sicht auf seitliche Abmessungsgrafik
    mehr anzeigen
  • Abmessungen / Lastdiagramme

Der Kompressor BK 41 D hat Power unter der Haube

Hoher Druck auf der Baustelle: Mit dem BK 41 D steht ein mobiler Kompressor zur Vermietung, der mit einem maximal zulässigen Betriebsdruck von 8,6 bar leistungsstark den optimalen Einsatz von Druckluftwerkzeugen gewährleistet. Per Elektro-Schlüsselstart nimmt der Kompressor seinen Dienst auf und stellt dem Anwender über einen Betriebsnenndruck von 7 bar eine Luftleistung von 4,0 m³/min zur Verfügung. Die Überdruckventileinstellung ist mit 10 bar angegeben. Der BK 41 D weist zwei ¾ Zoll Luftauslassventilen aus. Das Bedienfeld ist übersichtlich und zeigt alle für den Betrieb erforderlichen Informationen. Der robuste 4-Zylinder-Diesel-Motor mit 35 kW (47,6 PS) erbringt unter Volllast eine Motorleistung von 2800 U/min. Konzipiert nach Schadstoffnorm Stufe IIIA arbeitet der Antrieb effizient und umweltfreundlich. Dazu zählt gleichermaßen die geringe Geräuschemission von 98 LwA. Die Stromversorgung erfolgt über einen 13-poligen Stecker.

Druckluft mieten – Versorgung gesichert

Montiert auf einem höhenverstellbaren Einachs-Fahrgestell mit Auflaufbremse, 40 mm Zugöse und Kugelkopfkupplung, ergeben sich mit dem geeigneten Zugfahrzeug flexible Transportmöglichkeiten. Die Stützlast beträgt 100 kg. Zum Verbringen in schwierige Baustellenbereiche oder für die zügige Beförderung zum Einsatzort, ist der Kompressor mit einer Kranöse ausgerüstet, die aus Sicherheitsgründen einklappbar installiert ist. Folglich kann das Mietgerät, mit einem Betriebsgewicht von ca. 736 kg, flexibel an den Haken genommen werden. Der fahrbare Kompressor BK 41 D überzeugt mit kompakten Maßen von L 3,45 m x B 1,40 m x H 1,20 m, die eine Verwendung auf kleineren Arealen oder beengten Platzverhältnissen gewährleisten. Die Bodenfreiheit beträgt 210 mm und vereinfacht im Zusammenspiel mit dem Stütz- bzw. Laufrad das Manövrieren auf unebenen Baustellenarealen.

Die Vorzüge dynamischer Druckluft-Power machen sich Branchen aus Industrie und Handwerk ebenso zunutze, wie im Baugewerbe oder in kommunalen Betrieben. Beispielsweise beim Einsatz von Druckluft-Abbruchhämmern bzw. Presslufthämmern für Rückbau- oder Straßenbauarbeiten.

Preisanfrage Kompressor

Loading
hier ist der Inhalt