Kettenarbeitsbühne von Beyer Mietservice in Komplettansicht freigestellt
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

Raupenbühne RAB 500 GT D/E

max. Arbeitshöhe 49,70 m
max. seitl. Reichweite 17,40 m
max. Tragkraft 400 kg
Vorteile
  • kompakte Bauweise
  • Duo-Antrieb Diesel/Elektro
  • Kabelfernsteuerung
  • Kettenfahrwerk höhen- und breitenverstellbar
  • geringe Flächenbelastung
  • variables Abstützsystem
Service AbholungLieferserviceSchulungBedienung
Datenblatt RAB 500 GT D/E
Besonders geeignet für:
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Gebäudemanagement
  • Industrie
  • Handwerk
  • Baugewerbe
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70
  • Technische Daten

    max. Arbeitshöhe 49,70 m
    max. Plattformhöhe 47,70 m
    max. seitl. Reichweite 17,40 m
    max. Tragkraft 400 kg
    Übergreifhöhe 26,50 m
    Korbdrehung 180 °
    Schwenkbereich 450 °
    Korbgröße 1,50 x 0,80 m
    max. zulässige Personen 3
    Gerätelänge in m 8,45 m
    mehr anzeigen

    Abmessungen / Lastdiagramme

    Raupenbühne RAB 500 GT D/E mit Blick auf seitliche AbmessungenRaupenbühne aus der Beyer-Vermietung mit Sicht auf vordere Abmessung
    mehr anzeigen
  • Abmessungen / Lastdiagramme

  • Blick auf Lastdiagramm der Kettenarbeitsbühne RAB 500 GT D/E

Die innovative Raupenbühne RAB 500 GT/ D/E aus der Leo-Baureihe mieten

Fassadenarbeiten an Kaufhäusern oder Bürogebäuden werden häufig mit Hebebühnen erledigt. Für solche Einsätze kommen nur Maschinen mit großer Höhenleistung und Reichweite in Frage. Ein aufwendiger Gerüstaufbau ist oft überflüssig, wenn es sich um Fensterreinigung, Ausbesserungsarbeiten oder beispielsweise das Anbringen der Saisondekoration handelt. Eine Raupenbühne aus der Leo-Series des Markenherstellers Teupen ist für solche Aufträge ideal. Mieten Sie bei Beyer-Mietservice den leistungsstarken Leo 50 GTX. Diese Raupenarbeitsbühne steht für europaweite Einsätze unter der Bezeichnung RAB 500 GT D/E zur Miete bereit.

Der RAB 500 GT D/E ist mit einem Duo-Motor (Elektro/Diesel) ausgestattet und kann wahlweise im Gelände oder in einem hohen Gebäude eingesetzt werden. Der große Arbeitskorb hat eine max. Tragkraft von 400 kg und ist 1,50 m lang als auch 0,80 m breit. Bei einer Traglast von 200 kg erreicht diese Raupenbühne eine maximale Arbeitshöhe von beachtlichen 49,70 m. Bei einer Korblast von 400 kg ist noch eine Arbeitshöhe von 38,50 m möglich. Mit einer seitlichen Reichweite von maximal 17,40 m bei einer Korblast von 80 kg, erreichen Sie Ecken über Hindernisse hinweg.

Besonders hervorzuheben ist bei dieser Raupenbühne, die das größte Modell aus der Leo-Series ist, eine minimale Baubreite von 1,58 m. Die minimale Bauhöhe beträgt 1,98 m. In enge Einfahrten oder zwischen Häuserreihen steuern Sie mit Hilfe einer Funkfernbedienung zur Einsatzstelle. Fahren Sie die kompakte Gelenkteleskopbühne in eine Konzerthalle um beispielsweise an einer Glaskuppel zu Arbeiten. Dank einem geringen Bodendruck der Gummiketten (4,90 kN/m² im Fahrzustand) kann die RAB 500 GT D/E, die über ein Gesamtgewicht von 13.600 kg verfügt, über empfindliche Untergründe bewegt werden.

Das patentierte Gummikettenfahrgestell ist in Höhe sowie Breite verstellbar; des Weiteren sind die Abstützungen der Leo-Bühne variabel und automatisch ausfahrbar. Eine Abstützbreite von 5,00 m bis 6,00 m ist möglich. Ein weiterer Vorteil für die RAB 500 GT D/E ist, die Geländegängigkeit. Einsätze in einem Waldstück mit Steigungen sind für sie kein Problem. Selbst Treppen sind für die robuste Bühne kein Hindernis.

Sie möchten eine Leo-Raupenbühne für flexible Einsätze mieten? Dann informieren Sie sich über die technischen Details der innovativen Maschine und nehmen Sie Kontakt mit unserem Mietpark auf.

Preisanfrage Raupenarbeitsbühne

Loading
hier ist der Inhalt