neuesten Nachrichten

Vier Azubis werden zu vier neuen Mitarbeitern!

Juli 2020

Vier Auszubildende haben im Juli erfolgreich ihre Ausbildung bei uns abgeschlossen. Wir freuen uns, dass die vier Absolventen auch zukünftig in unserem Unternehmen bleiben. Marvin, Matthias und Volkan sind die ersten Azubis ihres Fachs mit den Ausbildungen zum Berufskraftfahrer und Fachinformatiker. Umso mehr freuen wir uns über ihre weitere Mitarbeit in unserem Unternehmen.

Lea Nutsch: Industriekauffrau

Marvin Jahnke: Berufskraftfahrer

Matthias Fau: Fachinformatiker für Systemintegration

Volkan Ertugrul: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Die letzten Monate vor der Abschlussprüfung

Seit nun mehr als fünf Monaten bestimmt das Corona-Virus unseren Alltag und bei vielen auch das Berufsleben. Aber wie war es für unsere Azubis so kurz vor ihren Abschlussprüfungen?

Wir haben als Ausbildungsbetrieb neben sofortigen Hygienemaßnahmen dafür gesorgt, dass unsere Lehrlinge auch weiterhin eine optimale Ausbildung in ihren jeweiligen Abteilungen hatten. Leider sind Vorbereitungskurse und der Berufsschulunterricht seit Mitte März ausgefallen. Daher war es uns umso wichtiger, alle Azubis bestmöglich zu unterstützen. Damit die Berufsschüler keinen wichtigen Schulstoff verpassten, gab es von verschiedenen Fachlehrern der Berufsschulen Arbeitsaufträge oder Online-Unterricht.

Auch die Prüfungssituation gestaltete sich dieses Jahr anders als in den letzten Jahren. Im umgekehrten Verfahren fanden Mitte Juni zunächst die mündlichen Prüfungen und nur ein paar Tage später die schriftlichen Prüfungen statt. Wir freuen uns sehr, dass alle Azubis ihre Prüfungen erfolgreich bestanden haben und sie uns als Kollegen weiterhin erhalten bleiben.

Wir haben mit unseren vier Absolventen gesprochen, was ihnen an der Ausbildung gefallen hat:

Lea: „An meiner Ausbildung zur Industriekauffrau hat mir die Arbeit mit Kunden in der Mietstation und im Vertrieb gefallen.“

Volkan: „Am meisten an der Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung hat mir die Vielzahl der verschiedenen Aufgaben gefallen. Ich habe einige unserer Softwares übernommen und leiste dort entsprechenden Support.“

Matthias: „In meiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration war kein Tag wie der andere. Es gab immer etwas Neues, für das man Lösungen finden musste.“

Marvin: „Ich habe die Ausbildung zum Berufskraftfahrer gemacht und mir hat am meisten gefallen, dass man so viel selbstständig arbeiten konnte und alle Kollegen sehr nett und hilfsbereit waren.“

Ein Blick in die Zukunft

Am 3. August 2020 haben fünf junge Schulabgänger ihre Ausbildung in kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufen bei uns begonnen. Jedes Jahr freuen wir uns über den jungen Zuwachs in unserem Unternehmen, denn unsere Auszubildenden sind die Fachkräfte von morgen.

Bei Interesse an einer Ausbildung in unserem Unternehmen freuen wir uns über eure Bewerbung per E-Mail an bewerbung@beyer-mietservice.de oder per Post an:

BEYER-Mietservice KG
Abteilung Personal
Rother Straße 1
57539 Roth-Heckenhof