Lichtcube LC 1280/9 E

  • Lampenleistung 1280 Watt
  • max. Masthöhe 8.4 m
Vorteile
  • 4 x 320 Watt blendfreie LED-Scheinwerfer
  • Mast um 355° drehbar (Anschlagpunkt)
  • Dämmerungssensor
  • LED-Scheinwerfer separat in jede Richtung bewegbar
  • Timerfunktion
  • interne Verriegelung für sichere Arretierung der Stützen
Besonders geeignet für
  • Baustellen
  • Veranstaltungen
  • Straßen- und Wegebau
  • Industrie
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

Antrieb
2-Zylinder Dieselmotor
Tankinhalt und Kraftstoff
170 l, Diesel
Motorleistung in kW
3.5 kW
Frequenz
50 Hz
Tankfüllung reicht bei Volllast
200 h
Spannung
240 V
max. Masthöhe
8.4 m
Gerätehöhe in m
2.41 m
Gerätelänge in m
1.23 m
Gerätebreite in m
1.2 m
Gesamtgewicht
1140 kg
max. Ausleuchtung
4500 qm
Lampenleistung
1280 Watt
max. Windgeschwindigkeit
80 km/h
Lampentyp
LED (blendfrei)

Abmessungen

Datenblatt

LED Lichtcube LC 1280/9 E – blendfreie und leistungsstarke Beleuchtung für Baugewerbe, Events und mehr

Der Lichtcube LED LC 1280/9 E ist ein geräuscharmer und kompakter Lichtmast mit integriertem Generator. Mit diesem Lichttower wird über die 4 x 320 W Hochleistungs-LED Fluter eine Fläche von 4.500 m² ausgeleuchtet. Der Stromerzeuger entspricht der Ausführung A gemäß DGUV 203-032. Für die Nutzung wird keine Erdung und keine Elektrofachkraft benötigt, weil der Lichtcube mit einer Isolationsüberwachung ausgestattet ist. Neben dem autarken Betrieb über den Generator kann der Lichtmast auch über eine externe Stromquelle betrieben werden. Die Gesamtlumen und die Windstabilität sind zertifiziert.

Innovative LED-Beleuchtung mit schwenk- und neigbaren Scheinwerfern

Die LED-Rotationsscheinwerfer sind blendfrei und separat in jede Richtung verstellbar, so dass im Zusammenspiel mit der 355° Mastdrehung die Fläche optimal ausgeleuchtet wird. Über ein hydraulisches Hubsystem wird der Lichtkopf auf eine Höhe von 8,40 m gebracht. Durch die separat schwenk- und neigbaren LED-Scheinwerfer in Kombination mit dem 355° drehbaren Mast ergeben sich optimale Einsatzmöglichkeiten für die Beleuchtung von Konzerten, Open-Air-Events, Sportveranstaltungen, Baustellen, Fluchtwegen und für die Ausleuchtung beim Straßen-, Wege- und Brückenbau. Die bedarfsorientierte Nutzung wird über einen Dämmerungssensor und eine Timerfunktion ergänzt. Der Dämmerungssensor ist im Lampenkopf integriert.

Verriegelungssystem und Diebstahlschutz

Die vier Stützen des Lichtcubes gehen bei der Abstützung diagonal raus. Das sorgt für optimale Stabilität. Mittels der Verriegelung der Stützen, die im Maschinenrahmen des Cubes integriert bleibt die Verriegelung vor Verschmutzungen geschützt. Bei ausgefahrenen und verriegelten Stützen hat der Cube mehr als drei Meter Breite, so dass er nicht verladen und damit nicht von unbefugten abtransportiert werden kann. Ein separater Flüssigkeitsbehälter schützt vor Leckagen am Boden.

Angetrieben wird der Lichtmast über einen integrierten Generator, der mit dem Kubota Motor Z482 ausgestattet ist. Die Gesamtlaufzeit beträgt bis zu 200 Stunden. Mit einem durchschnittlichen Schalldruck von 58 dB (A) @ 7 m gehört der innovative Lichtmast zu den geräuscharmen Varianten. Die blendfreien LED-Scheinwerfer werden mit einer Niederspannung von 48 Volt gespeist. Es ist keine Hochspannung an externen Kabeln notwendig und die LED Treiber sitzen sicher geschützt im Chassis.

Mieten Sie den blendfreien LED Lichtcube LC 1280/9 E

Sie interessieren sich für den blendfreien LED Lichtcube LC 1280/9 E? Dann fordern Sie jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot an oder nutzen Sie die persönliche und kostenlose Miethotline 0800 092 99 70.

Preisanfrage Lichtcube