Freigestelltes Ziehgerät aus dem Beyer-Verleih mit 1,27 m Höhe
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

Ziehgerät

Transportlänge 1,60 m
max. Hubkraft 29,42 kN
Vorteile
  • höhenverstellbarer Griff
  • Hydraulikpumpe
  • rückenschonendes Pfostenziehen
  • hohe Ausziehkraft
  • kompakte Maße
Datenblatt Ziehgerät
Besonders geeignet für:
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Zaunbauer
  • Landwirtschaft
  • Kommunen
  • Endverbraucher
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70
  • Technische Daten

    Transportlänge 1,60 m
    Transportbreite 0,80 m
    Transporthöhe (eingefahren) 1,27 m
    Transporthöhe (ausgefahren) 1,41 m
    max. Hubkraft 29,42 kN
    Antrieb Handpumpe
    Bereifung Gummi, Luftbereifung
    Gewicht 86,0 kg

Das Ziehgerät für die Zaunpfahlentfernung mieten

Mit (an-)ziehender Hebelwirkung präsentiert sich der Pfahlzieher im Produktportfolio der Beyer-Mietservice KG.

Das hydraulisch unterstützte Gerät dient dem muskel- und bodenschonenden Herausziehen von Pfosten, Stangen und Stäben aus dem Erdreich. Dabei werden die physikalischen Eigenschaften des Hebelgesetzes optimal ausgenutzt: Ein langer Bediengriff überträgt die einwirkende Muskelkraft auf den Hubzylinder. Das Prinzip ist so einfach wie überzeugend: Das händische Auf-/Abbewegen des Hebels baut den Hydraulikdruck auf und gewährleistet dadurch Einsätze mit reduziertem Kraftaufwand für den Bediener.

Preisanfrage: Ziehgerät

Fix ohne fertig: Pfosten ziehen leicht gemacht

Der Pfostenzieher kommt mit kompakten Maßen daher. Mit einer Länge von 1.600 mm, einer Breite von 800 mm und einer Höhe von 1.270 mm kann das Mietgerät mit dem geringen Eigengewicht von 86 kg auf passendem Anhänger oder im Kastenwagen befördert werden. Spezielle Komponenten eignen sich dabei parallel für Einsatz und Transport. Über den höhenverstellbaren Bediengriff lässt sich das Ziehgerät nach hinten auf die Gummiluftbereifung kippen. Das ermöglicht, neben der mobilen Verwendung, das zügige Verladen auf ein Transportfahrzeug.
Die Hebevorrichtung besteht aus zwei robusten Rundstahlketten, die längenmäßig für unterschiedliche Durchmesser und Profile ausgelegt sind sowie einem Hydraulikzylinder mit einer Hubkraft von 29,42 kN. Einsatzstarke Komponenten die für, im wahrsten Sinne des Wortes, saubere Arbeitsergebnisse sorgen.

Einen Weidezaun erneuern, fundamentierte Metallstangen entfernen, beispielsweise von Gartenzäunen, oder verankerte Zeltnägel herausziehen. Mit dem Pfahlzieher von Beyer-Mietservice lassen sich „ziehende Aufgaben“ kraftsparend und effizient erledigen. Der Garten- und Landschaftsbau, Zaunbauer sowie forst- und landwirtschaftliche Betriebe mieten das Ziehgerät für dynamische Projekte mit Fokus auf das pflegliche Behandeln entsprechender Areale.

Übrigens: Nicht raus sondern rein in den Boden geht es für Zaunpfähle, Erdanker oder Masten mit einem Erdbohrer oder einer Pfahlramme aus dem umfangreichen Verleih des europaweiten Vermieters.

Bei Fragen zum Produkt sowie zu Preisen und Verfügbarkeiten steht das Beyer-Team telefonisch oder persönlich in der nächstgelegenen Mietstation zur Verfügung.

Preisanfrage Pfahlramme + Erdbohrer

Loading
hier ist der Inhalt