Quad CQ 450 B4X4 in Gesamtansicht freigestellt
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

ConnectQuad 450 B 4 x 4

Leergewicht 275 kg
Vorteile
  • Einzelradaufhängung
  • Straßenzulassung für 2 Personen
  • Daumengas
  • Lenkerschloss
  • zuschaltbarer Allradantrieb
Service AbholungLieferservice
Datenblatt ConnectQuad 450 B 4 x 4
Besonders geeignet für:
  • Baustellenfahrzeug
  • Selbstfahrer
  • Quadtouren
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70

Quad fahren - viele Talente nutzen

Mit einem Quad fahren und ein gänzlich neues Fahrgefühl auf vier Rädern erleben. Geben Sie Ihrer Freizeit ein neues Highlight: Quad mieten, Quad fahren und Begeisterung pur erleben. Das Yamaha Grizzly 450 IRS Quad aus unserer Vermietung ist nicht nur ein ultimatives Fun-Fahrzeug sondern auch ein robustes ATV für vielfältige Arbeitseinsätze im Gelände. Ein Quad fahren und beispielsweise Equipment bei Open-Air Veranstaltungen durch unwegsames Gelände transportieren.

Die Entwicklung des Quads

Wie den Ur-Quattro gibt es auch das Ur-Quad. Bereits in den 1960er Jahren verwendete die Bundeswehr Fahrzeuge dieser Art als militärisches Transportmittel.
Die Pioniere der heutigen Quads sind japanischen Ursprungs. Hersteller wie Yamaha, Suzuki, Honda und Kawasaki haben sich bei der Entwicklung und dem Absatz dieser vierrädrigen Kleinfahrzeuge einen Namen gemacht. Konstruktionen und Entwicklungen mehrerer Jahrzehnte haben Quad fahren mittlerweile Kultstatus verliehen.

Preisanfrage: Connect Quad B 4 x 4

Quad fahren oder mit dem ATV befördern?

Mit dem Quad fahren und Freizeitaktivitäten onroad wie offroad genießen. Trendigen Fahrspaß und das komplette Spektrum der Mobilität mit Cabrio-Feeling erleben. Das Connect-Quad 450 B 4 x 4 aus dem Mietpark von Beyer-Mietservice zeichnet sich aus durch Funktionalität, Vielseitigkeit und Zugkraft. Mit dem Yamaha Grizzly Quad fahren und all die Vorzüge technischer Raffinessen mit benutzerfreundlichen Funktionen nutzen. Bei starkem Gefälle hilft beispielsweise die automatisch aktivierbare Motorbremse und schafft somit die Möglichkeit einer stressfreien Fahrt ins Tal. Mit dem Daumen am Gas bekommt der Grizzly-Fahrer beim bergauf Quad fahren bärenstarkes Feedback vom 421 ccm Benzin-Motor mit 24 kW (32 PS). Das On-Command®-Antriebssystem ermöglicht per Tastendruck den schnellen Wechsel zwischen den Antriebsarten: von Zweirad- auf Allradantrieb sowie Fahren mit oder ohne Differentialsperre. Mit Allradantrieb ist der Selbstfahrer beim Quad fahren zügig im Gelände unterwegs. Die Differentialsperre verhindert das Durchdrehen der Räder und sorgt somit für eine gute Traktion. Für geplante Quadtouren bieten Gepäckträger vorne und hinten für das Quad fahren ausreichend Kapazität, erforderliches Reisegepäck fest zu zurren.

Das digitale LCD-Multifunktionsdisplay übermittelt darüber hinaus beim Quad fahren unter anderem Angaben über Tankinhalt, Tageskilometer sowie die Gesamtstrecke. Diese Funktionen wie noch einige Highlights mehr gelten gleichermaßen für den ATV-Einsatz auf Baustellen. Das ATV = All Terrain Vehicle = Geländefahrzeug findet häufigen Einsatz in der Land- und Forstwirtschaft bzw. überall da, wo schwere Lasten in schlecht zugänglichem Gelände transportiert werden müssen. Die Yamaha-Bezeichnung IRS bedeutet Einzelradaufhängung hinten. Mit diesem Feature ist man in schwerem Gelände noch sicherer, noch komfortabler unterwegs.

Ob als Fun- oder Nutzfahrzeug: Genießen Sie mit dem Connect-Quad aus der Beyer-Vermietung Quad fahren mit all seinem Facettenreichtum.

Als Premium-Vermieter für Quads und Anbieter für Quad-Touren bieten wir selbstverständlich auch passendes Zubehör wie Helme und Sturmhauben an.


        
         

Loading
hier ist der Inhalt