Angetriebene Schubkarre - Helfer mit großer Wirkung

Mit dieser Schubkarre steht ein praktischer Helfer parat, der im Baustelleneinsatz überzeugt! Dieser robuste Minidumper transportiert, wie eine elektrische Schubkarre oder die traditionelle Einrad-Ausführung, Schüttgüter wie Sand, Kies, Schutt oder Erde und vieles mehr. Die Einsatzbereiche für die benzinangetriebene Schubkarre sind vielseitig und finden sich auf Baustellen, in Zoos und Tierparks, in der Forst- und Landwirtschaft, auf Reiter- und Pferdehöfen ebenso wie rund um Haus und Garten. Mit den kompakten Maßen von H 0,95 m x B 0,72 m x L 1,67 m eignet sich die Schubkarre für Arbeiten in besonders beengten Bereichen, wie schmalen Zufahrten oder durch Türen und Tore.

Minidumper MD 365

Minidumper mit 114 kg Leergewicht bei Beyer in Gesamtansicht freigestellt
Muldeninhalt gestrichen 227 l

Motorbetriebene Schubkarre vs. herkömmliche Schubkarre

In der Funktionsweise ähnlich wie die elektrische Schubkarre, werden schwere Transporte durch den Einsatz des motorbetriebenen Minidumpers, vor allem zur Beförderung von schweren Materialien wie Steine, Zementsäcke oder Bauschutt, wesentlich erleichtert. Wird bei Verwendung der herkömmlichen Schubkarre für gewöhnlich in die Hände gespuckt, um den besseren Grip zu haben, so wird beim Minidumper der leistungsstarke Honda GXV 160 Viertaktmotor mit 4 kW (5,5 PS) gestartet. Hierbei entsteht der optimale Grip durch grobstollige Bereifung und permanenten Vierradantrieb. Damit wird schwieriges Gelände ohne großen Krafteinsatz bezwingbar. Die maximale Steigfähigkeit von 40% ermöglicht das zügige Befahren von Hügeln bzw. Anhöhen. Selbst Treppenstufen stellen kein wirkliches Hindernis dar.


Der Minidumper hat die Mulde gestrichen voll

Im Vergleich manuelle Einrad-Schubkarre, elektrische Schubkarre, Minidumper, überzeugt Letzterer mit einem Muldeninhalt gestrichen von 227 L. Die Nutzlast beträgt 365 kg. Über drei Vorwärts- und einen Rückwärtsgang lässt sich die Geschwindigkeit der motorbetriebenen Schubkarre individuell anpassen. Die Mulde wird, nach Entriegelung über einen Hebel, per Hand gekippt und entladen. Der Minidumper MD 365 ist die kraftsparende Lösung zur effizienten Miete auf jeder Baustelle. Robust und zuverlässig stellt sich der kleine Dumper seinen Transportaufgaben. Für seine Einsätze lässt sich der MD 365 praktisch auf einem Anhänger oder in einem passenden Kastenwagen befördern. Die kompetenten Teams in den Beyer-Mietstationen beantworten Fragen, geben Tipps und beraten umfassend zum Einsatz des Minidumpers ebenso wie zu Vorhaben mit Bagger, Radlader & Co.

 

hier ist der Inhalt