Freigestellter Abbauhammer aus dem Beyer-Mietpark
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

Abbauhammer AH 9

Schlagzahl (verstellbar)
Schlagzahl 1620 S/min
Vorteile
  • horizontal/vertikal einsetzbar
  • gutes Leistungs-/Gewichtsverhältnis
  • ergonomischer Griff
  • niedrige Geräuschemission
Service Abholung
Datenblatt A.-Hammer 9kg
Besonders geeignet für:
  • Sanierung
  • Abbruch
  • Umbau
  • Straßenbau
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70
  • Technische Daten

    Gerätelänge (ohne Meißel) 470 mm
    Gerätebreite in mm 236 mm
    Luftbedarf 0,9 m³/min
    Vibrationspegel BS 9,1 m/s²
    Betriebsluftdruck 4 - 7 bar
    Geräuschemissionswert 105 dB (A)
    einsteckende Klinke (Schaft) 22H x 82
    Druckluftschlauch 3/4" (19 mm), 15 m lang
    Schlagzahl 1620 S/min
    mehr anzeigen

Der AH 9 – ein Abbauhammer in der Leichtgewichtsklasse

Mit einem vergleichsweise geringen Gesamtgewicht von ca. 9 kg lässt sich der Abbruchhammer AH 9 sowohl vertikal als auch horizontal verwenden. Damit eignet sich das Druckluft-Werkzeug optimal zum Stemmen bei Sanierungen, beim Abbruch, Umbau und Straßenbau. Gleichermaßen für den individuellen Innenausbau im privaten Bereich. Mit Zubehör, d. h., der passenden, projektbezogenen Auswahl unterschiedlicher Meißel und der mobilen Druckluftversorgung durch einen Kompressor kann Stein, Beton und Asphalt zu Leibe gerückt werden. Zu Mieten gibt es das „Alles aus einer Hand“ bei der Beyer-Mietservice KG.

Damit lässt sich vieles Stemmen

Ausgestattet mit einem ergonomischen Griff liegt der Meißelhammer AH 9 gut in der Hand. Kompakte Abmessungen von L 470 mm (ohne Meißel) und B 236 mm, optimieren die Bedienung. Mit einer Schlagzahl von 1620 S/min und einem Vibrationspegel von 9,1 m/s² lassen sich Mauerabbruch-, Putz- und Fliesenabbrucharbeiten ebenso wirksam ausführen, wie das Aufbrechen von Asphalt oder Straßenpflaster.

Die spezifische Verwendung des Drucklufthammers erfordert den Einsatz der geeigneten Meißel. Diese lassen sich über eine Sechskant-Werkzeugaufnahme 22 H x 82 einfach und sicher austauschen. Ob Spitz-, Flach- oder Spatenmeissel, hängt entscheidend vom Vorhaben ab. Zum kraftvollen Entfernen von Fliesen oder Putz eignet sich der Einsatz eines Flachmeißels. Durch die breitere Ausführung verteilt sich die Kraftwirkung bei den Stemmarbeiten auf eine größere Fläche. Während es der Spitzmeißel mit der Schlagenergie des Abbauhammers „auf den Punkt bringt“, z. B. beim Stemmen von Schlitzen in Wände, als Vorbereitung zum Verlegen von Wasser- und Abwasserohren, gehen Flach- und Spatmeißel mit gezielter bzw. großvolumiger Brechwirkung vor.

Der Abbauhammer AH 9 arbeitet mit einer Betriebsdruckluft von 4-7 bar und verfügt über einen ¾ Zoll (19 mm) Schlauchanschluss, an den sich eine Druckluftschlauch von 15 m Länge anschließen lässt. Der Luftbedarf beträgt 0,9 m³/min. Mit einer  Geräuschemission von 105 dB(A) erfüllt der Meißelhammer die Anforderungen der geltenden Richtlinien.

Zur eigenen Sicherheit ist es empfehlenswert, während der Arbeit mit dem Drucklufthammer Schutzbrille und Gehörschutz zu tragen. Die qualifizierten Mitarbeiter in den Beyer-Mietstationen beraten vor der Vermietung ebenso umfassend zu anstehenden Projekten mit einem Abbauhammer, wie zu weiteren Vorhaben mit Baugeräten und Baumaschinen.

Preisanfrage Abbauhammer

Loading
hier ist der Inhalt