Freigestellter Presslufthammer mit 1320 S/min Schlagzahl
Bewegen Sie Mauszeiger oder Finger über das Bild für eine Detailansicht.

Abbauhammer AH 20

Schlagzahl (verstellbar)
Schlagzahl 1320 S/min
Vorteile
  • schwingungsgedämpfte Handgriffe
  • vibrationsgedämpftes Schlagsystem
  • niedrige Geräuschemission
  • gutes Gewichts-/Leistungsverhältnis
Service Abholung
Datenblatt A.-Hammer 20kg
Besonders geeignet für:
  • Sanierung
  • Abbruch
  • Umbau
  • Straßenbau
Fragen zum Produkt?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70
  • Technische Daten

    Gerätelänge (ohne Meißel) 660 mm
    Gerätebreite in mm 455 mm
    Luftbedarf 1,4 m³/min
    Vibrationspegel BV 2,5 m/s²
    Betriebsluftdruck 4 - 7 bar
    Geräuschemissionswert 105 dB (A)
    einsteckende Klinke (Schaft) 25H x 108
    Druckluftschlauch 3/4" (19 mm), 15 m lang
    Schlagzahl 1320 S/min
    mehr anzeigen

Das ist der Hammer: Der AH 20 aus der Beyer Vermietung

Mit einer Schlagzahl von 1.320 S/min und einem Gesamtgewicht von ca. 21 kg gewährleistet der Abbruchhammer AH 20, im wahrsten Sinne des Wortes, durchschlagende Erfolge. Mit dem passenden Meißel geht es zum kraftvollen  Aufbrechen von Beton, Asphalt oder Stein. Das pneumatische Hammerwerk arbeitet mit einer Betriebsdruckluft von 4-7 bar. Der Luftbedarf liegt bei 1,4 m³/min. Mit Nachdruck treibt das Eigengewicht des Werkzeuges beim Stemmen die Arbeitsfortschritte senkrecht voran. Beim Zerschlagen von Steinen und Mauerwerk ebenso, wie beim Aufbrechen von bituminösem Asphalt oder Betonböden. Über den ¾ Zoll (19 mm) Schlauchanschluss lässt sich ein Druckluftschlauch bis 15 m Länge anschließen, woraus sich ein großer Arbeitsradius ergibt. Übrigens: Den passenden Kompressor zur Miete gibt es gleich mit dazu.

Die Gerätemaße des Presslufthammers, ohne Meißel, mit einer Länge von 660 mm und einer Breite von 455 mm ermöglichen nicht nur den flexiblen Transport im PKW-Kofferraum, sondern verschaffen vor allem dem Bediener ein gutes Handling. Dazu tragen gleichermaßen die schwingungsgedämpften Handgriffe und ein vibrationsgedämpftes Schlagsystem mit einem Pegel von 2,5 m/s² bei. Eine Ausstattung, die für  gelenkschonendes und ermüdungsfreies Arbeiten sorgt.

Auf den Meißel kommt es an

Zum Abbruchhammer AH 20 gibt es im Beyer Verleih unterschiedliche Meißel zur spezifischen Verwendung, die über eine 6-Kant-Werkzeugaufnahme 25 H x 108 montiert werden. Der Spitzmeißel bringt es buchstäblich auf den Punkt und findet überwiegend Einsatz beim Auf-, Durch- und Abbrechen. Die Krafteinwirkung konzentriert sich auf einen minimalen Bereich und findet häufig Verwendung bei Mauerwerks- und Betonarbeiten. Beispielsweise zum „Schlitze klopfen“ als Vorbereitung für das Verlegen von Leitungen. Beim Flachmeißel trifft die Schlagenergie mit gezielter Brechwirkung in Mauerwerk, Beton sowie Gestein wie Ziegel oder Kalksandstein. Gleichermaßen wird der Flachmeißel aufgrund der größeren Fläche zum Entfernen von Mörtelresten oder überstehendem Beton eingesetzt. Der Spatmeißel bringt auf voller Breite die passende Voraussetzung für das Aufbrechen von Bitumen oder bituminösen Asphalt, Estrich oder Erdreich.

Kleiner Hinweis in Sachen Schutz und Sicherheit: Es ist empfehlenswert bei allen Arbeiten mit dem Meißelhammer sowohl Schutzbrille als auch Gehörschutz zu tragen. Für weitere Fragen rund um die Verwendung von  Hammer und Meißel sowie die dazugehörige Drucklufttechnik, steht das kompetente Mitarbeiterteam in den Beyer-Mietstationen jederzeit zur Verfügung.

Preisanfrage Abbauhammer

Loading
hier ist der Inhalt