Bagger mieten: Preis vs. Qualität

Minibagger MB 110 K

Microbagger 1.100 kg in Gesamtansicht freigestellt
max. Grabtiefe 1,78 m
Betriebsgewicht 1.100 kg

Minibagger MB 200

Minibagger MB 200 freigestellt Gesamtansicht
max. Grabtiefe 2,37 m
Betriebsgewicht 1.930 kg

Raupenbagger RB 350 K

Raupenbagger 3.500 kg in Gesamtansicht freigestellt
max. Grabtiefe 3,13 m
Betriebsgewicht 3.510 kg

Raupenbagger RB 510 K

Bagger 5.000 kg in Gesamtansicht freigestellt
max. Grabtiefe 3,65 m
Betriebsgewicht 5.010 kg

Kettenbagger KB 850 K

Kettenbagger mit 5,6 t Losbrechkraft in Komplettansicht freigestellt
max. Grabtiefe 4,47 m
Betriebsgewicht 8.400 kg

Kettenbagger KB 1550 K

Kettenbagger Vermietung mit Kurzheck in Gesamtansicht freigestellt
max. Grabtiefe 5,30 m
Betriebsgewicht 15.500 kg

Mit Beyer-Mietservice haben Sie einen professionellen Partner im Bereich Bagger mieten: Preis-Informationen und persönliche Beratung inklusive. Im Laufe der Jahre hat sich das Vermietunternehmen einen Namen gemacht, der für herausragende Qualität in Maschinen und Service steht. Es wird nach der Devise gearbeitet: gut muss nicht immer teuer sein!

Herstellerunabhängigkeit sowie Nähe zum Marktgeschehen gewährleisten Maschinen neuester Technologie mit innovativen Features. Der Mietpreis setzt sich anschließend aus verschiedenen Faktoren wie z. B. Mietdauer, Transportkosten und Versicherungsschutz zusammen. Für Fragen rund um die Miete, klicken Sie auf unsere FAQs.

Bagger mieten: Preis ist zweitrangig

Wichtig bei der Miete von Baumaschinen wie Bagger, Dumper oder Radlader sind vor allem Zuverlässigkeit und Leistungsstärke. Im wahrsten Sinne des Wortes „billige“ Maschinen, die häufig wegen mangelnder Wartung ausfallen, verursachen Folgekosten. Bei Beyer-Mietservice durchlaufen alle Maschinen vor jeder Auslieferung einen gründlichen Check. Bei Übergabe erfolgt darüber hinaus eine genaue Maschineneinweisung für fachgerechten und effizienten Umgang. Dadurch wird das Ausfallrisiko auf ein Minimum reduziert, was Folgekosten und Zeitverlust vermeidet. Neben der Qualität ist beim Bagger mieten, der Preis deswegen zweitrangig!

Sie haben eine Erdgrube auszuheben und fragen sich: welchen Bagger mieten? Preist man mancherorts vielleicht die Größe eines Baggers an, legt Beyer-Mietservice wert auf kompakte Maße für geringe Wenderadien verbunden mit starken Leistungen wie einer Grabtiefe von 5,30 m beim Kettenbagger KB 1550 K. Soll die Grube kleiner sein, etwa für einen Gastank? Dann eignen sich Mini- oder Raupenbagger. Neben verschiedenen Leistungsparametern wie Grabtiefe und Reißkraft unterscheiden sich Bagger z. B. auch in Baumaß und Bedienkomfort. Der MB 110 K überzeugt mit kompakten Maßen für wendige Einsätze. Ein Umklappbarer Überrollbügel erlaubt das Passieren von niedrigen Durchfahrten oder Toren. Der größere RB 350 K dagegen besitzt eine ROPS/FOPS-Sicherheitskabine mit Panoramaverglasung, Klimaautomatik und Heizung.

Mietgeräte zu fairen Konditionen

Das Produktportfolio der Beyer-Mietservice KG umfasst zahlreiche Maschinen aus den Kernbereichen Baumaschinen, Teleskopstapler, Krane, Arbeitsbühnen, und Gabelstapler. Informieren Sie sich auf dieser Website über weitere Einzelheiten zum Thema Bagger mieten. Preis-Informationen können Sie telefonisch erfragen.

 

hier ist der Inhalt