Teleskoparbeitsbühne TB 142 D

  • max. Arbeitshöhe 14.2 m
  • max. seitl. Reichweite 9.65 m
  • max. Tragkraft 227 kg
Vorteile
  • selbstnivellierende Plattform
  • Senk- und Fahralarm
  • vollproportionale Plattformsteuerung
  • Lastenüberwachung
  • optimale Traktion
Besonders geeignet für
  • Handwerk
  • Industrie
  • Baugewerbe
  • Messehallen (offene Bereiche)
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

max. Arbeitshöhe
14.2 m
Gerätehöhe in m
2.52 m
Gerätelänge in m
7.29 m
Gerätebreite in m
2.29 m
max. Plattformhöhe
12.2 m
max. Tragkraft
227 kg
Antrieb
Deutz Diesel
max. zulässige Personen
2
Leergewicht
5442 kg
Armart
Teleskop
Höhe Transportstellung in m
2.52 m
Allrad 4 x 4
nein
Bereifung
Geländereifen
Pendelachse
nein
Korbgröße
1,85 x 0,80 m
max. Steigfähigkeit in %
30 %
max. Bodenfreiheit
0.3 m
Lenkarten
Vorderrad
Radstand
2.23 m
Fahrgeschwindigkeit max.
5 km/h
Wenderadius außen
4.78 m
max. seitl. Reichweite
9.65 m
bis welcher Höhe verfahrbar
14 m
Schwenkbereich
360 °
Tankinhalt und Kraftstoff
114 l, Diesel
Motorleistung in kW
48 kW
Wenderadius innen
2.03 m
Korbdrehung
160 °

Abmessungen

Lastdiagramme

Datenblatt

Die Teleskoparbeitsbühne TB 142 D aus unserem Verleih stellt sich vor

Mit der Teleskoparbeitsbühne TB 142 D mieten Sie eine Hebebühne, die Sie zügig im Außenbereich nach oben bringt. Die Bühne verfügt über eine maximale Arbeitshöhe bis 14,00 m sowie einer seitlichen Reichweite von maximal 9,65 m. Diese Arbeitsbühne ist ideal für Wartungs-, Installations- oderMalerarbeiten an Fassaden geeignet. Der leistungsstarke Dieselmotor und die robusten luftgefüllten Geländereifen bringen Sie schnell über einen Schotterboden zum Einsatzort. Die Teleskopbühne wird direkt vom Korb aus gefahren und benötigt durch ihre Bauweise und das hohe Eigengewicht von 5.442 kg keine zusätzlichen Stützen.

Im eingefahrenen Zustand erreichen Sie mit der Teleskoparbeitsbühne aus unserer Vermietung eine Fahrgeschwindigkeit von 5,6 km/h. Im ausgefahrenen Zustand erreicht sie immerhin noch eine Geschwindigkeit bis 1,1 km/h. Bei Industriemontagen oder auch beim Aufbau im Messe- und Eventbereich entfällt mit der Arbeitsbühne TB 142 D ein lästiges Auf- und Abfahren. Die Teleskopbühne erspart Ihnen häufig einen aufwendigen Gerüstaufbau. Der Plattformschwenkbereich der Bühne liegt bei 160° und der Schwenkbereich des Oberwagens bei 360°. So erreichen Sie präzise die erforderlichen Bereiche.

TB 142 auf Höhe bei einer Brückeninspektion:

Brücken-Profis mieten | BEYER-Mietservice

Preisanfrage: TB 142 D

Für den Hallenbau in einem Industriegebiet ist die Teleskoparbeitsbühne ebenfalls ideal. Überall wo Sie zügig in die Höhe müssen, ist die Miete dieser Arbeitsbühne von Vorteil. Mit einer Unterwagenbreite von 2,29 m, einer eingefahrenen Gerätehöhe von 2,52 m sowie einer eingefahrenen Länge von 7,29 m kommen Sie mit der Hebebühne gut auf einem Betriebshof zurecht, um zu den erforderlichen Fassaden zu gelangen. Der innere Wenderadius liegt bei 2,03 m und der Äußere bei 4,78 m, sodass die Teleskopbühne auch bei geringeren Platzverhältnissen Ihre Aufgaben erfüllen kann. Ausgestattet mit einem 1,85 m langen Arbeitskorb, der über eine Tragkraft von maximal 227 kg verfügt, bietet die Bühne ausreichend Bewegungsfreiheit und Platz um Material mit nach oben zu nehmen.

Mit einem Tankinhalt von 114 l Dieselkraftstoff kann die Teleskoparbeitsbühne TB 142 D einige Stunden unterschiedliche Höhenaufgabe verrichten. Wenn Sie an Ihren Baustellen den schnellen Weg nach oben suchen, dann liegen Sie mit der Miete dieser Teleskopbühne richtig.

Sie benötigen weitere technische Daten zu der Teleskoparbeitsbühne aus unserem Verleih? Nähere Informationen finden Sie unter dem Datenblatt sowie unter Abmessungen. Nehmen Sie Kontakt mit unserem Mietpark auf und lassen Sie sich umfassend beraten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Preisanfrage: Teleskopbühne