Gelenkbühne GTB 280 EDK

  • max. Arbeitshöhe 28 m
  • max. seitl. Reichweite 18.9 m
  • max. Tragkraft 280 kg
Vorteile
  • Duo-Antrieb Elektro/Diesel
  • Allradantrieb
  • Einklemm-Schutzsystem im Korb
  • Innen- & Außeneinsatz
Besonders geeignet für
  • Handwerk
  • Industrie
  • Baugewerbe
  • Messehallen
Fragen zum Produkt ?
Kostenlose Hotline
0800 092 99 70

Technische Daten

max. Arbeitshöhe
28 m
Gerätehöhe in m
2.64 m
Gerätelänge in m
9.3 m
Gerätebreite in m
2.49 m
max. Plattformhöhe
26 m
max. Tragkraft
280 kg
Antrieb
Kombiantrieb Diesel/Elektro
max. zulässige Personen
3
Armart
Gelenkteleskop
Allrad 4 x 4
ja
Bereifung
nicht markierende Reifen
max. Steigfähigkeit in %
45 %
max. Bodenfreiheit
0.21 m
Radstand
2.6 m
verkranbar
ja
Wenderadius außen
5.9 m
max. seitl. Reichweite
18.9 m
Tankinhalt und Kraftstoff
40 l, Diesel
Motorleistung in kW
18.2 kW
Korbdrehung
180 °
Plattformgröße
2,45 m x 0,95 m
Korbarm schwenkbar
150 °
Betriebsgewicht
14.550 kg
max. Fahrgeschwindigkeit Diesel/Elektro
6 km/h / 4,5 km/h

Abmessungen

Abmessungsgrafik von der Seite von Gelenkbühne GTB 280 EDK Abmessungsgrafik Heck von Gelenkbühne GTB 280 EDK

Lastdiagramme

Lastdiagramm von Bi-Energie Gelenkbühne GTB 280 EDK

Datenblatt

Maximale Leistung bei minimalen Abmessungen — Elektro Gelenkbühne GTB 280 EDK

Mit der Gelenkbühne GTB 280 EDK präsentieren wir Höhenzugangstechnik der neuen umweltbewussten Generation. Die Arbeitsbühne vom namhaften Hersteller Niftylift verfügt über eine Arbeitshöhe von 28,00 m und eine maximale seitliche Reichweite von 18,90 m. Die Bühne hebt sich vor allem durch ihre sehr kompakten Abmessungen und ein niedriges Gesamtgewicht von anderen Gelenkbühnen der Leistungsklasse ab. Ein weiterer Vorteil ist der deutlich geringere Hecküberstand. Wendigkeit und Kompaktheit überzeugen in platzlimitierten Arbeitsbereichen. Das leichte und manövrierfähige Chassis mit 360° drehbarem Oberwagen ermöglicht eine enorme Flexibilität. Die Gelenk-Hubbühne GTB 280 EDK ist mit geländefähiger Non-marking-Bereifung ausgestattet. Im Zusammenspiel mit dem leistungsstarken Diesel-Motor und Allradantrieb, werden anspruchsvolle Höheneinsätze auf unebenen Untergründen umgesetzt. Versetzfahrten sind mit einer Steigung von 45% möglich.

Intuitive Steuerung mit höchsten Sicherheitsstandards

Die Gelenkhubbühne verfügt über eine Unterwagen- und Korbsteuerung. Der Bediener profitiert von einer vollproportionalen Joystick-Steuerung, bei der alle Teleskop- und Fahrfunktionen vom Korb aus angewählt werden. Die intuitive Steuerung ermöglicht das simultane betätigen mehrerer Funktionen und begünstigt so eine effiziente Arbeitsweise. Um schwere Unfälle im Einsatz zu vermeiden, ist die GTB 280 EDK mit dem mehrfach ausgezeichneten Sicherheitssystem SiOPS von Niftylift ausgestattet. Dieses Sicherheitskonzept stoppt sämtliche Maschinenbewegungen, sobald der Bediener durch ein Hindernis an das Steuerpult gedrückt wird. Diese Funktion verhindert im Fall lebensgefährliche Verletzungen. Der Bediener kann sich durch das sofortige Stoppen sicher aus der Gefahrensituation befreien. Zusätzlich verfügt die Gelenkhebebühne über ein Not-Absenksystem, wodurch auch ohne Netzspannung das Teleskop vom Unterwagen aus eingefahren werden kann und der Anwender sicher zu Boden gelangt. Sollte das Gelände im Arbeitsbereich doch einmal zu uneben sein, so warnt ein Kippalarmsensor den Bediener und verhindert weitere Fahrbewegungen.

Modernste Hybridtechnik für emissionsfreien Höhenzugang

Der moderne Hybridantrieb von Niftylift vereint einen leistungsstarken Stage-V-Dieselmotor mit einem emissionsfreien Elektromotor. Das Besondere an der Hybridtechnik von Niftylift ist die Kombination eines kleineren effizienten Dieselmotors und eines Elektromotors, welcher den Dieselmotor automatisch unterstützt, sobald zusätzliche Leistung erforderlich ist. Damit wird trotz eines kleineren Motors gleichbleibende Leistung und ein geringerer Verbrauch versprochen. Im reinen Elektro-Modus agiert die Bühne ausschließlich mit den integrierten Akkus und demnach zu 100 % emissionsfrei. Damit erschließen sich auch geschlossene Bereiche als Einsatzorte der Hybrid-Bühne. Branchen aus den Bereichen Hallenbau, Messebau und Industriebetriebe profitieren von den Fähigkeiten der modernen Gelenkbühne. Sogar für den Schichtbetrieb eignet sich der Hybrid-Steiger. Während tagsüber der Dieselmotor verwendet wird, lädt der dieselbetriebe Generator die integrierten Akkus selbstständig und ohne Stromanschluss auf. In der Nacht oder am Abend arbeitet der Bediener dann im geräuscharmen Elektromodus.

Gelenk-Hubarbeitsbühne GTB 280 EDK für Lang- oder Kurzzeitmiete

Die umfangreichen technischen Highlights und die besondere Antriebstechnik machen die Bühne zu einem Allrounder in der Höhenzugangstechnik. Ihren Einsatzzweck findet die Bühne im Hallenbau und Messebau ebenso, wie in der Industrie, dem Handwerk und dem Bausektor. Unser fachkundiges Serviceteam berät Sie zu Ihrem Vorhaben und sendet Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sie erreichen uns über die kostenlose Miethotline 0800 092 99 70.

Preisanfrage: GTB 280 EDK