Beyer Bühne bei Kölner Lichter: Mittendrin statt nur dabei

Artikel als PDF:
Download: PDF-Version (1.047,58kb)

Erschienen in: ABZ, 21.08.2015

15 Jahre Kölner Lichter - Anlass genug, ein Feuerwerk der Superlative abzuschießen. Das Konzept zum diesjährigen Motto „total verliebt“ ging auf, und zwar in leuchtenden Farben und Formen im Kölner Abendhimmel.

Die Raupenarbeitsbühne RAB 500 GT D/E war mittendrin, im Hauptfeuerwerksschiff. Standfest und sicher positioniert wurde auch von der 50-m-Bühne Feuerwerk abgeschossen. Die am Arbeitskorb montierten Feuerwerkselemente wurden per Funkfernsteuerung gezündet, während Liebesgott Amor als 6 Meter hohes Gestell an einer, im Arbeitskorb installierten Traverse befestigt war, und (Liebes-)Feuerpfeile abschoss.
 

hier ist der Inhalt