Komfortabler Wurzelfräse Verleih bei Beyer-Mietservice

Der Wurzelfräse Verleih ist für Gartenbesitzer und Landschaftspfleger ein echter Gewinn. Mithilfe der praktischen Kleinmaschinen kann Wurzel- und Stubbenholz schnell, effizient und geländeschonend gerodet werden. Wurzelfräsen verfügen in der Front über eine robuste Frässcheibe, die Baumstümpfe Stück für Stück zerkleinert. Die Geräte werden hierbei von Hand seitlich hin- und hergeschwenkt. Wer beim Wurzelfräse Verleih ein Modell mit KDS-System wählt, muss sich deutlich weniger anstrengen. Das innovative Verfahren ermöglicht das horizontale Schwenken des Fräskopfs ohne große Kraftanstrengung. Der Maschinenführer kann dank dieser einfachen Bedienung über einen langen Zeitraum konzentriert arbeiten.

Beim Wurzelfräse Verleih auf erfahrene Experten vertrauen

Wer beim Wurzelfräse Verleih auf Nummer sicher gehen möchte, hält nach einem Mietbetrieb Ausschau, der über gute Referenzen verfügt. Die Beyer Mietservice KG gehört zu den besten Maschinenvermietern in ganz Europa. Über 2000 hochwertige Baumaschinen, Kleingeräte, Connect Quads, Arbeitsbühnen sowie Equipment für die Lager- und Eventtechnik bietet das renommierte Unternehmen zum Verleih an. Der Wurzelfräse Verleih zählt zu dem Bereich Haus, Forst und Garten. Aktuell fünf Holzschreddermodelle und die Vermietung der bewährten Agria Gartenfräse runden das Angebot in diesem Segment ab. Beim Wurzelfräse Verleih sind es derzeit zwei Gerätetypen – die Modelle WF 13 und WF 25. Das spezielle KDS-System gehört bei beiden Maschinen zur Grundausstattung. Während die WF 13 auf einem Einachsfahrgestell montiert ist und über einen manuellen Fahrantrieb verfügt, punktet die WF 25 mit einem selbstfahrenden Hydraulikantrieb. Eine ausführliche Beratung durch einen Beyer-Mitarbeiter zeigt dem Kunden vor dem Wurzelfräse Verleih alle Vor- und Nachteile der Maschinen auf.

Die Wurzelfräsen aus der Beyer-Maschinenvermietung arbeiten über oder unter Planum

Je nach Modell erreichen die Fräsen aus dem Wurzelfräse Verleih der Beyer Mietservice KG eine Frästiefe von 35 Zentimetern unter Planum und eine Fräshöhe von 56 Zentimetern über Planum. Sehr vorteilhaft ist, dass beim Einsatz einer Stubbenfräse die Entsorgung der Baum- oder Wurzelreste entfällt. Nach getaner Arbeit bleiben letztendlich nur Holzspäne übrig, die kompostiert oder zur Beetabdeckung genutzt werden können. Kostenlose Angebote zum Wurzelfräse Verleih können auf der Internetseite der Beyer Mietservice KG eingeholt werden.
 

hier ist der Inhalt