15 Neuzugänge des bewährten Häckslermodells MH 190 A

Juli 2019.

Gruppenbild von neuen H�ckslermodellen des Typs MH 190 A vor BEYER-AkademieDie Häckslerflotte wurde um 15 Motorhäcksler des Typs MH 190 A aufgestockt. Die Häcksler überzeugen durch eine Top-Ausstattung und Leistungsstärke. Die Vermietung setzt bei der Auswahl an Maschinen und Geräten auf Qualität. Wie bereits bei der Erweiterung der Häckslerflotte in den Jahren 2012 und 2016 haben sich auch bei dieser Entscheidung wieder die Häcksler des Herstellers Schliesing durchgesetzt. Die Holzzerkleinerer Made in Germany gehören zur Kompaktklasse. Montiert auf einem vollverzinkten Einachs-Fahrgestell lässt sich der Holzhäcksler von nahezu jedem Fahrzeug mit entsprechender Anhängerkupplung ziehen. Das Zugfahrzeug muss mit einer Zugvorrichtung mit Auflaufbremse ausgestattet sein. Mit dem entsprechenden Zugfahrzeug kann der Motorhäcksler direkt vor Ort in der Mietstation abgeholt werden.

Überzeugend ist auch der Flüsterschnitt; eine patentierten Schneidtechnik für geräuscharmes Zerkleinern von Baumschnitt. Deshalb sind die Häcksler auch in geräuschsensiblen Bereichen von Wohngebieten, Krankenhäusern, Schulen und mehr einsetzbar. Mit dem 360° drehbaren Ausblasrohr, das über eine verstellbare Streuklappe verfügt, kann das Schreddergut direkt auf einen Anhänger befördert werden. Vorteilhaft bei der Positionierung des Auswurfs ist auch die Regulierbarkeit der Auswurfweite.

Der MH 190 A zerkleinert Holz mit einer Aststärke von bis zu 19 cm Durchmesser. Der Einzugstrichter nach CE-Norm ist mit einer Power-Grip-Einzugswalze mit hydraulischem Zwangseinzug ausgestattet und die Einzugsgeschwindigkeit ist regulierbar. Die Trichterklappe ist vollverzinkt und witterungsbeständig. Zusammengefasst: Die Motorhäcksler sind eine effiziente, sichere und zuverlässige Lösung zur Zerkleinerung von Baum- und Grünabschnitt.

Häcksler mieten