Mini Dumper für den Schüttguttransport

Kennen Sie schon die Mini Dumper von Beyer-Mietservice? Diese kompakten Schüttgut- und Materialtransporter finden ihren Einsatz auf beengten Baustellen. Dank Allradantrieb sind die Mini Dumper äußerst Geländegängig.

Minidumper MD 365

Minidumper mit 114 kg Leergewicht bei Beyer in Gesamtansicht freigestellt
Muldeninhalt gestrichen 227 l

Allrad-Dumper ARD 80.12

Dumper mit 3,22 m Länge bei Beyer in Komplettansicht freigestellt
Muldeninhalt gestrichen 650 l
Muldeninhalt gehäuft 800 l

Allrad-Dumper ARD 320.43

Allraddumper 3.200 l Nutzlast in Gesamtansicht freigestellt
Muldeninhalt gestrichen 2.400 l
Muldeninhalt gehäuft 3.200 l

Mit dem Mini Dumper effizient arbeiten

Bei den „blauen“ Mini Dumper aus der Vermietung handelt es sich um Markengeräte vom Hersteller Wacker Neuson. Der internationale Konzern mit Marken wie Kramer Allrad und Weidemann gehört neben Benford, Thwaites, Raco und Terex zu den führenden Produzenten für Mini Dumper. Die Mini Dumper von Beyer-Mietservice können in zwei Größen gemietet werden. Zum einen der ARD 80.12 mit einem Muldeninhalt von 800 l gehäuft, 650 l gestrichen und einer Nutzlast von 1.500 kg. Zum anderen der ARD 320.43 mit einem Muldeninhalt von 3200 l gehäuft, 2400 l gestrichen und einer Nutzlast von 6.000 kg.

Kinderleichte Bedienung

Beide Mini Dumper mit intuitivem Bedienkonzept überzeugen mit einer nach drei Seiten kippbaren Mulde und permanentem hydrostatischem Allradantrieb.

Beyer Mietservice bietet neben den Mini Dumper eine Vielzahl von Baumaschinen, wie beispielsweise Radlader oder Hitachi Bagger. Letztere sind übrigens mit einem Lehnhoff-Schnellwechselsystem ausgestattet. Weiter bietet das europaweit tätige Vermietunternehmen eine große Auswahl an Arbeitsbühnen für einen sicheren Höhenzugang. Aber auch für private Kunden stehen beispielsweise Connect-Quads zur flexiblen Miete bereit.

hier ist der Inhalt