LB 170 TK - auf "erste Hilfe Kurs" unterwegs

Die Scheune war durch den Unfall so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass die Konstruktion schnellstens gegen Einsturz gesichert werden musste. Die LB 170 TK war schnell am Einsatzort und gelangte aufgrund kompakter Baumaße, Abstützung innerhalb der Fahrzeugkontur sowie einem um 170° drehbarem Korbarm direkt zu den erforderlichen Bereichen. Mit einer Arbeitshöhe von 17,00 m und einer seitlichen Reichweite von 11,80 m gingen die Arbeiten in der Höhe zügig von der Bühne.

hier ist der Inhalt