Genie GTH 4010Mit Allradlenkung!

HerstellerGenie
TypGTH 4010
Preis zzgl. MwSt.22.900,00 €
Baujahr2008
Betriebsstunden770
Nummer68827082
Fragen zur Maschine?
Kostenlose Hotline Kostenlose Hotline0800 092 99 70E-Mail
verkauf@beyer-mietservice.de
Der starre Teleskopstapler GTH 4010 der namhaften Marke Genie aus Erstbesitz überzeugt durch Allradantrieb, drei Lenkarten, hydraulische Abstützung vorne und durch einen sehr guten Gebrauchtzustand.

Technische Daten

max. Hubhöhe 9,82 m
max. Tragkraft 4.000 kg
max. Reichweite 6,07 m
Tragkraft bei max. Hubhöhe 3.500 kg
Tragkraft bei max. Reichweite 2.500 kg
Gerätelänge in m 6,13 m
Gerätelänge mit Anbaugerät 7,33 m
Gerätebreite in m 2,25 m
Gerätehöhe in m 2,45 m
Bereifung 405/70 20 Zoll PR 16
mehr anzeigen

Anfrage

Der Telehandler mit einer maximalen Tragkraft von 4.000 kg und einer maximalen Hubhöhe von 9,82 m punktet beim Materialumschlag, im Baugewerbe, in der Industrie, in der Landwirtschaft, im Eventbereich und in allen weiteren Bereichen, wo eine Maschine für das Heben, Verfahren und Platzieren von schweren Lasten benötigt wird. Die Lenkarten bieten eine Auswahl von Voderachslenkung, koordinierte Lenkung (Krebsgang- bzw. Hundegang-Lenkung) und Allradlenkung für das Befahren von unpräpariertem Gelände. Das Eigengewicht dieser Maschine mit Palettengabeln beträgt 9.300 kg.

Die geschlossene Komfortkabine bietet ein übersichtliches Bedienpult. Neben der Lenkradsteuerung für die Fahrtrichtungsauswahl sorgt ein Joystick für die präzisen Bewegungen des Teleskoparms.
Die Maschine stammt aus Erstbesitz aus unserer Mietflotte. Vor und nach jedem Einsatz wurde der Telehandler gewartet und gereinigt. Alle vorgeschriebenen UVV-Prüfungen und Inspektionen wurden durchgeführt und sind lückenlos dokumentiert. Wenn Sie sich für den Kauf dieses Telestaplers entscheiden, erhalten Sie alle technischen Dokumentationen und Betriebsanleitungen inklusive. Bei Kauf können Sie auch gegen einen marktgerechten Aufpreis eine Anlieferung der Maschine beauftragen.

Hinweis

Eingabefehler und Irrtümer in diesem Angebot werden ausdrücklich vorbehalten. Entscheidend sind allein die konkreten Vereinbarungen in der Auftragsbestätigung bzw. dem Kaufvertrag.

hier ist der Inhalt