WZ 95 - mit dem richtigen Druck platt gewalzt

Es ist die hohe Zentrifugalkraft von bis zu 201/158 kN (Kilonewton) bei verhältnismäßig niedrigen Frequenzwerten von 30 - 40 Hz mit der dieser Walzenzug eine optimale Tiefenwirkung erzielt was widerum bestmögliche Verdichtungsergebnisse ergibt. Der 104 PS starke Dieselmotor liefert den erforderlichen Antrieb für den Walzenzug mit einem Betriebsgewicht von 9.500 kg und einer Arbeitsbreite von 1,80 m. Die statische Linienlast beträgt 28,9 kg/cm.

hier ist der Inhalt