Beyer-Mietservice spendet für den Erhalt der Koordinatorenstelle

Artikel als PDF:
Download: PDF-Version (770,82kb)

Quelle: RZ, 09.10.15

Für das Beyer-Mietservice-Team ist es bereits seit vielen Jahren Tradition: anstelle von Weihnachtspräsenten für Kunden und Geschäftspartner werden regelmäßig soziale Einrichtungen für Menschen in Not unterstützt. In diesem Jahr ermöglicht die Spende der Fortbestand einer wichtigen Koordinatorenstelle bei der Tafel in Altenkirchen für ein weiteres Jahr. Zur symbolischen Scheckübergabe war, neben dem Tafel-Team und Geschäftsführer Dieter Beyer, auch ein Vertreter der Rhein-Zeitung vor Ort. Ein Artikel in dieser Tageszeitung über die unsichere Zukunft der Stelle hatte den Unternehmer auf die Idee für die diesjährige Spendenaktion gebracht.

hier ist der Inhalt